Erfahrungsberichte für Niquitin Clear 7mg Pflaster Transdermal

Das NiQuitin Clear 7mg Pflaster dient der Unterstützung bei der Raucherentwöhnung und mildert Entzugserscheinungen.

Es enthält den Wirkstoff Nicotin in einer Menge von 36mg. Durch die nachlassende Menge an Nikotin, die das Pflaster abgibt, kann die Nikotinabhängigkeit kontrolliert beendet werden.

Während der Schwangerschaft sollte das Pflaster nicht angewendet werden. Auch von einer Verwendung während der Stillzeit ist möglichst abzusehen. Das Pflaster darf zudem nicht angewendet werden, wenn es innerhalb der letzten 3 Monate zu einem Herzinfarkt gekommen sein sollte, wenn eine Prinzmetal-Angina vorliegt oder ein Schlaganfall noch nicht allzu lange zurückliegt.

Preisvergleich (bis zu 38% sparen) Produktinformation Ratgeber "Rauchentwöhnung"

Ein Erfahrungsbericht

19.04.2010 für Niquitin Clear 7mg Pflaster Transdermal 7 Stück

mein Kollege hat mal wieder versucht, die guten Vorsätze vom Januar umzusetzen und hat versucht mit Niquitin clear Nikotinpflaster endlich von den Kippen loszukommen. er ist wohl doch ein harter Fall, weil er wieder nur 3 Wochen durchgehalten hat. keine Ahnung ob er sich das Rauchen jemals abgewöhnt. im Moment hat ers mal wieder gesteckt.

von einem Anwender

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Niquitin Clear 7mg Pflaster Transdermal kaufen

7 Stück
ab 17,22 (ab 2,46 €/Stück)
Sparmedo Ratgeber Rauchentwöhnung

Ratgeber Rauchentwöhnung
Sie benötigen Hilfe bei Rauchentwöhnung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Rauchentwöhnung-Ratgeber ansehen

Haben Sie sich auch diese Artikel angesehen?

Fehlt etwas?