Selukos Shampoo bei Schuppenbildung der Kopfhaut und Seborrhoe

Selukos Shampoo ist ein apothekenpflichtiges Shampoo, welches sich in der Anwendung positiv auf die Kopfhaut und deren Struktur auswirkt. Häufig ist diese, auch durch Umwelteinflüsse, trocken, leicht gereizt, was sich in einem unangenehmen Juckreiz und darin äußert, dass sich Schuppen bilden. Eine unschöner Anblick, gegen den man mit dem Einsatz des Selukos Shampoo relativ schnell etwas ausrichten kann. Die Kopfhaut wird normalisiert, so dass der Juckreiz und auch die Schuppenbildung zurück gehen. 

Preisvergleich (bis zu 43% sparen) 3 Erfahrungsberichte Ratgeber "Schuppen & juckende Kopfhaut"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Selukos Shampoo 43% günstiger kaufen

Selukos Anwendung

Selukos Shampoo ist ein medizinisches Shampoo das zur Behandlung von Schuppenbildung auf der Kopfhaut und zur Behandlung von Seborrhoe bestimmt ist.

Gegenanzeigen

Das Shampoo darf nicht angewendet werden

  • bei Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe
  • bei offenen Verletzungen der Kopfhaut
  • bei entzündeter und nässender Kopfhaut
  • bei Kopfpsoriasis, atopischer Dermatitis der Kopfhaut sowie bei Tinea capitis
  • bei Parkinson

Selukos Nebenwirkungen

Der Gebrauch des Shampoos kann Nebenwirkungen hervorrufen:

  • bei der Kopfwäsche kann es zur Benetzung der Augen kommen mit starken Reizungen bis hin zur Bindehautentzündung
  • selten kann die häufige Anwendung zu vorübergehendem Haarausfall führen, der aufhört, wenn die Behandlung beendet wird
  • in Einzelfällen ist eine Überfettung von Haaren und Kopfhaut möglich
  • Verfärbungen auf grauem und weißem Haar lassen sich durch gründliches Nachspülen mit Wasser vermeiden
  • Selendisulfid-haltige Arzneimittel lösen Reizungen auf empfindlicher Kopfhaut aus
  • selten sind lokale Überempfindlichkeitsreaktionen möglich
  • Wird das Shampoo auf verletzter Kopfhaut angewendet, ist eine systemische Selenvergiftung möglich mit Symptomen wie Schwitzen, generalisierter Tremor, metallischer Geschmack, Schwäche, Lethargie sowie gelegentliches Erbrechen.
  • Sollte das Shampoo versehentlich oral eingenommen worden sein, ist eine systemische Intoxikation nur nach Einnahme einer größeren Menge (mehr als eine Viertelflasche bei Erwachsenen) möglich. Symptome sind Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall.

Wechselwirkungen

Eine gleichzeitige bzw. zeitnahe Anwendung von Kaltwellflüssigkeiten kann die Wirksamkeit des Bestandteils Selendisulfid beeinträchtigen.

Informationen zur Anwendung

In die gut mit warmen Wasser durchfeuchteten Haare wird genügend Selukos Shampoo eingerieben, so dass reichlich Schaum entsteht. Nachdem der Schaum 5 Minuten lang gründlich in die Kopfhaut einmassiert wurde, werden Haare und Kopfhaut sorgfältig gespült. Im Anschluss werden die Hände gründlich gewaschen. Erwachsene wenden das Shampoo in der ersten Woche 2-mal und in der zweiten und dritten Woche je 1-mal an. Danach erfolgt alle zwei bis drei Wochen eine Haarwäsche mit dem medizinischen Shampoo.

Weitere Informationen

Zur Anwendung bei Kindern und Jugendlichen gibt es keine Erfahrungen. In der Stillzeit sollte das Mittel nicht am Körper, insbesondere nicht auf der Brust, zum Einsatz kommen. Für de Schwangerschaft liegen keine hinreichenden Daten vor. Für die Anwendung gilt

  • nach Gebrauch gründlich Hände waschen
  • Shampoo nicht in Kontakt mit Mundschleimhäuten oder Augen bringen. Falls doch gründlich mit Wasser spülen.
  • vier Tage vor oder nach dem Haartönen, Haarfärben oder einer Dauerwelle sollte das Shampoo nicht angewendet werden
  • Ringe und Schmuck vor Gebrauch ablegen

Selukos Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Milliliter
Selen disulfid 25.8 mg
Sparmedo Ratgeber Schuppen & juckende Kopfhaut

Ratgeber Schuppen & juckende Kopfhaut
Sie benötigen Hilfe bei Schuppen & juckende Kopfhaut? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Schuppen & juckende Kopfhaut-Ratgeber ansehen

Selukos Shampoo kaufen

100 ml
ab 8,48 (ab 8,48 €/100 ml)

Erfahrungen zu Selukos Shampoo 100 ml

10.08.2018 für Selukos Shampoo 100 ml

Ich habe starke Probleme mit meiner Kopfhaut, sehr viel Juckreiz (kann zeitweise sehr schlecht schlafen deswegen) Bereits nach der ersten Wäsche wurde der Juckreiz um so vieles besser! Auch die Schuppen giengen nach 2-3 mal weg.

von einem Anwender

Alle 3 Erfahrungen lesen

Produktdetails

Produktbezeichnung Selukos Shampoo
Packungsgröße(n) 100 ml
DarreichungsformShampoo
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Meda Pharma
BENZSTR.
61352 BAD HOMBURG
Website

AnwendungsgebieteSchuppen & juckende Kopfhaut
PZN02759640
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Selukos Shampoo

Fehlt etwas?