Mometason - 1A Pharma bei Heuschnupfen

Mometason behandelt Beschwerden und Symptome von Heuschnupfen.

Der Wirkstoff Mometasonfuroat gehört zur Gruppe der Kortikosteroide und lindert die gereizte und angeschwollene Nasenschleimhaut. Niesen, Jucken und Schnupfen werden entgegengewirkt und besänftigt. Das Präparat eignet sich für Erwachsene, sofern die Diagnose Heuschnupfen durch einen Arzt bestätigt wurde.

Preisvergleich (bis zu 59% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Heuschnupfen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Informationen zur Anwendung
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Weitere Informationen
  7. Mometason - 1 A Pharma bei Heuschnupfen 50 Mikrogramm/sprühstoß Nasenspray 59% günstiger kaufen

Mometason - 1 A Pharma bei Heuschnupfen 50 Mikrogramm/sprühstoß Anwendung

  • das Nasenspray wirkt saisonaler allergischer Rhinitis bei Erwachsenen entgegen
  • Linderung von Schwellung und Reizung, indem die Entzündung durch den Wirkstoff Mometasonfuroat bekämpft wird

Gegenanzeigen

Mometason darf nicht verwendet werden:

  • sofern eine Allergie gegenüber den gelisteten Inhaltsstoffen bekannt ist
  • wenn eine Infektion der Nase oder des Rachens vorliegt, da sich die Symptome verschlimmern können
  • bei einer vor Kurzem durchgeführten Operation der Nase, sollte die Wunde nicht geheilt sein

Hier sollte vorher ein Arzt konsultiert werden:

  • bei vergangener/aktueller Diagnose von Tuberkulose
  • bei diagnostizierter Mukoviszidose
  • bei schwachem Immunsystem
  • bei dauerhafter Anwendung
  • bei andauernder Reizung der Nase oder des Rachens

Mometason - 1 A Pharma bei Heuschnupfen 50 Mikrogramm/sprühstoß Nebenwirkungen

Mögliche Begleiterscheinungen des Nasensprays:

  • bei längerer Anwendung führt Benzalkoniumchlorid zum Anschwellen der Nasenschleimhaut
  • eine Überdosierung von Steroiden verschlimmert die Symptome, über längere Zeit wird in seltenen Fällen der Hormonhaushalt beeinflusst
  • allergische Reaktionen: Schwellungen in Gesicht/Zunge/Rachen, Schluckstörungen, Nesselausschlag, Atemprobleme, Atemgeräusche
  • Kopfschmerzen, Niesen, Nasenbluten, Nasenschmerzen, Geschwüre in der Nase, Infektion der Atemwege

Wechselwirkungen

Bei der gleichzeitigen Einnahme von Medikation sollte die Verwendung mit einem Arzt abgesprochen sein. Grundsätzlich gilt:

  • Arzneimittel wie Ritonavir und Cobicistat können die Wirkung verstärken
  • während der Behandlung muss die Therapie mit anderen kortikosteroidhaltigen Medikamenten möglicherweise pausiert werden, dies schließt unter Umständen Nebenwirkungen nicht aus (Gelenk-/Muskelschmerzen, Allergien wie juckende, tränende, rote Augen und Hautstellen)

Informationen zur Anwendung

  • einmal täglich ein Sprühstoß in jedes Nasenloch, bei eintretender Verschlechterung je zwei Sprühstöße
  • der volle therapeutische Nutzen tritt zwischen 12 Stunden und zwei Tagen ein
  • bei ausgeprägtem Heuschnupfen sollte die Therapie einige Tage vorher gestartet werden
  • ist nach 14 Tagen keine Besserung durch die Behandlung eingetreten, sollte ein Arzt hinzugezogen werden
  • das Medikament darf nicht länger als drei Monate angewendet werden

Weitere Informationen

  • das Nasenspray ist nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren geeignet
  • es liegen keine Informationen zur Anwendung von Mometasonfuroat bei Verdacht/während der Schwangerschaft und Stillzeit vor, deswegen ist vorher ein Arzt oder Apotheker zu konsultieren
Sparmedo Ratgeber Heuschnupfen

Ratgeber Heuschnupfen
Sie benötigen Hilfe bei Heuschnupfen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Heuschnupfen-Ratgeber ansehen

Mometason - 1 A Pharma bei Heuschnupfen 50 Mikrogramm/sprühstoß Nasenspray kaufen

Alle Packungsgrößen:

10 g
ab 3,69 (ab 0,37 €/g)
18 g
ab 10,38 (ab 0,58 €/g)

Erfahrungen zu Mometason - 1 A Pharma bei Heuschnupfen 50 Mikrogramm/sprühstoß Nasenspray 10 g

Erfahrungsbericht schreiben
Medikamente > Allergie & Heuschnupfen > Heuschnupfen
Medikamente > Allergie & Heuschnupfen > Allergischer Schnupfen

Produktdetails

Produktbezeichnung Mometason - 1 A Pharma bei Heuschnupfen 50 Mikrogramm/sprühstoß Nasenspray
Packungsgröße(n) 10 g
18 g
DarreichungsformNasenspray
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

1 A PHARMA
KELTENRING
82041 OBERHACHING
Website

AnwendungsgebieteHeuschnupfen, Allergischer Schnupfen
PZN16035503
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Mometason - 1 A Pharma bei Heuschnupfen 50 Mikrogramm/sprühstoß Nasenspray

Fehlt etwas?