Freka Cid Salbe zur Wunddesinfektion

Abbildung von Freka Cid Salbe 100 g

Freka Cid Salbe dient zur Desinfektion geschädigter Haut. Typische Anwendungsgebiete sind hierbei beispielsweise Verbrennungen, Abschürfungen oder Infektionskrankheiten auf der Haut.

Die Salbe wird zu Beginn der Behandlung regelmäßig nachgetragen. Bei stark entzündeten oder eiternden Wunden, sollte dies alle 4 bis 6 Stunden geschehen. Die Dauer der Anwendung hängt direkt vom Heilungserfolg ab.

Vor einer Anwendung bei Neugeborenen und Kindern bis zum Alter von 6 Jahren sollte mit dem Hausarzt Rücksprache gehalten werden. Ausgenommen von einer wirkungsvollen Anwendung sind Hautkrankheiten, die auf körpereigenen Abwehrreaktionen beruhen. Bei einer Überempfindlichkeit gegen Jod oder einer Störung der Schilddrüsenfunktion, insbesondere einer Überfunktion, ist von einer Anwendung von der Salbe strikt abzusehen.

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben

Freka Cid Anwendung

Das Antiseptikum mit den Wirkstoffen Povidon-Iod und Iod trägt zur Heilung von geschädigter Haut bei. Es wir verwendet bei:

  • Verbrennungen, Abschürfungen und anderen oberflächlichen Wunden.
  • Druckgeschwüren (Dekubitus), Unterschenkengeschüren (Ulcus cruris) und infizierten und superinfizierten Hautkrankheiten.

Gegenanzeigen

Nicht verwendet werden darf die Salbe bei:

  • Überempfindlichkeit oder Allergie gegen Iod oder einen anderen Bestandteil der Salbe.
  • Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) oder einer anderen manifesten Schilddrüsenkrankheit.
  • Dermatitis herpetiformis Duhring, einer sehr seltenen chronischen Hautentzündung.
  • Einer geplanten oder bereits durchgeführten Radioiodtherapie (Strahlentherapie der Schilddrüse mit Iod).

Besondere Vorsicht ist geboten:

  • Bei einer Schilddrüsenkrankheit oder einem Kropf: großflächige Langzeitbehandlung (zum Beispiel über 10 % der Körperoberfläche und länger als 2 Wochen) nur auf ausdrückliche ärztliche Anweisung.
  • Verwendung bei gleichzeitiger Therapie mit Lithium vermeiden.
  • Frühsymptome einer Schilddrüsenüberfunktion können auch nach Beendigung der Behandlung (bis zu 3 Monate danach) auftreten. Dies ist zu überwachen.
  • Während der Anwendung können bestimmte Untersuchungsmethoden falsch-positive Ergebnisse ergeben (u.a. Guajakharz und Toluidin zur Glucose- und Hämoglobinbestimmung im Urin oder Stuhl).
  • Die Iodaufnahme der Schilddrüse kann durch Povidon-Iod beeinflusst werden. Während der Behandlung mit Freka Cid Salbe können diagnostische Untersuchungen der Schilddrüse (PBI-Bestimmung, Schilddrüsenszintigraphie, Radioiod-Diagnostik) gestört werden, sodass eine Radioiod-Therapie nicht möglich ist. Bis ein neues Szintigramm der Schilddrüse aufgenommen wird, sollten mindestens 1-2 Wochen vergangen sein seitdem das Mittel abgesetzt wurde.

Freka Cid Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen können nach de Anwendung der Salbe auftreten:

Seltene Nebenwirkungen

  • Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut (Kontaktallergie vom Spättyp mit Streureaktionen).

Sehr seltene Nebenwirkungen

  • Überempfindlichkeitsreaktionen anderer Organe.
  • Patienten mit Schilddrüsenkrankheiten in der Vorgeschichte: mögliche Schilddrüsenüberfunktion mit innerer Unruhe und Pulsbeschleunigung.

Nebenwirkungen mit unbekannt Häufigkeit

  • Nach Auftrag von größeren Mengen des Mittels: zusätzliche Serumosmolaritäts-Störungen, zusätzliche Elektrolytstörungen, eine metabolische Azidose (Übersäuerung des Blutes), Störung der Nierenfunktion.
  • Schwere allergische Reaktionen, die sehr schnell einsetzen: schwerer Hautausschlag, Atem- und Schluckbeschwerden, Haut- und Schleimhautschwellungen ect. Es ist notwendig umgehend einen Arzt aufzusuchen!

Wechselwirkungen

  • Povidon-Iod, der Wirkstoff von Freka Cid Salbe, reagiert möglicherweise mit Eiweiß und anderen organischen Stoffen (z. B. Eiter- und Blutbestandteile), wodurch seine Wirkung beeinträchtigt werden kann.
  • Salbe nicht gleichzeitig oder kurz nach der Anwendung von quecksilberhaltigen Desinfektions- und Wundbehandlungsmitteln anwenden: aus Iod und Quecksilber kann sich ein hautschädigender Stoff bilden.
  • Mittel nicht gleichzeitig mit enzymhaltigen Wundbehandlungsmitteln anwenden: Enzymkomponente wird durch Iod oxidiert, wodurch sich die Wirksamkeit beider Medikamente abschwächt. Eine ähnliche gegenseitige Abschwächung der Wirkung erfolgt bei gleichzeitiger Verwendung von Freka Cid Salbe und Wasserstoffperoxid, Desinfektionsmitteln mit Silber und Taurolidin.
  • Patienten, die Lithium-Präparate anwenden: hier eine regelmäßige Anwendung der Salbe auf großen Körperflächen vermeiden, da eine Schildrüsenunterfunktion gefördert werden kann.

Informationen zur Anwendung

Soweit es der Arzt nicht anders verordnet hat, wird das Mittel wie folgt angewendet:

  • Ein- bis mehrmals am Tag auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Falls notwendig einen Verband anlegen.
  • Anwendung so lange fortführen, bis die Entzündung abgeklungen ist. Wenn sich die Symptome nach 2-5 Tagen nicht gebessert haben, einen Arzt aufsuchen.

Weitere Informationen

  • Die Braunfärbung des Mittels zeugt von seiner Wirksamkeit, während die weitgehende Entfärbung auf eine nachlassende Wirksamkeit hinweist.
  • Schwangere und Stillende dürfen die Salbe nur auf ausdrückliche ärztliche Anweisung und äußerst beschränkt anwenden. Die Schilddrüsenfunktion beim Kind muss kontrolliert werden. Unbedingt vermeiden, dass der Säugling die Salbe beim Stillen oral aufnimmt.
  • Salbe bei Neugeborenen und Babys bis 6 Monate nur auf ausdrücklichen Rat des Arztes und sehr beschränkt anwenden. Schilddrüse regelmäßig kontrollieren.
  • Ältere Menschen: Gefahr einer durch Iodgabe ausgelösten Schilddrüsenüberfunktion. Das Mittel nur nach ärztlicher Konsultation verwenden. Ältere Patienten mit Veranlagung zu Schilddrüsenstörungen oder mit Kropf: Salbe nicht großflächig und über einen längeren Zeitraum verwenden. Schilddrüsenfunktion überwachen.
  • Nach Anbruch nicht länger als 24 Monate haltbar.
  • Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Alternative Präparate

Freka Cid Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Povidon iod 100 mg
Iod 10 mg
Abbildung von Freka Cid Salbe 100 g
 

Freka Cid Salbe 100 g kaufen

56 Angebote ab 5,28 € 10,82 €

jetzt zu den Angeboten

Alle Packungsgrößen:

Abbildung von Freka Cid Salbe 20 g

20 g
ab 2,25 €

Abbildung von Freka Cid Salbe 100 g

100 g
ab 5,28 €

Erfahrungen zu Freka Cid Salbe 100 g

Erfahrungsbericht schreiben

Ähnliche Produkte wie Freka Cid Salbe

Bepanthen Wund- und Heilsalbe  100 g- 48%
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
Bayer Selbstmedikation
ab 7,14 €
Panthenol Spray  130 g- 50%
Panthenol Spray 130 g
Chauvin Ankerpharm
ab 6,45 €
Panthenol Salbe Lichtenstein 5% 100 g- 46%
Panthenol Salbe Lichtenstein 5% 100 g
WINTHROP ARZNEIMITTEL
ab 3,55 €
Octenisept Wundgel Gel 20 ml- 48%
Octenisept Wundgel Gel 20 ml
Schülke & Mayr
ab 3,63 €
Actihaemyl Gelee Gel 20 g- 43%
Actihaemyl Gelee Gel 20 g
Meda Pharma
ab 8,03 €
Tattoo Creme Pegasus Pro  25 ml- 35%
Tattoo Creme Pegasus Pro 25 ml
Pegasus Pro
ab 2,48 €
Wala Narben Gel 30 g- 45%
Wala Narben Gel 30 g
WALA-HEILMITTEL
ab 8,15 €
Tyrosur Gel 25 g- 44%
Tyrosur Gel 25 g
Engelhard Arzneimittel
ab 8,30 €
Wasserstoffperoxid 3%  1000 ml- 50%
Wasserstoffperoxid 3% 1000 ml
Beyvers
ab 3,45 €
Medigel Schnelle Wundheilung Gel 20 g- 50%
Medigel Schnelle Wundheilung Gel 20 g
MEDICE ARZNEIMITTEL
ab 2,95 €
Chlorhexidin Puder  15 g- 45%
Chlorhexidin Puder 15 g
RIEMSER ARZNEIMITTEL
ab 2,93 €
Bepanthen Antiseptische Wundcreme  20 g- 47%
Bepanthen Antiseptische Wundcreme 20 g
Bayer Selbstmedikation
ab 3,17 €
Helago Pflege- Oel 50 ml- 41%
Helago Pflege- Oel 50 ml
Helago-Pharma
ab 4,00 €
Elyth- Salbe W  100 g- 29%
Elyth- Salbe W 100 g
Kanzlsperger
ab 9,49 €
Mirfulan Wund- und Heilsalbe  100 g- 50%
Mirfulan Wund- und Heilsalbe 100 g
MERCKLE RECORDATI
ab 6,80 €
Dr.theiss Ringelblumensalbe Classic  100 ml- 40%
Dr.theiss Ringelblumensalbe Classic 100 ml
Dr. Theiss Naturwaren
ab 9,43 €
L Mesitran Wundsalbe 20 g- 35%
L Mesitran Wundsalbe 20 g
Medsorg
ab 7,50 €
Zinkoxidsalbe Law 10%  100 g- 43%
Zinkoxidsalbe Law 10% 100 g
RIEMSER ARZNEIMITTEL
ab 6,18 €
Tyrosur Puder 5 g- 45%
Tyrosur Puder 5 g
Engelhard Arzneimittel
ab 3,27 €
Hemo Sept Wundspray  50 ml- 48%
Hemo Sept Wundspray 50 ml
HEMOPHARM
ab 3,45 €

Produktdetails

Produktbezeichnung Freka Cid Salbe
Packungsgröße(n) 20 g
100 g
DarreichungsformSalbe
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonHEMOPHARM
KOENIGSTEINER STR.
61350 BAD HOMBURG V.D.H.
Website
AnwendungsgebieteWunden
PZN03437938
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 10,82 € ab 5,28 €
 Angebot ansehen