ProduktinformationenOctenisept Lösung zur Desinfektion mit Sprühpumpe

Octenisept mit Sprühpumpe Lösung bietet eine schnelle Möglichkeit zur Wunddesinfektion. Das Besondere an Octenisept mit Sprühpumpe Lösung ist die Möglichkeit, die Wunde steril zu versorgen, ohne dass Schmerzen entstehen. Es handelt sich also um eine nicht alkoholische Desinfektionslösung.

Preisvergleich (bis zu 6,44 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Medizinprodukte / Wundversorgung"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Octenisept mit Sprühpumpe Lösung kaufen

Octenisept mit Sprühpumpe Anwendung

Octenisept ist ein Antiseptikum zur wiederholten und zeitlich begrenzten Behandlung von Schleimhaut bzw. angrenzender Haut. Es dient zur Desinfektion von Wunden und Nähten und zur antiseptischen Behandlung bereits infizierter Haut. Außerdem wird es zur Desinfektion der betroffenen Areale vor Operationen eingesetzt. Die Anwendungsbereiche sind neben der Haut die Mundhöhle, der Vaginalbereich, der Urogenitaltrakt und der Rektalbereich.

Gegenanzeigen

In folgenden Fällen sollte die Lösung nicht angewendet werden:

  • bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile der Lösung
  • zur Spülung von Trommelfell, Bauchhöhle oder Harnblase

Octenisept mit Sprühpumpe Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Octenisept auftreten:

  • selten: Brennen, Juckreiz, Rötung oder Gefühl der Erwärmung der betroffenen Stelle
  • sehr selten: Kontaktallergie, die sich z.B. durch Rötung kennzeichnet
  • ein vorübergehend bitterer Geschmack bei der Anwendung im Mundraum
  • Fehlanwendungen der Lösung, z.B. Injektion, können zu Schwellungen oder Gewebeschädigungen des betroffenen Bereiches führen, die bis zur Gewebsnekrose reichen können.

Wechselwirkungen

Die Anwendung von Octenisept und Antiseptika auf PVP-Iod-Basis auf angrenzenden Hautbereichen sollte vermieden werden, da diese dort zu intensiven braunen oder violetten Verfärbungen führen können.

Informationen zur Anwendung

Octenisept wird auf die zu desinfizierenden Areale aufgesprüht. Die Einwirkzeit für die präoperative Hautdesinfektion beträgt 2 Minuten. Diese Einwirkzeit sollte unbedingt eingehalten werden und die Lösung sollte keinesfalls vorher abgetupft werden. Die Dauer der Anwendung mit Octenisept sollte auf maximal 14 Tage beschränkt werden, da es keine hinreichenden Erfahrungen mit einer längeren Anwendungsdauer gibt.

Weitere Informationen

Die Lösung ist geeignet für Kinder und Erwachsene und kann selbst bei Frühchen ab der 24. Schwangerschaftswoche eingesetzt werden. Die Haltbarkeitsdauer nach Anbruch beträgt 3 Jahre.

Octenisept mit Sprühpumpe Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 100 Gramm
Octenidin dihydrochlorid 0,1 g
Phenoxyethanol (Ph. Eur.) 2 g
(3-Cocosfettsäureamidopropyl)-dimethlyazaniumylacetat Hilfstoff
Natrium-D-gluconat Hilfstoff
Glycerol 85 % Hilfstoff
Natriumchlorid Hilfstoff
Natrium hydroxid Hilfstoff
gereinigtes Wasser Hilfstoff
Sparmedo Ratgeber Medizinprodukte / Wundversorgung

Ratgeber Medizinprodukte / Wundversorgung
Sie benötigen Hilfe bei Medizinprodukte / Wundversorgung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Medizinprodukte / Wundversorgung-Ratgeber ansehen

Octenisept mit Sprühpumpe Lösung kaufen

250 ml
ab 9,05 (ab 36,20 € / l) inkl. MwSt.

Erfahrungen zu Octenisept mit Sprühpumpe Lösung 250 ml

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Octenisept mit Sprühpumpe Lösung
Packungsgröße(n) 250 ml
DarreichungsformLösung
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Schülke & Mayr
ROBERT-KOCH-STR.
22851 NORDERSTEDT
Website

AnwendungsgebieteWunddesinfektion
PZN04830483
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Octenisept mit Sprühpumpe Lösung