ProduktinformationenDecoderm Basiscreme - unterstützend bei Hautentzündungen, Neurodermitis & Schuppenflechte

Mit Decoderm Basiscreme werden leichte, chronische Hauterkrankungen, wie zum Beispiel Hautentzündungen, Schuppenflechte, Neurodermitis, seborrhoisches Ekzem oder angeborene Verhornungsstörungen behandelt. Die Creme wird auch unterstützend bei Intervallbehandlungen mit Kortikosteroiden eingesetzt.

Als Wirkstoffe enthält das Arzneimittel unter anderem Sorbinsäure, mittelkettige Triglyceride, hochdisperses Siliciumdioxid und weißes Vaselin. Der Arzt legt fest, wie oft und wie lang die Creme angewendet werden soll, denn das hängt ab von der Art der Erkrankung. In der Regel wird Decoderm Basiscreme ein- bis dreimal täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen.

Während Schwangerschaft und Stillzeit kann eine Behandlung mit Decoderm Basiscreme erfolgen, jedoch nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt.

Preisvergleich (bis zu 6,32 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Entzündungen der Haut"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Weitere Informationen
  7. Alternative Präparate
  8. Decoderm Basiscreme kaufen

Anwendung

Bei diesem Präparat handelt es sich um ein Arzneimittel, das bei verschiedenen Behandlungen von Hauterkrankungen unterstützt. Hierzu zählen:

  • Schuppenflechte
  • leichte Formen von Ekzemen und chronischen Dermatitiden
  • Entzündungen der Haut durch übermäßige Fettproduktion
  • Neurodermitis
  • Schuppenflechte
  • angeborene Haut-Verhornungsstörungen

Gegenanzeigen

Decoderm Basiscreme darf nicht bei zur Anwendung kommen, wenn eine Überempfindlichkeit bzw. Allergie gegen die Inhaltsstoffe vorliegt.

Nebenwirkungen

Die Inhaltsstoffe Sorbinsäure und Cetylstearylalkohol können lokal begrenzte Hautreizungen hervorrufen.

Informationen zur Anwendung

Verwenden Sie die Creme genau an der Anweisung in der Packung. Bei Unsicherheiten befragen Sie einen Arzt oder Apotheker. Soweit nicht anders verordnet, wird das Präparat ein bis drei Mal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen. Es ist ratsam, das Arzneimittel mit den Fingerspitzen leicht einzureiben. Die Behandlungsdauer kann, je nach Erkrankung, individuell festgelegt werden.

Weitere Informationen

Die Creme kann während der Schwangerschaft und in der Stillzeit angewandt werden.

Alternative Präparate

  • Halicar Salbe N ist ein alternatives Arzneimittel bei der Behandlung von juckenden und entzündlichen Hauterkrankungen, z.B. Ekzeme, Neurodermitis, allergische Reaktionen der Haut.

Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Vaselin, weiß 320 mg
Cetylstearylalkohol 90 mg
Polysorbat 40 80 mg
Propylenglycol 50 mg
Glycerol monostearat 30 mg
Paraffin, dickflüssig 30 mg
Triglyceride, mittelkettig 20 mg
Sorbinsäure 2 mg
Silicium dioxid, hochdispers 1 mg
Sparmedo Ratgeber Entzündungen der Haut

Ratgeber Entzündungen der Haut
Sie benötigen Hilfe bei Entzündungen der Haut? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Entzündungen der Haut-Ratgeber ansehen

Decoderm Basiscreme kaufen

100 g
ab 8,07 (ab 8,07 €/100g)

Erfahrungen zu Decoderm Basiscreme 100 g

Erfahrungsbericht schreiben
Bestseller-Rang Nr. 9 in Medikamente > Haut, Haare & Nägel > Entzündungen der Haut
Bestseller-Rang Nr. 6 in Medikamente > Haut, Haare & Nägel > Ekzeme
Bestseller-Rang Nr. 9 in Kosmetik & Pflege > Medizinische Hautpflege > Psoriasis/Schuppenflechte
Bestseller-Rang Nr. 15 in Kosmetik & Pflege > Medizinische Hautpflege > Neurodermitis

Produktdetails

Produktbezeichnung Decoderm Basiscreme
Packungsgröße(n) 100 g
DarreichungsformCreme
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

ALMIRALL HERMAL
SCHOLTZSTR.
21465 REINBEK
Website

AnwendungsgebieteEntzündungen der Haut, Ekzeme, Psoriasis/Schuppenflechte, Neurodermitis
PZN03012038
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Decoderm Basiscreme