Multilind Heilsalbe mit Nystatin bei Entzündungen der Haut

Abbildung von Multilind Heilsalbe mit Nystatin  50 g

Multilind Heilsalbe mit Nystatin enthält die Inhaltsstoffe Zinkoxid und Nystatin, die bei Reizungen, leichten Verletzungen oder Entzündungen der Haut in bewährter Form für schnelle Linderung und Heilung sorgen.

Nystatin kann auch bei Hauterkrankungen, die durch Hefepilze hervorgerufen werden, vorbeugend wirken. Nässende Wunden heilen besonders schlecht und erfordern eine intensive Behandlung. Das in der Heilsalbe enthaltene Zinkoxid wirkt erfolgreich bei nässenden Stellen, so dass sich die Haut wieder regenerieren kann, selbst bei bakteriellen Entzündungen.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit kann die Salbe ohne Bedenken angewendet werden. Wer allergisch auf einen der Inhaltsstoffe ist, sollte von einer Anwendung absehen. Auf die erkrankte Stelle wird eine dünne Schicht aufgetragen, die Anwendung kann einmal oder mehrmals täglich erfolgen.

1.Was ist Multilind Heilsalbe mit Nystatin und wofür wird es angewendet?

1.1.Welche Eigenschaften hat das Arzneimittel?

Multilind Heilsalbe mit Nystatin enthält die Wirkstoffe Nystatin und Zinkoxid, eine Arzneimittelkombination aus der Gruppe der sogenannten Antimykotika und Dermatika.

Hautschäden, die zunächst durch mechanische Reizung hervorgerufen wurden, können später durch Bakterien und Pilze infiziert werden. Der Wirkstoff Nystatin dient zur Vorbeugung und Behandlung von Infektionen der Haut mit Hefepilzen (z.B. Candida albicans).

Der Wirkstoff Zinkoxid eignet sich zur Behandlung entzündlicher und nässender Hautveränderungen mit oder ohne bakterielle Infektion.

Multilind Heilsalbe mit Nystatin ist apothekenpflichtig und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

1.2.Wirkstärke und Darreichungsform von Multilind Heilsalbe mit Nystatin

  • Paste enthaltend 100 000 I.E. Nystatin und 200 mg Zinkoxid in 1 g.

Ihr Arzt legt fest oder Ihr Apotheker berät Sie, ob diese Wirkstärke und Darreichungsform für Ihre Behandlung geeignet sind.

1.3.Multilind Heilsalbe mit Nystatin wird angewendet zur

Behandlung entzündlicher und nässender Hautveränderungen mit oder ohne bakterielle Infektion:

  • Entzündungen der Haut und Schleimhaut
  • durch mechanische Reizung bedingtes Wundsein ("Wolf")
  • roten, juckenden und brennenden Herden in den Körperfalten, im Gesäß- und Brustbereich und zwischen den Oberschenkeln, z.B. Windeldermatitis.

2.Was müssen Sie vor der Anwendung von Multilind Heilsalbe mit Nystatin beachten?

2.1.Multilind Heilsalbe mit Nystatin darf nicht angewendet werden

wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen die Wirkstoffe Nystatin und Zinkoxid oder einen der sonstigen Bestandteile von Multilind Heilsalbe mit Nystatin sind.

2.2.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Multilind Heilsalbe mit Nystatin ist erforderlich

Falls eine Überempfindlichkeit auftritt, sollte das Arzneimittel abgesetzt und der Arzt aufgesucht werden.

Hinweis für die Anwendung im Genital- oder Rektalbereich: Bei gleichzeitiger Anwendung von Multilind Heilsalbe mit Nystatin Heilsalbe mit Nystatin und Kondomen kann es zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen.

2.2.a) Kinder

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen.

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Kinderarzt um Rat.

2.2.b) Ältere Patienten

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen.

2.2.c) Schwangerschaft

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Multilind Heilsalbe mit Nystatin kann in der Schwangerschaft verwendet werden.

2.2.d) Stillzeit

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Multilind Heilsalbe mit Nystatin kann in der Stillzeit verwendet werden.

2.2.e) Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen sind bisher nicht bekannt geworden.

2.3.Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind zu beachten?

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor Kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Es sind bisher keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt geworden.

2.4.Woran ist bei Anwendung von Multilind Heilsalbe mit Nystatin zusammen mit Nahrungs- und Genussmitteln und Getränken zu denken?

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen.

3.Wie ist Multilind Heilsalbe mit Nystatin anzuwenden?

Wenden Sie Multilind Heilsalbe mit Nystatin immer genau nach der Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

3.1.Art und Dauer der Anwendung

Zum Auftragen auf die Haut.

Die Behandlung sollte noch einige Tage nach der vollständigen Abheilung fortgesetzt werden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Multilind Heilsalbe mit Nystatin zu stark oder zu schwach ist. Über die Dauer der Anwendung entscheidet der Arzt.

3.2.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis

Multilind Heilsalbe mit Nystatin wird ein- bis mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen.

3.3.Wenn Sie eine größere Menge Multilind Heilsalbe mit Nystatin angewendet haben, als Sie sollten

Bei Verdacht auf Überdosierung und Beschwerden fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

3.4.Wenn Sie die Anwendung von Multilind Heilsalbe mit Nystatin vergessen haben

Führen Sie die Behandlung wie in der Dosierungsanleitung empfohlen weiter.

3.5.Auswirkungen, wenn die Behandlung mit Multilind Heilsalbe mit Nystatin abgebrochen wird

Wenn Sie die Anwendung von Multilind Heilsalbe mit Nystatin abbrechen, könnte sich die Erkrankung verschlechtern.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker.

4.Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann Multilind Heilsalbe mit Nystatin Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

  • sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
  • häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
  • gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1 000 Behandelten
  • selten: weniger als 1 von 1 000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
  • sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle
  • Häufigkeit nicht bekannt: Häufigkeit kann aus den verfügbaren Daten nicht berechnet werden

4.1.Welche Nebenwirkungen können im Einzelnen auftreten?

Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind Bei Auftreten von schweren Hautreaktionen muss das Arzneimittel abgesetzt und der Arzt aufgesucht werden.

4.1.a) Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes

Selten: Hautausschlag, Juckreiz.

4.1.b) Erkrankungen des Immunsystems

Selten: allergische Reaktionen gegen Bestandteile der Heilpaste (Nystatin, Zinkoxid, Polyethylen, dickflüssiges Paraffin, Parfümöl).

4.2.Welche Gegenmaßnahmen sind beim Auftreten von Nebenwirkungen zu ergreifen?

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie unter Nebenwirkungen leiden. Er wird über eventuelle Maßnahmen entscheiden.

Wenn bei Ihnen eine Nebenwirkung plötzlich auftritt oder sich stark entwickelt, informieren Sie umgehend einen Arzt, da bestimmte Arzneimittelnebenwirkungen (z.B. übermäßiger Blutdruckabfall, Überempfindlichkeitsreaktionen) unter Umständen ernsthafte Folgen haben können. Nehmen Sie in solchen Fällen das Arzneimittel nicht ohne ärztliche Anweisung weiter.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die weder hier noch in der Packungsbeilage aufgeführt sind.

5.Wie ist Multilind Heilsalbe mit Nystatin aufzubewahren?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und der Tube bzw. Dispenser angegebenen Verfallsdatum nicht mehr anwenden. Bitte beachten Sie den Hinweis des Herstellers auf die Haltbarkeit nach dem ersten Öffnen des Behältnisses!

Multilind Heilsalbe mit Nystatin Heilsalbe mit Nystatin kann nach Anbruch der Tube bzw. des Dispensers über die gesamte Behandlungsdauer verwendet werden.

Nach Beendigung der Therapie sollten angebrochene Tuben oder Dispenser mit Multilind Heilsalbe mit Nystatin Heilsalbe mit Nystatin für eine spätere Behandlung nicht mehr eingesetzt werden.

Arzneimittel sollten nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

Woher kommen diese Daten?

Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Nystatin 100000 IE
Zink oxid 200 mg
Abbildung von Multilind Heilsalbe mit Nystatin  50 g
 

Multilind Heilsalbe mit Nystatin 50 g kaufen

57 Angebote ab 6,28 € 14,95 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu Multilind Heilsalbe mit Nystatin 50 g


14.12.2017 für Multilind Heilsalbe mit Nystatin 50 g von einem Anwender
Multilind ist bei uns immer dabei. Wir verwenden es bei wundem Babypopo, gereizter Haut durch häufiges Nase putzen und Herpes. Eine dünne Schicht aufgetragen und bereits nach kürzester Zeit ist eine Besserung sichtbar.

Ähnliche Produkte wie Multilind Heilsalbe mit Nystatin

Ketozolin 2% Shampoo  120 ml- 46%
Ketozolin 2% Shampoo 120 ml
Dermapharm
ab 8,90 €
Lamisil Creme 30 g- 47%
Lamisil Creme 30 g
Novartis
ab 9,07 €
Epi Pevaryl P.v. 1% Lösung  6 x 10 g- 39%
Epi Pevaryl P.v. 1% Lösung 6 x 10 g
JOHNSON & JOHNSON
ab 17,14 €
Fungizid- Ratiopharm Creme  50 g- 60%
Fungizid- Ratiopharm Creme 50 g
Ratiopharm
ab 3,59 €
Mykosert Spray Lösung 30 ml- 50%
Mykosert Spray Lösung 30 ml
Dr. R. Pfleger
ab 6,04 €
Tinatox Lösung 50 ml- 40%
Tinatox Lösung 50 ml
Leyh Pharma
ab 9,71 €
Bifon Creme  35 g- 46%
Bifon Creme 35 g
Dermapharm
ab 4,08 €
Cloderm Puder  30 g- 47%
Cloderm Puder 30 g
Dermapharm
ab 3,37 €
Bifon Lösung  35 ml- 45%
Bifon Lösung 35 ml
Dermapharm
ab 6,26 €
Fungizid Ratiopharm Pumpsp Spray 40 ml- 59%
Canesten Extra Spray 25 ml- 51%
Canesten Extra Spray 25 ml
Bayer Selbstmedikation
ab 6,82 €
Imazol Paste  25 g- 57%
Imazol Paste 25 g
SPIRIG PHARMA
ab 3,68 €
Vobamyk Creme 50 g- 44%
Vobamyk Creme 50 g
ALMIRALL HERMAL
ab 5,77 €
Imazol Creme Plus  25 g- 45%
Imazol Creme Plus 25 g
SPIRIG PHARMA
ab 7,26 €
Canesten Extra Creme 20 g- 56%
Canesten Extra Creme 20 g
Bayer Selbstmedikation
ab 4,82 €
Cloderm Creme 1%  20 g- 47%
Cloderm Creme 1% 20 g
Dermapharm
ab 1,61 €
Tinatox Creme 50 g- 43%
Tinatox Creme 50 g
Leyh Pharma
ab 9,58 €
Nizoral Creme 15 g- 45%
Nizoral Creme 15 g
JOHNSON & JOHNSON
ab 4,40 €

Hautpilz Ratgeber Ratgeber Hautpilz
Sie benötigen Hilfe bei Hautpilz? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Hautpilz-Ratgeber

Bestseller-Rang Nr. 15 in Medikamente > Pilzinfektion > Hautpilz
Bestseller-Rang Nr. 6 in Medikamente > Haut, Haare & Nägel > Entzündungen der Haut

Produktdetails

Produktbezeichnung Multilind Heilsalbe mit Nystatin
Packungsgröße(n) 50 g
DarreichungsformPaste
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonSTADA
STADASTR.
61118 BAD VILBEL
Website
AnwendungsgebieteHautpilz, Entzündungen der Haut
PZN03737617
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 14,95 € ab 6,28 €
 Angebot ansehen
 
x
Nutze Sparmedo
als Web-App ohne Download