Thermaplast Med Wärmepflaster flexible Anwendung lindert effektiv Muskel- und Gelenkschmerzen

Thermaplast Med Wärmepflaster flexible Anwendung mit 12 Stunden lang anhaltender Wärme, sorgt für eine gezielte Schmerzlinderung bei Muskel- und Gelenkschmerzen.

Das Spiral Heat Pflaster wirkt mit seinen innovativen spiralförmigen Wärmezellen 12 Stunden effektiv gegen Muskel- und Gelenkschmerzen. Es aktiviert die Durchblutung der Haut und fördert so die Muskelentspannung. Das moderne Wärmepflaster vereint zuverlässige Klebkraft mit angenehmen Tragekomfort. Die spiralförmigen Zellen verfügen über eine ausgezeichnete Flexibilität, die höchste Bewegungsfreiheit garantiert. Der weiche Vliesstoff ist besonders diskret und ermöglicht das ganztägige Tragen in allen Lebenssituationen. Die ergonomische Gitterstruktur bietet dabei optimalen Hautkontakt und eine punktuelle Wärmeabgabe.

Preisvergleich (bis zu 33% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Schmerzen & Entzündungen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Thermaplast Med Wärmepflaster Flexible Anwendung 33% günstiger kaufen

Anwendung

Zur symptomatischen Kurzzeitbehandlung von:

  • Gelenkschmerzen
  • Muskelschmerzen

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Ein Pflaster Spiral Heat enthält:

  • Eisen
  • Aktivkohle
  • Salz
  • Wasser

Gegenanzeigen

Das Wärmepflaster darf nur in Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker angewendet werden bei:

  • Durchblutungsstörungen
  • Diabetes
  • Nervenschäden
  • Rheumatoider Arthritis
  • Herzerkrankungen
  • Schwangerschaft

Das Produkt darf nicht angewendet werden:

  • Bei Beschädigungen der Schutzfolie oder des Pflasters.
  • Parallel zu medizinischen Salben und anderen Wärmequellen.
  • Auf verletzter Haut oder Wunden.
  • Auf Hautbereichen mit Schwellungen oder Prellungen.
  • Auf Körperstellen ohne Wärmeempfinden.
  • Auf folgenden Körperregionen: Gesicht, Brust, Unterleib, Leiste, Arminnenseite, Achselhöhle, Finger, Kniekehle, Füße und Zehen.
  • Bei Personen, die das Wärmepflaster nicht selbstständig entfernen können.
  • Bei Kindern unter 12 Jahren.

Nebenwirkungen

Das Pflaster kann in seltenen Fällen zu Hautverbrennungen oder -irritationen führen. Sollte dies der Fall sein, muss die Anwendung umgehend abgebrochen werden. Bei stärkeren Hautbeschwerden, wie Verbrennungen, Schwellungen oder anhaltender Ausschlag empfiehlt sich die Konsultation eines Arztes.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

  • Das Pflaster darf ausschließlich auf sauberer, trockener und unverletzter Haut verwendet werden.
  • Die Verpackung darf erst kurz vor der Anwendung geöffnet werden, dabei wird das Siegelpapier von der Rückseite entfernt.
  • Anschließend wird das Produkt direkt auf die schmerzende Körperstelle geklebt und fest angedrückt.
  • Es kann bis zu 30 Minuten dauern, bis ein spürbares Wärmeniveau erreicht wird.
  • Einflüsse, die den Wärmeeffekt verstärken, müssen unbedingt vermieden werden (z. B. enge Kleidung).
  • Die Haut sollte während der Behandlung regelmäßig auf mögliche Hautreaktionen überprüft werden.
  • Fühlt sich das Pflaster auf der Haut unangenehm warm an, sollte die Behandlung sofort abgebrochen werden.
  • Bei Anwendungen auf den Gelenken sollten sich die Wärmezellen nicht überlappen.
  • Das Produkt enthält in den Spiralzellen Eisenpulver. Falls dieses mit der Haut oder den Augen in Kontakt kommt, müssen diese Bereiche sofort mit reichlich Wasser gespült werden. Bei versehentlicher Einnahme muss der Mund sofort mit Wasser ausgespült werden. Zudem sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden.
  • Nach der Behandlung wird das Pflaster vorsichtig von der Haut abgezogen.
  • Spiral Heat sollte innerhalb von 24 Stunden maximal 12 Stunden lang getragen werden.
  • Das Wärmepflaster ist zum einmaligen Gebrauch bestimmt.

Weitere Informationen

  • Die Gefahr von ernsthaften Hautverbrennungen steigt mit dem Alter. Personen, die über 55 Jahre alt sind, sollten das Pflaster über dünner Kleidung und nicht während des Schlafs tragen.
  • Das Produkt darf nicht zerschnitten werden.
  • Spiral Heat darf nicht erwärmt oder in die Mikrowelle gegeben werden.
  • Vor einer MRT-Untersuchung (Magnetresonanztomographie) muss das Pflaster unbedingt entfernt werden.
  • Keine Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren.
Sparmedo Ratgeber Schmerzen & Entzündungen

Ratgeber Schmerzen & Entzündungen
Sie benötigen Hilfe bei Schmerzen & Entzündungen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Schmerzen & Entzündungen-Ratgeber ansehen

Thermaplast Med Wärmepflaster Flexible Anwendung kaufen

1 Stück
ab 2,65 (ab 2,65 €/Stück)

Erfahrungen zu Thermaplast Med Wärmepflaster Flexible Anwendung 1 Stück

Erfahrungsbericht schreiben
Bestseller-Rang Nr. 11 in Medizinprodukte / Wundversorgung > Pflaster > Wärmepflaster
Bestseller-Rang Nr. 48 in Medikamente > Muskeln & Gelenke > Schmerzen & Entzündungen

Produktdetails

Produktbezeichnung Thermaplast Med Wärmepflaster Flexible Anwendung
Packungsgröße(n) 1 Stück
DarreichungsformPflaster
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

BEIERSDORF
UNNASTR.
20245 HAMBURG
Website

AnwendungsgebieteWärmepflaster, Schmerzen & Entzündungen
PZN13923545
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Thermaplast Med Wärmepflaster Flexible Anwendung

Fehlt etwas?