Arthrosamin Creme

Die Arthrosamin Creme ist ein medizinisches Hautpflegeprodukt zur Pflege beanspruchter Muskeln und Gelenke.

Dabei soll es auf die individuellen Ansprüche der Haut eingehen, die bei jeder Hautpartie am Körper unterschiedlich ausfallen kann. Die Creme kann auf dem gesamten Körper aufgetragen werden und ist vor allem dann geeignet, wenn beanspruchte Muskeln oder Gelenke schmerzen. Die Creme dringt in die Haut ein, ist wohltuend und fördert die Durchblutung, um den Schmerz zu stillen und den Bewegungsapparat wieder flüssig und ohne Probleme laufen zu lassen.

Preisvergleich (bis zu 24% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Schmerzen & Entzündungen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Nebenwirkungen
  4. Wechselwirkungen
  5. Weitere Informationen
  6. Arthrosamin Creme 24% günstiger kaufen

Arthrosamin Anwendung

Die Creme enthält MSM und Glucosamin und dient der Pflege beanspruchter Muskeln und Gelenke.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Die Arthrosamin Creme enthält eine Kombination von pflegenden Cremestoffen, die auch als Grundstoffe bezeichnet werden sowie auch Glucosamin und Capsicum. Diese Kombination ist durchaus ausgewogen.

Arthrosamin Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind an sich keine bekannt, jedoch sollte man darauf achten, in gewissen Situationen auf die Anwendung der Arthrosamin Creme zu verzichten, so beispielsweise in der Schwangerschaft oder auch Stillzeit. Des Weiteren darf kein Augen- oder Mundkontakt mit der Creme entstehen. Ist dies doch der Fall, sollte man in jedem Fall einen Arzt konsultieren, um etwaige Nebenwirkungen zu unterbinden.

Wechselwirkungen

Es wird auf hautreizende Inhaltsstoffe bei der Arthrosamin Creme verzichtet, da diese direkt auf der Haut aufgetragen wird, ein medizinisches Produkt ist und daher die Haut keinesfalls negativ reizen sollte. Die natürliche Hautfunktion soll geschützt und vor allem geschont werden. Es kann bei Einnahme anderer Medikamente jedoch zu einer Wechselwirkung kommen, die man beachten sollte. Zählt das Medikament zu denen, mit denen die Creme nicht angewandt werden sollte, kann man sich vorher an seinen Arzt oder Apotheker wenden, um unschöne Wechselwirkungen zu vermeiden.

Arthrosamin Anwendung

Leidet man unter Muskel- oder Gelenkschmerzen, sollte man die Arthrosamin Creme mindestens ein bis drei Mal auf die entsprechende Hautpartie auftragen und diese eincremen und zwar durch leichte Massage. Dabei sollte man darauf achten, dass Augenkontakt vermieden wird und man sich nach der Anwendung die Hände wäscht. Keinesfalls sollte die Creme in Augen- oder Mundbereich Kontakt finden.

Weitere Informationen

Die Arthrosamin Creme sollte während der Schwangerschaft, der Stillzeit sowie bei zusätzlicher Einnahme von anderen Medikamenten nicht angewandt werden, weil es hier zu Wechselwirkungen kommen kann.

Sparmedo Ratgeber Schmerzen & Entzündungen

Ratgeber Schmerzen & Entzündungen
Sie benötigen Hilfe bei Schmerzen & Entzündungen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Schmerzen & Entzündungen-Ratgeber ansehen

Arthrosamin Creme kaufen

125 ml
ab 13,01 (ab 10,41 €/100 ml)

Erfahrungen zu Arthrosamin Creme 125 ml

Erfahrungsbericht schreiben
Medikamente > Muskeln & Gelenke > Schmerzen & Entzündungen
Medikamente > Muskeln & Gelenke > Massage & Muskelentspannung
Medikamente > Muskeln & Gelenke > Arthrose

Produktdetails

Produktbezeichnung Arthrosamin Creme
Packungsgröße(n) 125 ml
DarreichungsformCreme
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Pharma Peter
TARPENRING
22419 HAMBURG
Website

AnwendungsgebieteSchmerzen & Entzündungen, Massage & Muskelentspannung, Arthrose
PZN07255950
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Arthrosamin Creme

Fehlt etwas?