Wick Sulagil Halsspray gegen Halsschmerzen

Abbildung von Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol 15 ml

Wick Sulagil Halsspray dient zur Anwendung bei erkältungsbedingten Halsschmerzen und bakteriellen Entzündungen der Schleimhautoberflächen von Hals und Rachen.

Das Spray kann bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren eingesetzt werden. Wick Sulagil wird direkt in den Rachenraum gesprüht und entfaltet dort seine schmerzstillende Wirkung. Gleichzeitig werden Bakterien bekämpft, die Entzündungen und Schmerzen der Schleimhautoberflächen von Hals und Rachen auslösen können.

Hinweis: Das Mund- und Rachentherapeutikum enthält 20 Vol.-% Alkohol.

1.Was ist Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol und wofür wird es angewendet?

1.1.Welche Eigenschaften hat das Arzneimittel?

Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol enthält die Wirkstoffe Lidocain, Cetylpyridiniumchlorid und Dequaliniumchlorid, eine Arzneimittelkombination aus der Gruppe der sogenannten Mund- und Rachentherapeutika (Arzneimittel zur Anwendung in der Mundhöhle).

Lidocain wird üblicherweise in Salzform als Lidocainhydrochloridhydrat (Lidocainhydrochlorid x H2o) angewendet.

Cetylpyridiniumchlorid wird üblicherweise in Form des Cetylpyridiniumchloridhydrats (Cetylpiridiniumchlorid x H2O) angewendet.

Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol ist apothekenpflichtig und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

1.2.Welche Wirkstärken und Darreichungsformen gibt es?

Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol gibt es in folgender Wirkstärke und Darreichungsform:

  • Spray enthaltend 0,56 mg Lidocainhydrochloridhydrat, 0,17 mg Cetylpyridiniumchloridhydrat und 0,042 mg Dequaliniumchlorid in 0,14 ml.

Ihr Arzt legt fest oder Ihr Apotheker berät Sie, ob diese Wirkstärke und Darreichungsform für Ihre Behandlung geeignet sind.

1.3.Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol wird angewendet bei

erkältungsbedingten Halsschmerzen sowie bakteriellen Entzündungen der Schleimhautoberfläche von Hals und Rachen.

2.Was müssen Sie vor der Anwendung von Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol beachten?

2.1.Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol darf nicht angewendet werden,

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Lidocainhydrochlorid, Cetylpyridiniumchlorid, Dequaliniumchlorid, Levomenthol, Pfefferminzöl oder einen der sonstigen Bestandteile von Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol sind,
  • bei Neigung zu Kontaktekzemen,
  • bei Säuglingen.

2.2.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol ist erforderlich

  • falls Sie gelbliche/weiße Beläge im Rachenraum entdecken. Schauen Sie deshalb bei Halsschmerzen oder starken Schluckbeschwerden zweimal täglich den Rachenraum an und gehen Sie in diesem Fall unverzüglich zum Arzt.
  • falls im Zusammenhang mit Halsschmerzenausgeprägtes Fieber oder starke Schluckbeschwerden auftreten. Suchen Sie in diesem Fall einen Arzt auf.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol

Enthält 20 Vol.-% Alkohol.

2.2.a) Kinder

Die Anwendung von Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol ist bei Kindern unter 2 Jahren nicht geeignet.

Bei Kindern unter 6 Jahren sollte das Präparat nur nach sorgfältiger Nutzen/Risikoabwägung angewendet werden.

2.2.b) Ältere Patienten

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen.

2.2.c) Schwangerschaft

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Untersuchungen hierzu vorliegen.

2.2.d) Stillzeit

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Untersuchungen hierzu vorliegen.

2.2.e) Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Eine Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens ist nicht zu erwarten.

2.3.Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind zu beachten?

Keine Wechselwirkungen bekannt.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor Kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

2.4.Woran ist bei Anwendung von Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol zusammen mit Nahrungs- und Genussmitteln und Getränken zu denken?

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen; bitte beachten Sie aber die Informationen in Abschnitt 3.1 ("Art und Dauer der Anwendung").

3.Wie ist Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol anzuwenden?

Wenden Sie Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol immer genau nach der Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

3.1.Art und Dauer der Anwendung

Bei Bedarf auf die schmerzenden Stellen im Rachenraum sprühen.

Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol ist zur Behandlung akuter Halsbeschwerden angezeigt.

Sollten die Beschwerden länger als 5 Tage anhalten, bitte den Arzt befragen, da eine ernsthaftere Erkrankung vorliegen könnte.

Eine länger dauernde Anwendung kann im Einzelfall zur Entwicklung einer Überempfindlichkeit führen.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol zu stark oder zu schwach ist.

3.2.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis

3.2.a) Erwachsene

2 bis 3 Sprühstöße bis zu 6-mal täglich.

3.2.b) Kinder von 6 bis 12 Jahren

2 bis 3 Sprühstöße bis zu 4-mal täglich.

3.3.Wenn Sie eine größere Menge Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol angewendet haben, als Sie sollten

Sollten Sie bei Anwendung einer zu hohen Dosis des Arzneimittels Nebenwirkungen verspüren, so verständigen Sie sofort Ihren Arzt. Er wird sich bei der Behandlung der Überdosierung am Krankheitsbild orientieren.

Wenn Sie versehentlich eine größere Menge Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol angewendet haben als angegeben, z.B. bei Zerstörung des Pumpmechanismus und Verschlucken des Flascheninhaltes, sollte ein Arzt kontaktiert werden.

3.4.Wenn Sie die Anwendung von Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol vergessen haben

Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Setzen Sie die Anwendung gemäß Vorschrift und ohne zusätzliche Sprühstöße fort.

3.5.Auswirkungen, wenn die Behandlung mit Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol abgebrochen wird

Sollten Sie die Behandlung abbrechen wollen, so besprechen Sie dieses bitte vorher mit Ihrem Arzt.

Beenden Sie nicht eigenmächtig die medikamentöse Behandlung, weil der Erfolg der Therapie dadurch gefährdet werden könnte.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4.Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol Nebenwirkungen haben.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

  • sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
  • häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
  • gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1 000 Behandelten
  • selten: weniger als 1 von 1 000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
  • sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle

4.1.Welche Nebenwirkungen können im Einzelnen auftreten?

Sehr selten: Hautrötungen mit Juckreiz, Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Allergie), Anschwellen der Rachenschleimhäute bis hin zur Verlegung der Atemwege.

Die Anwendung von Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol ist beim Auftreten von Nebenwirkun­gen oder Überempfindlichkeitsreaktionen (Allergie) sofort zu beenden. Falls Anzeichen auftreten, dass infolge der Anwendung von Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol die Hals- und Rachenschleimhäute anschwellen, muss sofort ein Arzt kontaktiert werden.

4.2.Welche Gegenmaßnahmen sind beim Auftreten von Nebenwirkungen zu ergreifen?

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie unter Nebenwirkungen leiden. Er wird über eventuelle Maßnahmen entscheiden.

Wenn bei Ihnen eine Nebenwirkung plötzlich auftritt oder sich stark entwickelt, informieren Sie umgehend einen Arzt, da bestimmte Arzneimittelnebenwirkungen (z.B. übermäßiger Blutdruckabfall, Überempfindlichkeitsreaktionen) unter Umständen ernsthafte Folgen haben können. Nehmen Sie in solchen Fällen das Arzneimittel nicht ohne ärztliche Anweisung weiter.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die weder hier noch in der Packungsbeilage aufgeführt sind.

5.Wie ist Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol aufzubewahren?

Lagern Sie Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol bei normaler Raumtemperatur, und bewahren Sie das Arzneimittel in der Originalverpackung vor Licht und Feuchtigkeit geschützt auf.

Arzneimittel sollten generell für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser und sollte nicht im Haushaltsabfall entsorgt werden.

Woher kommen diese Daten?

Wick Sulagil Halsspray Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 0.14 Milliliter
Cetylpyridinium chlorid 0.17 mg
Dequalinium chlorid 0.042 mg
Dequalinium Kation 0.04 mg
Lidocain hydrochlorid 1-Wasser 0.56 mg
Lidocain 0.45 mg
Lidocain hydrochlorid 0.53 mg
Abbildung von Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol 15 ml
 

Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol 15 ml kaufen

48 Angebote ab 4,89 € 10,97 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol 15 ml

Ähnliche Produkte wie Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol

Imupret N Dragees  100 Stück- 46%
Imupret N Dragees 100 Stück
Bionorica
ab 12,27 €
Isla- Moos Pastillen  60 Stück- 51%
Isla- Moos Pastillen 60 Stück
Engelhard Arzneimittel
ab 4,53 €
Ipalat Halspastillen zuckerfrei  40 Stück- 48%
Dobendan Direkt zuckerfrei Flurbiprofen 8.75mg Lutschtabletten 24 Stück- 51%
Dobendan Direkt Flurbiprofen Spray 8.75mg/dosis  15 ml- 51%
Dobendan Direkt Flurbiprofen Spray 8.75mg/dosis 15 ml
Reckitt Benckiser Deutschland
ab 6,34 €
Ipalat Halspastillen Zuckerfrei 400 Stück- 39%
Dallmanns Salbeibonbons  20 Stück- 67%
Dallmanns Salbeibonbons 20 Stück
Dallmann & Co.
ab 0,66 €
Mucoangin Minze 20mg Lutschtabletten  18 Stück- 57%
Mucoangin Minze 20mg Lutschtabletten 18 Stück
Boehringer Ingelheim
ab 4,29 €
Isla Junior Pastillen 20 Stück- 48%
Isla Junior Pastillen 20 Stück
Engelhard Arzneimittel
ab 3,09 €
Laryngomedin N Spray 45 g- 43%
Laryngomedin N Spray 45 g
KYBERG
ab 9,07 €
Isla- Mint Pastillen  60 Stück- 47%
Isla- Mint Pastillen 60 Stück
Engelhard Arzneimittel
ab 4,97 €
Isla- Cassis Pastillen  30 Stück- 50%
Isla- Cassis Pastillen 30 Stück
Engelhard Arzneimittel
ab 2,72 €
Angin Heel Sd Tabletten 250 Stück- 40%
Isla Med Akut Zitrus- Honig Pastillen 50 Stück- 43%
Isla Med Akut Zitrus- Honig Pastillen 50 Stück
Engelhard Arzneimittel
ab 10,18 €

Erkältung Ratgeber Ratgeber Erkältung
Sie benötigen Hilfe bei Erkältung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Erkältung-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Wick Sulagil Halsspray Dosieraerosol
Packungsgröße(n) 15 ml
DarreichungsformDosieraerosol
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonWICK PHARMA
SULZBACHER STR.
65824 SCHWALBACH
Website
AnwendungsgebieteHalsschmerzen
PZN03536333
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 10,97 € ab 4,89 €
Angebot ansehen
 
x
Nutze Sparmedo
als Web-App ohne Download