Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn

Abbildung von Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn 20 ml

Euphorbium comp. Nasentropfen SN zur Anwendung bei Schnupfen unterschiedlicher Ursache (viral, bakteriell, allergisch), trockener Schnupfen, chronischer Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündung, zur Erleichterung der Nasenatmung bei Heuschnupfen.

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

1.Was ist Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn und wofür wird es angewendet?

1.1.Welche Eigenschaften hat das Arzneimittel?

Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn enthält die Wirkstoffe Euphorbium, Pulsatilla pratensis, Luffa operculata, Hydrargyrum biiodatum, Hepar sulfuris und Argentum nitricum, eine homöopathische Arzneimittelkombination aus der Gruppe der sogenannten Arzneimittel bei Erkrankungen der oberen Atemwege.

Homöopathika sind Arzneimittel, die nach dem Prinzip "Gleiches wird durch Gleiches geheilt" (lat. "similia similibus curantur") wirken. Mit dem individuell passenden homöopathischen Arzneimittel wird ein Reiz gesetzt, mit dem der Organismus aufgefordert wird, sich selbst zu heilen. Die Potenzen D4 - D10 setzen organische, sprich körperliche Reize, ab D12 wird die psychische Ebene therapiert. Jede Potenzstufe stellt gegenüber der vorangehenden niedrigeren eine speziell hergestellte 1/10-Verdünnung dar.

Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn ist apothekenpflichtig und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

1.2.Wirkstärken und Darreichungsform von Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn

Nasentropfen/spray enthaltend

Euphorbium Dil. D4 0,1 g, Pulsatilla pratensis Dil. D2 0,1 g, Luffa operculata Dil. D2 0,1 g, Hydrargyrum biiodatum Dil. D8 0,1 g, Hepar sulfuris Dil. D10 0,1 g, Argentum nitricum Dil. D10 0,1 g.

Die Wirkstoffe 1 bis 3 werden über die letzte Stufe, die Wirkstoffe 4 bis 6 werden über die letzten 2 Stufen mit Wasser für Injektionszwecke jeweils gemeinsam potenziert. Ihr Arzt legt fest, ob diese Wirkstärke und Darreichungsform für Ihre Behandlung geeignet sind.

1.3.Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn wird angewendet

bei Erkrankungen der oberen Atemwege.

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.

Dazu gehören: Schnupfen, Begleittherapie bei Nasennebenhöhlenentzündungen.

2.Was müssen Sie vor der Anwendung von Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn beachten?

2.1.Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn darf nicht angewendet werden

Bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne ärztlichen Rat anwenden!

2.2.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn ist erforderlich

Bei Gesichtsschwellungen, Fieber, starken Kopfschmerzen, sowie bei anhaltenden unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

2.2.a) Kinder

Nicht anwenden bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren.

2.2.b) Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen.
2.2.c) Schwangerschaft

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat.

2.2.d) Stillzeit

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat.

2.2.e) Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Eine Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens ist nicht zu erwarten.

2.3.Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind zu beachten?

Keine bekannt.

Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt.

2.4.Woran ist bei Anwendung von Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn zusammen mit Nahrungs- und Genussmitteln und Getränken zu denken?

Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Homöopathika sind grundsätzlich nüchtern, d.h.in 30minütigem Abstand vor den Mahlzeiten einzunehmen.

3.Wie ist Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn anzuwenden?

Wenden Sie Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn immer genau nach der Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

3.1.Art und Dauer der Anwendung

Nasentropfen zum Sprühen. Anwendung:

  • Verschlusskappe entfernen.
  • Vor der ersten Anwendung mehrmals pumpen, bis Sprühnebel austritt.
  • Die Sprühöffnung in das Nasenloch einführen und pumpen. Nach Anwendung Schutzkappe wieder aufsetzen.

Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

3.2.Falls nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis

3.2.a) Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre

3- bis 5-mal täglich 1 bis 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch.

3.2.b) Kinder ab 6 bis unter 12 Jahre

3-mal täglich 1 bis 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch.

3.2.c) Kinder ab 2 bis unter 6 Jahre

3-mal täglich 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch.

3.3.Wenn Sie eine größere Menge Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn angewendet haben, als Sie sollten

Nebenwirkungen bei Anwendung einer zu großen Menge an Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn sind wenig wahrscheinlich. Sollten Sie bei der Anwendung einer zu hohen Dosis des Arzneimittels Nebenwirkungen verspüren, so verständigen Sie Ihren Arzt. Er wird sich bei der Behandlung der Überdosierung am Krankheitsbild orientieren.

3.4.Wenn Sie die Anwendung von Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn vergessen haben

Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

3.5.Auswirkungen, wenn die Behandlung mit Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn abgebrochen wird

Sollten Sie die Behandlung abbrechen wollen, so besprechen Sie dieses bitte vorher mit Ihrem Arzt.

Beenden Sie nicht eigenmächtig die medikamentöse Behandlung, weil der Erfolg der Therapie dadurch gefährdet werden könnte.

4.Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn Nebenwirkungen haben.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

  • sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
  • häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
  • gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1 000 Behandelten
  • selten: weniger als 1 von 1 000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
  • sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle

4.1.Welche Nebenwirkungen können im Einzelnen auftreten?

Nach Anwendung von Euphorbium comp. Nasentropfen SN kann Speichelfluss auftreten. Das Mittel ist dann abzusetzen. Gelegentlich können allergische Reaktionen auftreten. In diesem Fall ist das Arzneimittel abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.

Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

4.2.Welche Gegenmaßnahmen sind beim Auftreten von Nebenwirkungen zu ergreifen?

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie unter Nebenwirkungen leiden. Er wird über eventuelle Maßnahmen entscheiden.

Wenn bei Ihnen eine Nebenwirkung plötzlich auftritt oder sich stark entwickelt, informieren Sie umgehend einen Arzt, da bestimmte Arzneimittelnebenwirkungen (z.B. übermäßiger Blutdruckabfall, Überempfindlichkeitsreaktionen) unter Umständen ernsthafte Folgen haben können. Nehmen Sie in solchen Fällen das Arzneimittel nicht ohne ärztliche Anweisung weiter.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die weder hier noch in der Packungsbeilage aufgeführt sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen.

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.Wie ist Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn aufzubewahren?

Arzneimittel sollten generell für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.

Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt.

Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum!

Nach Anbruch 6 Wochen haltbar.

Nicht über 30 °C lagern.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen.

Woher kommen diese Daten?

Euphorbium Comp. Sn Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Argentum nitricum (hom./anthr.) 10 mg
Euphorbium (hom./anthr.) 10 mg
Hepar sulfuris (hom./anthr.) 10 mg
Hydrargyrum biiodatum (hom./anthr.) 10 mg
Luffa operculata (hom./anthr.) 10 mg
Pulsatilla pratensis (hom./anthr.) 10 mg
Abbildung von Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn 20 ml
 

Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn 20 ml kaufen

30 Angebote ab 5,07 € 8,48 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn 20 ml

Ähnliche Produkte wie Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn

Nasenspray- Ratiopharm Erwachsene  15 ml- 60%
Nasenspray Al 0,1%  10 ml- 68%
Nasenspray Al 0,1% 10 ml
ALIUD PHARMA
ab 0,95 €
Nasenspray- Ratiopharm Kinder  10 ml- 77%
Sinupret Forte Dragees Bionorica  100 Stück- 30%
Gelomyrtol Forte Weichkapseln 60 Stück- 39%
Gelomyrtol Forte Kapseln  20 Stück- 50%
Gelomyrtol Forte Kapseln 20 Stück
POHL-BOSKAMP
ab 5,46 €
Sinupret Extract Tabletten 20 Stück- 40%
Nasic für Kinder O.k. Spray 10 ml- 44%
Nasic für Kinder O.k. Spray 10 ml
Klosterfrau
ab 3,53 €
Sinupret Saft  100 ml- 42%
Sinupret Saft 100 ml
Bionorica
ab 6,61 €
Olynth 0.1% Nasendosierspray 15 ml- 50%
Olynth 0.1% Nasendosierspray 15 ml
JOHNSON&JOHNSON OTC
ab 2,99 €
Ems Sinusitis Spray Forte  15 ml- 36%
Ems Sinusitis Spray Forte 15 ml
Siemens & Co GmbH & Co. KG
ab 6,52 €
Nasic für Kinder Nasenspray Lösung 10 ml- 44%
Sinusitis Hevert Sl Tabletten 100 Stück- 38%
Sinusitis Hevert Sl Tabletten 100 Stück
Hevert Arzneimittel
ab 10,93 €
Nasenspray Al 0.05% für Kinder  10 ml- 74%
Sinfrontal Tabletten 100 Stück- 42%
Sinfrontal Tabletten 100 Stück
Müller Göppingen
ab 10,12 €
Olynth 0.05% für Kinder Nasendosierspray 10 ml- 76%

Entzündungen der Nasennebenhöhlen Ratgeber Ratgeber Entzündungen der Nasennebenhöhlen
Sie benötigen Hilfe bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Entzündungen der Nasennebenhöhlen-Ratgeber

Bestseller-Rang Nr. 16 in Medikamente > Erkältung > Schnupfen > Entzündungen der Nasennebenhöhlen
Bestseller-Rang Nr. 38 in Medikamente > Erkältung > Schnupfen
Bestseller-Rang Nr. 31 in Homöopathie > Homöopathische Komplexmittel

Produktdetails

Produktbezeichnung Euphorbium Comp. Nasentropfen Sn
Packungsgröße(n) 20 ml
DarreichungsformNasendosierspray
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonHEEL
DR.-RECKEWEG-STR.
76532 BADEN-BADEN
Website
AnwendungsgebieteEntzündungen der Nasennebenhöhlen, Schnupfen, Homöopathische Komplexmittel
PZN01230044
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 8,48 € ab 5,07 €
Angebot ansehen
 
x
Nutze Sparmedo
als Web-App ohne Download