Venostasin-Gel Aescin bei Venenschwäche

Venostasin-Gel Aescin wird unterstützend zur Behandlung bei Venenschwäche eingesetzt.

Es enthält den Wirkstoff Aescin, der aus der Rosskastanie gewonnen wird. Die Rosskastanie ist eine Heilpflanze der traditionellen Medizin, deren Einsatz gegen Venenbeschwerden auf langjährigen Erfahrungen beruht.

Aescin hat die Eigenschaft, die Gefäßwände abzudichten. Dadurch tritt weniger Flüssigkeit in das Gewebe über und der Blutrückfluss in den Venen wird gefördert. Venostasin-Gel Aescin wirkt zusätzlich kühlend und verschafft somit Linderung bei müden und geschwollenen Beinen.

Das klare Gel zieht schnell ein und klebt nicht. Es wird zwei- bis dreimal täglich auf die Beine aufgetragen. Es darf nur auf intakter Haut angewendet werden und sollte nicht mit einem abschließenden Verband abgedeckt werden.

Preisvergleich (bis zu 49% sparen) 2 Erfahrungsberichte Ratgeber "Venenschwäche"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Venostasin-gel Aescin Gel 49% günstiger kaufen

Venostasin-gel Aescin Anwendung

Das Gel kann für folgende Bereiche angewendet werden:

  • zur unterstützenden Behandlung bei Venenschwäche
  • dichtet die Gefäßwände ab
  • verringert den Übertritt von Flüssigkeit ins Gewebe
  • fördert den Blutrückfluss in den Venen
  • wirkt kühlend bei müden und geschwollenen Beinen

Gegenanzeigen

Von der Anwendung von Venostasin-Gel sollte abgesehen werden, wenn:

  • eine Überempfindlichkeit (Allergie) gegen Aescin oder einen der anderen Inhaltsstoffe des Gels bekannt ist.
  • die zu behandelnden Hautstellen geschädigt sind (durch Ekzeme, offene Wunden oder Verbrennungen), .
  • Für Kinder unter 12 Jahren ist das Präparat nicht geeignet.
  • In der Schwangerschaft oder Stillzeit sollte ebenfalls von der Anwendung abgesehen werden, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.

Venostasin-gel Aescin Nebenwirkungen

In seltenen Fällen können Allergische Hautreaktionen durch die Anwendung von Venostasin-Gel hervorgerufen werden.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

  • Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 12 Jahren wird empfohlen das Gel zwei bis drei Mal am Tag dünn auf die betroffene Hautstelle aufzutragen.
  • Es ist darauf zu achten, dass das Gel nur auf intakte Haut aufgetragen wird.
  • Die Hautstellen sollten abschließend nicht mit einem Verband abgedeckt werden.
  • Eine gleichzeitige Wärmeanwendung wird nicht empfohlen.
  • Die Anwendungsdauer ist grundsätzlich nicht begrenzt.

Weitere Informationen

  • Das Gel darf nicht in Kontakt mit Augen, Schleimhäuten oder offenen Wunden kommen.
  • Nach dem Auftragen des Gels ist darauf zu achten, dass die Hände gründlich gewaschen werden.
  • Die Anwendung des Gels ersetzt keine sonstigen vorbeugenden Behandlungsmaßnahmen die ärztlich verordnet wurden.
  • Venostasin-Gel muss außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.
  • Das Präparat sollte nicht über 25 Grad Celsius gelagert werden.

Alternative Präparate

  • Als Alternative zu diesem Präparat können auch Antistax Extra Venentabletten eingenommen werden. Die Filmtabletten schützen die Venen von innen heraus und wirken Venenschwäche, schmerzenden Beinen und Spannungsgefühl in den Beinen, schweren und müden Beine, sowie Krampfadern und Wassereinlagerungen in den Unterschenkeln entgegen.

Venostasin-gel Aescin Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Aescin 10 mg
Carbomer 980 Hilfstoff
Isopropylalkohol Hilfstoff
Propylenglycol Hilfstoff
Trolamin Hilfstoff
Sparmedo Ratgeber Venenschwäche

Ratgeber Venenschwäche
Sie benötigen Hilfe bei Venenschwäche? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Venenschwäche-Ratgeber ansehen

Venostasin-gel Aescin Gel kaufen

100 g
ab 8,29 (ab 8,29 €/100g)

Erfahrungen zu Venostasin-gel Aescin Gel 100 g

17.10.2011 für Venostasin-gel Aescin Gel 100 g

Venostasin gel Aescin Gel ist ein echtes Kühlwunder, gerade wenn es warm ist. Im Sommer habe ich es ständig in meiner Handtasche. Man nimmt es bei müden überhitzten Beinen. Die Wirkung: Venostasomd Gel Aescin kühlt angehm. Das zieht Gel schnell ein und lindert rasch die Beschwerden wie schwere Beine etc.

von einem Anwender

Alle 2 Erfahrungen lesen
Bestseller-Rang Nr. 3 in Medikamente > Venen > Venenschwäche
Bestseller-Rang Nr. 6 in Medikamente > Venen > Venenleiden & -erkrankungen

Produktdetails

Produktbezeichnung Venostasin-gel Aescin Gel
Packungsgröße(n) 100 g
DarreichungsformGel
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Klinge Pharma
Bergfeldstr. 9
83607 Holzkirchen

AnwendungsgebieteVenenschwäche, Venenleiden & -erkrankungen
PZN04766785
BezugMedikament ist rezeptfrei
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Venostasin-gel Aescin Gel

Fehlt etwas?