Kephalodoron 5% Tabletten bei gefäßbedingten Kopfschmerzen

Kephalodoron 5% Tabletten zählen zur Gruppe der anthroposophischen Arzneimittel. Sie enthalten den Wirkstoff Ferrum-Quarz Ursubstanz und finden Anwendung bei gefäßbedingten Kopfschmerzen.

Preisvergleich (bis zu 42% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Migräne"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Kephalodoron 5% Tabletten 42% günstiger kaufen

Kephalodoron 5% Anwendung

Das Produkt wird angewendet bei:

  • gefäßbedingten Kopfschmerzen
  • Migräne
  • auftretenden Beschwerden nach einer Gehirnerschütterung
  • nervösen Erschöpfungszuständen

Gegenanzeigen

Das Produkt darf nicht verwendet werden bei:

  • Eisenspeicher- und Eisenverwertungsstörungen
  • Erkrankungen mit vermehrtem Abbau von roten Blutkörperchen
  • Überempfindlichkeit gegen Weizenstärke oder einen der anderen Bestandteile des Produktes

Bei bekannter Unverträglichkeit gegen Lactose ist vor der Einnahme des Produktes ein Arzt zu befragen.

Kephalodoron 5% Nebenwirkungen

Durch die enthaltene Weizenstärke können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Aufgrund des Eisengehalts kann es während der Anwendung eventuell zu einer Dunkelfärbung des Stuhls kommen. Dies ist jedoch völlig unbedenklich. Bei Patienten mit empfindlichem Magen kann es nach Einnahme der Tabletten in seltenen Fällen zu einem Druckgefühl im Magen kommen. Falls die Tabletten zerkaut werden, ist durch den Eisengehalt eine Verfärbung der Zähne und Metallgeschmack im Mund möglich.

Wechselwirkungen

Bei Einnahme von Tetrazyklin-haltigen Medikamenten sollte Kephalodoron nicht gleichzeitig verwendet werden, da eisenhaltige Arzneimittel die Resorption von Tetrazyklinen behindern. Die Wirksamkeit von Kephalodoron kann durch Einnahme folgender Produkte beeinträchtigt werden:

  • Aluminium-, Kalzium- und Magnesiumhaltige Antazida
  • Colestyramin
  • schwarzer Tee oder Kaffee
  • Milch
  • Alkohol

Kephalodoron 5% Dosierung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche 1 - 3 mal täglich 1 - 2 Tabletten ein, Kinder ab 5 Jahren 1 - 3 mal täglich 1 Tablette. Die Tabletten sind unzerkaut mit etwas Wasser zu schlucken. Tritt nach 3 Tagen keine Besserung der Beschwerden ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte innerhalb von zwei Wochen beendet sein. Chronische Erkrankungen sollten immer mit einem Arzt besprochen werden.

Weitere Informationen

Da die Tabletten feuchtigkeitsempfindlich sind, ist das Behältnis nach jeder Entnahme sofort wieder dicht zu verschließen. Schwangere oder stillende Frauen sollten das Produkt nur nach Rücksprache mit einem Arzt einnehmen. Bei Kindern unter fünf Jahren liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor, sie sollen das Produkt nicht einnehmen.

Kephalodoron 5% Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Stück
Ferrum/Quarz (hom./anthr.)
Sparmedo Ratgeber Migräne

Ratgeber Migräne
Sie benötigen Hilfe bei Migräne? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Migräne-Ratgeber ansehen

Kephalodoron 5% Tabletten kaufen

Alle Packungsgrößen:

100 Stück
ab 10,55 (ab 0,11 €/Stück)
250 Stück
ab 18,77 (ab 0,08 €/Stück)

Erfahrungen zu Kephalodoron 5% Tabletten 100 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Kephalodoron 5% Tabletten
Packungsgröße(n) 100 Stück
250 Stück
DarreichungsformTabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

WELEDA
MOEHLERSTR.
73525 SCHWAEBISCH GMUEND
Website

AnwendungsgebieteMigräne
PZN08525067
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Kephalodoron 5% Tabletten

Fehlt etwas?