Erfahrungsberichte für Luffa Nasenspray Dhu Dosierspray

Luffa Nasenspray DHU eignet sich zur Anwendung bei chronischem Schnupfen, trockener oder geschwollener Nasenschleimhaut und einem gestörten Geruchssinn. Die Behandlung begünstigt eine freie Atmung durch die Nase, befeuchtet die Nasenschleimhaut und unterstützt den Sekretabfluss. So wirkt Luffa Nasenspray DHU einer vermehrten Bakterienansammlung und damit einhergehenden Folgekrankheiten entgegen.

Luffa Nasenspray DHU ist ein homöopathisches Arzneimittel mit dem Wirkstoff Luffa operculata in der Potenz D4. Bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff und insbesondere das zusätzlich enthaltene Benzalkoniumchlorid soll Luffa Nasenspray DHU nicht angewandt werden.

Tritt während der Behandlung Juckreiz oder Brennen auf, sollte ebenso wie bei einer Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit die Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.  Die Anwendung erfolgt bis zu dreimal täglich nach dem Schnäuzen durch 1-2 Sprühstöße in jedes Nasenloch.

Preisvergleich (bis zu 46% sparen) Produktinformation Ratgeber "Trockene Nasenschleimhaut"

2 Erfahrungsberichte

19.11.2011 für Luffa Nasenspray Dhu Dosierspray 20 ml

Hatte wegen der schlechten Atmung durch die Nase ein paar Tage Olynth Nasenspray genommen, das soll man ja auch nicht zu lange nehmen. Dann hab ich Olynth wieder abgestellt, weil man das ja nicht so lange nehmen soll, aber bekam immer noch ganz schlecht Luft durch die Nase weil die Schleimhäute immer noch angeschwollen waren. Am Tag ging es ja noch, aber nachts, da kann ich dann kaum schlafen, schmier mir dann ständig Menthodcreme unter die Nase, das reizt die Haut aber nun wieder stark und die Wirkung hört dann auch nach ca. 2 Stunden wieder auf. Die Lösung waren dann der Luffa Nasenspray, der hat dann endlich gewirkt.

von einem Anwender

04.03.2010 für Luffa Nasenspray Dhu Dosierspray 20 ml

Ich habe chronischen Schnupfen und nehme dagegen schon länger Luffa Nasenspray, was ich bzw. meine Nase gut verträgt. Wichtig ist das ich die Nase, bevor ich mit Luffa sprühe, gründlich putze, damit sie frei wird und das Luffa sich dann gut in der Nase verteilen kann. Ich brauche so 1-2 mal am Tag 1-2 Sprühstöße mit dem Dosierspray.

von einem Anwender

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Luffa Nasenspray Dhu Dosierspray kaufen

20 ml
ab 4,36 (ab 218,00 € / l)
Sparmedo Ratgeber Trockene Nasenschleimhaut

Ratgeber Trockene Nasenschleimhaut
Sie benötigen Hilfe bei Trockene Nasenschleimhaut? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Trockene Nasenschleimhaut-Ratgeber ansehen

Haben Sie sich auch diese Artikel angesehen?