Eubiolac Verla Vaginaltabletten

Abbildung von Eubiolac Verla Vaginaltabletten 10 Stück

Eubiolac Verla Vaginaltabletten werden angewendet zur Vorbeugung und Behandlung eines gestörten bakteriellen Gleichgewichts der Scheidenschleimhaut und bei Scheideninfektionen.

Mit Eubiolac Verla wird der Scheide Milchsäure zugeführt und auf natürliche Weise das gesunde, leicht saure Scheidenmilieu wiederhergestellt.

Hinweis: Da das Arzneimittel den Körper nicht belastet, kann es deshalb auch während der Schwangerschaft über einen längeren Zeitraum angewendet werden.

1.Was ist Eubiolac Verla Vaginaltabletten und wofür wird es angewendet?

1.1.Welche Eigenschaften hat das Arzneimittel?

Eubiolac Verla Vaginaltabletten enthält den Wirkstoff Milchsäure, ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten Mittel zur Wiederherstellung der natürlichen Vaginalflora.

Der Wirkstoff Milchsäure wird üblicherweise in Salzform als Calciumlactat angewendet.

Der Wirkstoff wird durch einen feinporigen Schaum, der sich beim Auflösen der Vaginaltablette bildet, über das gesamte Vaginalepithel verteilt. Auf diese Weise wird der vaginale pH-Wert sehr schnell normalisiert und das physiologische Scheidenmilieu wieder hergestellt. Das Wachstum der natürlich vorkommenden Milchsäurebakterien wird gefördert, die ihrerseits durch Erzeugung einesmsauren Milieus der Ansiedlung schädlicher Bakterien und Pilze entgegenwirken.

Bei einer Störung dieses Säureschutzes z.B. durch Erkrankungen, durch die Einnahme von Antibiotika oder aufgrund von hormonellen Schwankungen,msorgt die vaginale Applikation von Eubiolac Verla Vaginaltabletten für eine schnelle Wiederherstellung der natürlichen Vaginalflora.

Eubiolac Verla Vaginaltabletten ist apothekenpflichtig und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

1.2.Wirkstärke und Darreichungsform von Eubiolac Verla Vaginaltabletten

Vaginaltabletten enthaltend 61 mg Calciumlactat-Pentahydrat (entsprechend 50 mg Milchsäure).

Ihr Arzt legt fest oder Ihr Apotheker berät Sie, ob diese Wirkstärke und Darreichungsform für Ihre Behandlung geeignet sind.

1.3.Eubiolac Verla Vaginaltabletten wird angewendet zur

Vorbeugung und Behandlung von Störungen der Vaginalflora, z.B. bei chronischer oder rezidivierender bakterieller Vaginose, bei unspezifischer Kolpitis leichter bis mittelschwerer Ausprägung sowie bei Dysbiose.

2.Was müssen Sie vor der Anwendung von Eubiolac Verla Vaginaltabletten beachten?

2.1.Eubiolac Verla Vaginaltabletten darf nicht angewendet werden,

bei Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile.

2.2.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Eubiolac Verla Vaginaltabletten ist erforderlich

Hinweis: Die Reißfestigkeit von Latex-Kondomen wird durch die gleichzeitige Anwendung von Eubiolac Verla Vaginaltabletten nicht beeinträchtigt.

2.2.a) Kinder

Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Kinderarzt um Rat.

2.2.b) Ältere Patienten

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen; bitte lesen und beachten Sie aber Abschnitt 3. ("Wie ist Eubiolac Verla Vaginaltabletten anzuwenden?") mit besonderer Sorgfalt.

2.2.c) Schwangerschaft

Eubiolac Verla Vaginaltabletten kann ohne Bedenken in der Schwangerschaft angewendet werden. Fragen Sie vor der Anwendung/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

2.2.d) Stillzeit

Eubiolac Verla Vaginaltabletten kann ohne Bedenken in der Stillzeit angewendet werden. Fragen Sie vor der Anwendung/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

2.2.e) Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Eine Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens ist nicht zu erwarten.

2.3.Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind zu beachten?

Wechselwirkungen sind nicht bekannt.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor Kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

2.4.Woran ist bei Anwendung von Eubiolac Verla Vaginaltabletten zusammen mit Nahrungs- und Genussmitteln und Getränken zu denken?

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen.

3.Wie ist Eubiolac Verla Vaginaltabletten anzuwenden?

Wenden Sie Eubiolac Verla Vaginaltabletten immer genau nach der Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

3.1.Art und Dauer der Anwendung

Zum Einführen tief in die Scheide, kurz vor dem Zubettgehen.

Die Anwendung sollte über einen Zeitraum von mindestens 6 bis 12 Tagen erfolgen. Um eine nachhaltige Normalisierung des vaginalen Milieus zu erreichen und um Rückfälle zu vermeiden, wird eine Wiederholung der Kur in abgekürzter Form im Anschluss an die auf die 1. Behandlung folgende Regelblutung empfohlen.

Die Dauer der Anwendung ist nicht begrenzt. Eine längerfristige Anwendung über mehrere Wochen empfiehlt sich besonders dann, wenn aufgrund bestimmter Begleitumstände (z.B. Einnahme von Antibiotika, hormonelle Veränderungen während der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren) eine Änderung des normalen Scheidenmilieus zu erwarten ist. Eubiolac Verla Vaginaltabletten kann bedenkenlos auch über mehrere Monate angewendet werden

3.2.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis

1-mal täglich wird 1 Vaginaltablette kurz vor dem Zubettgehen am Abend tief in die Scheide eingeführt.

Eine Wiederholung der Behandlung sollte im Anschluss an die auf die 1. Behandlung folgende Regelblutung erfolgen.

3.3.Wenn Sie eine größere Menge Eubiolac Verla Vaginaltabletten angewendet haben, als Sie sollten,

fragen Sie bitte bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach.

3.4.Wenn Sie die Anwendung von Eubiolac Verla Vaginaltabletten vergessen haben

Wenden Sie Eubiolac Verla Vaginaltabletten so an, wie in 3.2 beschrieben oder vom Arzt verordnet. Grundsätzlich dürfen Sie eine vergessene Dosis nicht durch die Anwendung einer doppelten Dosis ausgleichen.

3.5.Auswirkungen, wenn die Behandlung mit Eubiolac Verla Vaginaltabletten abgebrochen wird

Sollten Sie die Behandlung abbrechen wollen, so besprechen Sie dieses bitte vorher mit Ihrem Arzt.

Beenden Sie nicht eigenmächtig die medikamentöse Behandlung, weil der Erfolg der Therapie dadurch gefährdet werden könnte.

4.Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann Eubiolac Verla Vaginaltabletten Nebenwirkungen haben.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

  • sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
  • häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
  • gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1 000 Behandelten
  • selten: weniger als 1 von 1 000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
  • sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle

4.1.Welche Nebenwirkungen können im Einzelnen auftreten?

Gelegentlich kann es zu vaginalem Brennen und Juckreiz kommen, insbesondere wenn die Scheidenschleimhaut durch Reiben oder Kratzen bereits vorgeschädigt ist. Diese Nebenwirkungen lassen sich häufig vermeiden, indem die Vaginaltablette, wie im Abschnitt 3. beschrieben, möglichst tief in die Scheide eingeführt wird.

4.2.Welche Gegenmaßnahmen sind beim Auftreten von Nebenwirkungen zu ergreifen?

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie unter Nebenwirkungen leiden. Er wird über eventuelle Maßnahmen entscheiden.

Wenn bei Ihnen eine Nebenwirkung plötzlich auftritt oder sich stark entwickelt, informieren Sie umgehend einen Arzt, da bestimmte Arzneimittelnebenwirkungen (z.B. übermäßiger Blutdruckabfall, Überempfindlichkeitsreaktionen) unter Umständen ernsthafte Folgen haben können. Nehmen Sie in solchen Fällen das Arzneimittel nicht ohne ärztliche Anweisung weiter.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die weder hier noch in der Packungsbeilage aufgeführt sind.

5.Wie ist Eubiolac Verla Vaginaltabletten aufzubewahren?

Lagern Sie Eubiolac Verla Vaginaltabletten bei normaler Raumtemperatur, und bewahren Sie das Arzneimittel in der Originalverpackung vor Licht und Feuchtigkeit geschützt auf.

Arzneimittel sollten generell für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser und sollte nicht im Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen.

Woher kommen diese Daten?

Eubiolac Verla Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Stück
Calcium dilactat 5-Wasser 61 mg
Milchsäure 50 mg
Weinsäure 148 mg
Abbildung von Eubiolac Verla Vaginaltabletten 10 Stück
 

Eubiolac Verla Vaginaltabletten 10 Stück kaufen

55 Angebote ab 5,45 € 9,79 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu Eubiolac Verla Vaginaltabletten 10 Stück

30.03.2011 für Eubiolac Verla Vaginaltabletten 10 Stück von einem Anwender
ich finde es gut :) hat mir schon öfters geholfen eine pilzentzündung zu vermeiden...

Ähnliche Produkte wie Eubiolac Verla Vaginaltabletten

Döderlein Vaginalkapseln  10 Stück- 39%
Biguanelle Vaginallösung 100 ml- 56%
Biguanelle Vaginallösung 100 ml
Marckyrl Pharma
ab 8,84 €
Gelifend Vaginalgel 7 x 5 ml- 38%
Gelifend Vaginalgel 7 x 5 ml
Exeltis Germany GmbH
ab 10,95 €
Symbiovag Vaginalzäpfchen  10 Stück- 27%
Symbiovag Vaginalzäpfchen 10 Stück
SymbioPharm
ab 12,19 €
Vagiflor Vaginalzäpfchen  6 Stück- 37%
Gynofit Vaginal-gel mit Milchsäure Gel 6 x 5 ml- 42%
Gynofit Vaginal-gel mit Milchsäure Gel 6 x 5 ml
Tentan Deutschland GmbH
ab 9,24 €
Multi-gyn Floraplus Gel 5 x 5 ml- 42%
Multi-gyn Floraplus Gel 5 x 5 ml
Ardo medical
ab 9,27 €
Biguanelle Gel 30 ml- 43%
Biguanelle Gel 30 ml
Marckyrl Pharma
ab 11,31 €
Lactisan Liquidum Lösung  100 ml- 34%
Lactisan Liquidum Lösung 100 ml
Galactopharm
ab 12,16 €
Canesflor Vaginalkapseln 10 Stück- 47%
Canesflor Vaginalkapseln 10 Stück
Bayer Selbstmedikation
ab 10,67 €
Vagisan Biotin- Lacto Kapseln 30 Stück- 30%
Vagisan Biotin- Lacto Kapseln 30 Stück
Dr. August Wolff
ab 13,80 €
Gynophilus Vaginalkapseln  7 Stück- 32%
Gynophilus Vaginalkapseln 7 Stück
SOLVAY ARZNEIMITTEL
ab 6,86 €
Vagi Hex Vaginaltabletten 12 Stück- 28%
Vagi Hex Vaginaltabletten 12 Stück
Drossapharm
ab 11,04 €
Canesbalance Vaginalgel 7 x 5 ml- 47%
Canesbalance Vaginalgel 7 x 5 ml
Bayer Selbstmedikation
ab 8,50 €
Lactobiogen Femin Plus Kapseln 28 Stück- 38%
Lactobiogen Femin Plus Kapseln 28 Stück
Laves-Arzneimittel
ab 18,29 €
Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen  7 Stück- 32%

Produktdetails

Produktbezeichnung Eubiolac Verla Vaginaltabletten
Packungsgröße(n) 10 Stück
DarreichungsformVaginaltabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonVERLA-PHARM ARZNEIMITTEL
HAUPTSTR.
82327 TUTZING
Website
AnwendungsgebieteVaginalflora
PZN08456314
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 9,79 € ab 5,45 €
 Angebot ansehen