Mykoderm Mund-Gel zur Behandlung von Pilzerkrankungen in der Mundhöhle

Abbildung von Mykoderm Mund-gel Gel 20 g

Mykoderm Mundgel ist ein Mittel zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Antimykotikum). Es enthält den Wirkstoff Miconazol und wird gegen Hefepilzinfektionen der Mundschleimhaut (Mundsoor) angewendet.

Dazu wird das Gel vier mal täglich nach den Mahlzeiten mit dem beigelegten Messlöffel auf die Mundschleimhäute aufgetragen und gleichmäßig verteilt. Es sollte vor dem Schlucken möglichst lange im Mund behalten werden, damit das Medikament seine optimale Wirkung entfalten kann.

Bei einer bestehenden Überempfindlichkeit oder Allergie gegenüber einen der Bestandteile (insbesondere Miconazol) darf das Mundgel nicht verwendet werden. Ebenfalls sollte keine Anwendung von Mykoderm während der Schwangerschaft und Stillzeit erfolgen. Ist eine Behandlung jedoch unumgänglich, darf diese nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.

Mykoderm Mund-Gel Anwendung

Mykoderm Mund Gel ist ein Antimykotikum zur Behandlung von Hefepilzinfektionen der Mundschleimhaut (Mundsoor).

Gegenanzeigen

Das Präparat darf nicht angewendet werden bei:

  • Überempfindlichkeit gegen Miconazol oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe
  • Erkrankungen der Leber
  • gleichzeitiger Einnahme von blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln (z.B. Warfarin), von bestimmten Arzneimitteln gegen Allergien (Terfenadin, Mizolastin), von Cisaprid, von Schlaf- oder Beruhigungsmitteln wie Triazolam und Midazolam, von bestimmten Arzneimitteln zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen wie Chinidin und Dofetilid, von Pimozid sowie von bestimmten Arzneimitteln zur Cholesterinsenkung, wie Simvastatin und Lovastatin

Vorsicht ist geboten bei:

  • erstmaligem Auftreten der Krankheit
  • mehrmaligem Auftreten derartiger Pilzinfektionen in den vergangenen 12 Monaten
  • verschlimmertem Krankheitsbild oder wenn die Besserung nach fünf Tagen ausbleibt

Wechselwirkungen

Das Mundgel kann die Wirkung anderer Arzneimittel beeinflussen. Wirkung und mögliche Nebenwirkungen können verstärkt werden von Medikamenten, die über ein bestimmtes Enzymsystem der Leber (Cytochrom P-450) abgebaut werden. Dazu gehören die in den Gegenanzeigen genannten Arzneimittel. Nach Rücksprache mit einem Arzt sollte die Dosierung folgender Arzneimittel reduziert werden:

  • Arzneimittel gegen AIDS wie Saquinavir
  • Zytostatika wie VincaAlkaloide, Busulphan und Docetaxel
  • Arzneimittel gegen Bluthochdruck wie Dihydropyridine und möglicherweise Verapamil
  • Arzneimittel zur Herabsetzung der Immunabwehr: Ciclosporin, Tacrolimus, Sirolimus, Rapamycin
  • Tabletten gegen erhöhte Blutzuckerwerte
  • Arzneimittel zur Behandlung von Krampfleiden wie Carbamazepin, Phenytoin
  • Alfentanil
  • Sildenafil
  • bestimmte Schlaf- oder Beruhigungsmittel: Alprazolam, Midazolam i.v., Buspiron, Brotizolam
  • Arzneimittel zur Behandlung von Tuberkulose wie Rifabutin
  • Methylprednisolon
  • Trimetrexat
  • Ebastin
  • Reboxetin zur Behandlung von Depressionen
  • Tobramycin
  • Kombinationen mit systemisch anzuwendenden Arzneimitteln gegen Pilzerkrankungen sollten vermieden werden, da verstärkte Nebenwirkungen und Wirkstoffhemmungen auftreten können

Mykoderm Mund-Gel Nebenwirkungen

Bei der Anwendung des Mundgels sind folgende Nebenwirkungen möglich:

  • gelegentliche Übelkeit und Erbrechen, Durchfall nach längerer Anwendung
  • selten allergische Reaktionen
  • in Einzelfällen Atemnot durch Verschlucken des Gels, teils mit schweren Verläufen

Informationen zur Anwendung

Mykoderm Mund Gel wird über den Tag verteilt nach den Mahlzeiten mit einem sauberen Finger in der Mundhöhle aufgetragen und gleichmäßig verteilt und zwar in folgender Dosierung:

  • Säuglinge nehmen viermal täglich 1/4 Messlöffel
  • Kinder und Erwachsene nehmen viermal täglich 1/2 Messlöffel

Meist bildet sich der Mundsoor innerhalb der ersten 5 Tage zurück. Die Behandlung sollte noch ein bis zwei Tage nach Abklingen der Symptome fortgesetzt werden. Möglich ist eine Behandlungsdauer von 1-2 Wochen.

Weitere Informationen

  • Das Gel sollte nicht in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft angewendet werden.
  • Die Anwendung bei Säuglingen unter sechs Monaten sollten nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.

Mykoderm Mund-Gel Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Miconazol 20 mg
Aromastoffe, natürlich und naturidentisch
Abbildung von Mykoderm Mund-gel Gel 20 g
 

Mykoderm Mund-gel Gel 20 g kaufen

60 Angebote ab 3,37 € 6,07 €

jetzt zu den Angeboten

Alle Packungsgrößen:

Abbildung von Mykoderm Mund-gel Gel 20 g

20 g
ab 3,37 €

Abbildung von Mykoderm Mund Gel Gel 40 g

40 g
ab 5,61 €

Erfahrungen zu Mykoderm Mund-gel Gel 20 g

23.08.2012 für Mykoderm Mund-gel Gel 20 g von einem anonymen Autor
Bei mir wurde ein Mundsoor diagnostiziert. ich hatte eine besonders gerötete Mundhöhle und einen weißlichen Belag, sehr unangenehm. Die Behandlung mit Mykoderm Mundgel war etwas gewöhnungsbedürftig aber ging dann doch ganz gut. Die Wirkung konnte man schon ab dem 2. Tag erkennen.

Erfahrungsbericht schreiben

Ähnliche Produkte wie Mykoderm Mund-gel Gel

Adiclair Suspension 48 ml- 42%
Adiclair Suspension 48 ml
Ardeypharm
ab 6,10 €
Adiclair Tabletten 100 Stück- 34%
Adiclair Tabletten 100 Stück
Ardeypharm
ab 32,81 €
Nystatin Acis Suspension  30 ml- 42%
Nystatin Acis Suspension 30 ml
ACIS ARZNEIMITTEL
ab 4,57 €
Adiclair Salbe 20 g- 44%
Adiclair Salbe 20 g
Ardeypharm
ab 3,97 €
Nystatin Holsten Filmtabletten 20 Stück- 41%
Lederlind Mundgel Gel 50 g- 42%
Lederlind Mundgel Gel 50 g
RIEMSER ARZNEIMITTEL
ab 6,53 €
Candio Hermal Suspension  24 ml- 46%
Candio Hermal Suspension 24 ml
ALMIRALL HERMAL
ab 3,77 €
Infectosoor Mundgel Gel 20 g- 42%
Infectosoor Mundgel Gel 20 g
InfectoPharm
ab 4,75 €
Mykundex Suspension  24 ml- 44%
Mykundex Suspension 24 ml
RIEMSER ARZNEIMITTEL
ab 3,80 €
Biofanal Suspensionsgel I.d. Tube  25 g- 55%
Biofanal Suspensionsgel I.d. Tube 25 g
Dr. R. Pfleger
ab 3,77 €
Nystatin Acis Mundgel Gel 50 g- 42%
Nystatin Acis Mundgel Gel 50 g
ACIS ARZNEIMITTEL
ab 6,57 €
Nystaderm S Suspension 24 ml- 46%
Nystaderm S Suspension 24 ml
Dermapharm
ab 3,66 €
Nystaderm Mundgel Gel 25 g- 47%
Nystaderm Mundgel Gel 25 g
Dermapharm
ab 3,71 €
Micotar Mundgel Gel 100 g- 37%
Micotar Mundgel Gel 100 g
Dermapharm
ab 14,18 €
Nystaderm Mundgel 50 g- 42%
Nystaderm Mundgel 50 g
Dermapharm
ab 6,57 €
Mucan Spag Pekana Tropfen 50 ml- 44%
Mucan Spag Pekana Tropfen 50 ml
PEKANA Naturheilmittel
ab 7,42 €
Nystatin Lederle Tropfen M. Pipette  30 ml- 41%
Adiclair Mundgel Gel 25 g- 44%
Adiclair Mundgel Gel 25 g
Ardeypharm
ab 3,68 €
Daktar 2% Mundgel Gel 20 g- 46%
Daktar 2% Mundgel Gel 20 g
JOHNSON & JOHNSON
ab 3,75 €

Pilzinfektion Ratgeber Ratgeber Pilzinfektion
Sie benötigen Hilfe bei Pilzinfektion? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Pilzinfektion-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Mykoderm Mund-gel Gel
Packungsgröße(n) 20 g
40 g
DarreichungsformGel
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonEngelhard Arzneimittel
HERZBERGSTR.
61138 NIEDERDORFELDEN
Website
AnwendungsgebietePilzinfektionen im Mund/Mundsoor
PZN00661523
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 6,07 € ab 3,37 €
 Angebot ansehen