Leukichtan Gel

Abbildung von Leukichtan Gel 120 g

Das Leukichtan Gel wirkt Erfrierungen, Geschwüren und Schäden der Haut entgegen.

Dieses Gel tragen Sie zweimal täglich auf oberflächliche Wunden auf und decken die Wunde nach Bedarf mit einem luftdurchlässigen Verband ab. Sollte die Wunde tiefergehend sein, wird empfohlen, das Leukichtan Gel einmal täglich dick auf die Wunde aufzutragen. Hier muss ein luftdurchlässiger Verband verwendet werden. Bei einem Verbandwechsel können Sie mit einem Tupfer die Gel Reste von der Wunde vorsichtig entfernen. Angetrocknete Gel Reste werden mit einer Kochsalzlösung aufgeweicht.

Sollten Sie sich in einer Schwangerschaft befinden, muss die Anwendung des Leukichtan Gels immer mit dem Arzt besprochen werden. Nebenwirkungen dieses Gels können Brennen, Jucken oder Schmerzen der Haut sein.

Leukichtan Anwendung

Leukichtan Gel fördert die Wundheilung und kommt bei nicht infizierten und nicht nekrotisierten Wunden zur Anwendung.

Gegenanzeigen

Das Gel darf nicht verwendet werden, wenn eine Allergie gegen sulfonierte Schieferöle (Ammoniumbituminosulfonat, Natriumbituminosulfonat) oder gegen einen der sonstigen Inhaltsstoffe vorliegt.

Leukichtan Nebenwirkungen

In seltenen Fällen kann nach dem Auftragen des Gels im Wundbereich ein kurz andauerndes Brennen auftreten. Ebenfalls selten kommt es zu kontaktallergischen Reaktionen wie Juckreiz, Rötung, Bläschenbildung. Die Reaktion kann über das Kontaktareal hinaus gehen. Im Fall einer solchen Kontaktreaktion sollte die Behandlung abgebrochen und ein Arzt aufgesucht werden.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

  • Das Gel wird ein- bis zweimal pro Tag auf die geschädigte, aber saubere Haut aufgetragen.
  • Bei Vorliegen eines Unterschenkelgeschwürs geht man wie folgt vor: Die Wundverhältnisse säubern und das Gel 2-2,5 mm dick (entspricht circa der halben Höhe eines Gelstrangs) auf die Wunde auftragen.
  • Anschließend wird ein Verband aus Fettgaze, sterilen Kompressen und elastischer Binde angelegt. Ein zusätzlicher Pütterverband oder Kompressionsstrumpf ist nötig.
  • Beim täglichen Verbandswechsel sollte die Wunde abgeduscht werden, um Beläge und Reste von Gel zu entfernen.
  • Sollten sich unter der Verwendung des Gels Beläge oder Schorf bilden, muss eine Wundreinigung durch einen Mediziner erfolgen. Die Anwendung sollte eine Dauer von 20 Wochen nicht überschreiten.

Weitere Informationen

Da keine ausreichenden Risikostudien und Untersuchungen vorliegen, darf das Präparat während Schwangerschaft und Stillzeit nicht zur Anwendung kommen.

Leukichtan Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Natrium bituminosulfonat, hell 100 mg
Abbildung von Leukichtan Gel 120 g
 

Leukichtan Gel 120 g kaufen

49 Angebote ab 33,94 € 49,90 €

jetzt zu den Angeboten

Alle Packungsgrößen:

Abbildung von Leukichtan Gel Gel 30 g

30 g
ab 11,89 €

Abbildung von Leukichtan Gel 120 g

120 g
ab 33,94 €

Erfahrungen zu Leukichtan Gel 120 g


12.10.2016 für Leukichtan Gel Gel 30 g von einem Anwender
Vorweg, es riecht wirklich fürchterlich, aber es hilft schnell und wirkt! Flecken entstehen leicht, somit ist ein fester Verband wichtig, damit der in dem Gel enthaltene Wiirkstoff Ichthyol auch voll wirkt! Dazu gibt es Anteile von Lebertran (!) mit seinem hohen Gehalt an Vitamin A und D - dies soll die Entzündung eindämmern und die Heilung beschleunigen! Was da nun so muffelt ist mir unklar ;-) Top Erfahrung allemal, denn ich habe meine Wunden durch den Motorradunfall nicht ernst genommen!

Ähnliche Produkte wie Leukichtan Gel

Kamillosan Creme  40 g- 48%
Kamillosan Creme 40 g
Meda Pharma
ab 4,40 €
Tannolact Lotio Lotion 75 g- 48%
Tannolact Lotio Lotion 75 g
Galderma
ab 5,22 €
Hametum Wund und Heilsalbe  50 g- 47%
Hametum Wund und Heilsalbe 50 g
Dr. Willmar Schwabe
ab 4,68 €
Schwarze Salbe 20% Lichtenstein N  40 g- 50%
Schwarze Salbe 20% Lichtenstein N 40 g
WINTHROP ARZNEIMITTEL
ab 6,76 €
Schwarze Salbe 50% Lichtenstein N  40 g- 45%
Schwarze Salbe 50% Lichtenstein N 40 g
WINTHROP ARZNEIMITTEL
ab 8,55 €
Halicar Salbe N  50 g- 45%
Halicar Salbe N 50 g
DHU-Arzneimittel
ab 6,86 €
Sensicutan Salbe 30 g- 42%
Sensicutan Salbe 30 g
Harras Pharma
ab 6,96 €
Spenglersan Creme  50 ml- 34%
Spenglersan Creme 50 ml
Meckel-Spenglersan
ab 12,48 €
Fenihydrocort Creme 0.50%  30 g- 48%
Fenihydrocort Creme 0.50% 30 g
Novartis
ab 6,75 €
Lipo Cordes Creme 100 g- 37%
Lipo Cordes Creme 100 g
ICHTHYOL-GESELLSCHAFT
ab 15,63 €
Hydrocortison- Ratiopharm 0.5% Creme  30 g- 72%
Thiobitum 20% Salbe 25 g- 43%
Thiobitum 20% Salbe 25 g
RIEMSER ARZNEIMITTEL
ab 4,51 €
Zugsalbe Effect 50 %  15 g- 43%
Zugsalbe Effect 50 % 15 g
InfectoPharm
ab 8,95 €
Hovnizym Hm Tropfen 50 ml- 44%
Hovnizym Hm Tropfen 50 ml
Pflüger
ab 7,78 €
Zinksalbe Dialon 50 g- 46%
Zinksalbe Dialon 50 g
Engelhard Arzneimittel
ab 2,54 €
Exfoliac Creme  30 ml- 33%
Exfoliac Creme 30 ml
Dermatica Exclusiv
ab 9,68 €
Linimentum Aquosum Sr 100 g- 44%
Linimentum Aquosum Sr 100 g
Apomix Amh Niemann
ab 2,92 €
Tannosynt Creme  20 g- 44%
Tannosynt Creme 20 g
ALMIRALL HERMAL
ab 3,53 €
Medihoney Antibacterial Medical Honey - Medizinischer Honig 50 g- 31%

Entzündungen der Haut Ratgeber Ratgeber Entzündungen der Haut
Sie benötigen Hilfe bei Entzündungen der Haut? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Entzündungen der Haut-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Leukichtan Gel
Packungsgröße(n) 30 g
120 g
DarreichungsformGel
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonICHTHYOL-GESELLSCHAFT
SPORTALLEE
22335 HAMBURG
Website
AnwendungsgebieteEntzündungen der Haut, Abszesse
PZN01238028
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 49,90 € ab 33,94 €
 Angebot ansehen