Chlorhexamed Direkt Gel

Abbildung von Chlorhexamed Direkt Gel 9 g

Chlorhexamed Direkt Gel wird angewendet zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Entzündungen des Zahnfleisches (Gingivitis) und der Mundschleimhaut sowie nach parodontalchirurgischen Eingriffen. Das Mundhöhlenantiseptikum eignet sich speziell bei kleinen bakteriell verursachten Entzündungen, Wunden oder Druckstellen am Zahnfleisch oder der Mundschleimhaut. Ebenso bei Druckstellen mit bakterieller Beteiligung, hervorgerufen durch Prothesen und kleineren Entzündungen des Zahnfleischrandes. Chlorhexamed Direkt hemmt die bakteriellen Zahnfleischentzündungen, indem die bakterielle Ursache bekämpft wird. Beschwerden wie Blutungen, Schwellungen und Schmerzen verschwinden, mit dem Abklingen der Entzündung. Der Wirkstoff ist Chlorhexidin. Das Arzneimittel sollt in der Schwangerschaft und Stillzeit nur unter besonderer Vorsicht angewendet werden, da keine ausreichenden Erfahrungen und Untersuchungen vorliegen.

1.Was ist Chlorhexamed Direkt Gel und wofür wird es angewendet?

1.1.Welche Eigenschaften hat das Arzneimittel?

Chlorhexamed Direkt Gel enthält den Wirkstoff Chlorhexidinbis(D-gluconat), ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten Antiinfektiva und Antiseptika zur oralen Lokalbehandlung.

Chlorhexidin und -Salze wie Chlorhexidinbis(D-gluconat) zeigen eine breite antimikrobielle Wirkung gegen grampositive und gramnegative Bakterien.

Chlorhexamed Direkt Gel ist apothekenpflichtig und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

1.2.Wirkstärke und Darreichungsform von Chlorhexamed Direkt Gel

  • Gel zur Anwendung im Bereich der Mundhöhle enthaltend 10 mg Chlorhexidinbis(D-gluconat) in 1 g (1% Gel).

Ihr Arzt legt fest oder Ihr Apotheker berät Sie, ob diese Wirkstärke und Darreichungsform für Ihre Behandlung geeignet sind.

1.3.Chlorhexamed Direkt Gel wird angewendet

ausschließlich im Bereich der Mundhöhle

  • zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis),
  • zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen,
  • bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit, z.B. als Folge orthodontischer (kieferorthopädischer) Behandlungen.

2.Was müssen Sie vor der Anwendung von Chlorhexamed Direkt Gel beachten?

2.1.Chlorhexamed Direkt Gel darf nicht angewendet werden,

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff Chlorhexidin oder einen der sonstigen Bestandteile von Chlorhexamed Direkt Gel sind.
  • auf schlecht durchblutetem Gewebe.

Außerdem dürfen Sie Chlorhexamed Direkt Gel nicht ins Auge, die Augenumgebung oder in den Gehörgang bringen.

Desweiteren sollte Chlorhexamed Direkt Gel nicht bei Wunden und Geschwüren (Ulzerationen) sowie oberflächlichen nicht-blutenden Abschilferungen der Mundschleimhaut (erosiv-desquamativen Veränderungen) eingesetzt werden.

2.2.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Chlorhexamed Direkt Gel ist erforderlich

Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.) kann Hautreizungen hervorrufen.

2.2.a) Kinder

Kinder unter 12 Jahren sollten Chlorhexamed Direkt Gel erst nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker anwenden.

2.2.b) Ältere Patienten

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen.

2.2.c) Schwangerschaft

Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen oder Untersuchungen zur Sicherheit einer Anwendung von Chlorhexidin, dem Wirkstoff in Chlorhexamed Direkt Gel, in der Schwangerschaft vor. Deshalb sollte Chlorhexamed Direkt Gel nur unter besonderer Vorsicht angewendet werden.

Für die Anwendung in der Zahnheilkunde sind bisher keine Einschränkungen bekannt. Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung aller Arzneimittel Ihren Arzt bzw. Zahnarzt oder Apotheker um Rat.

2.2.d) Stillzeit

Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen oder Untersuchungen zur Sicherheit einer Anwendung von Chlorhexidin, dem Wirkstoff in Chlorhexamed Direkt Gel, in der Stillzeit vor. Deshalb sollte Chlorhexamed Direkt Gel nur unter besonderer Vorsicht angewendet werden.

Für die Anwendung in der Zahnheilkunde sind bisher keine Einschränkungen bekannt. Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung aller Arzneimittel Ihren Arzt bzw. Zahnarzt oder Apotheker um Rat.

2.2.e) Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Bei Verwendung in der empfohlenen Dosierung und Art der Anwendung sind die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen nicht beeinträchtigt.

2.3.Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind zu beachten?

Bitte informieren Sie Ihren Zahnarzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor Kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Chlorhexamed Direkt Gel verträgt sich nicht mit anionischen Substanzen, die in der Regel ein Bestandteil üblicher Zahnpasten sind. Wenden Sie diese deshalb nicht gleichzeitig, sondern mindestens fünf Minuten vor der Anwendung von Chlorhexamed Direkt Gel an. Spülen Sie Mundhöhle und Zahnbürste zwischen dem Zähneputzen und der Anwendung von Chlorhexamed Direkt Gel gründlich mit Wasser aus.

2.4.Woran ist bei Anwendung von Chlorhexamed Direkt Gel zusammen mit Nahrungs- und Genussmitteln und Getränken zu denken?

Essen oder trinken Sie unmittelbar nach der Anwendung von "Chlorhexamed_1%_ Gel" keine zuckerhaltigen Speisen und Getränke, da Chlorhexamed Direkt Gel sonst in seiner Wirkung beeinträchtigt wird.

3.Wie ist Chlorhexamed Direkt Gel anzuwenden?

wenden Sie Chlorhexamed Direkt Gel immer genau nach der Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

3.1.Art und Dauer der Anwendung

Die Zähne sollten unter Verwendung üblicher Zahnpasta jeweils unmittelbar vor der Anwendung von Chlorhexamed Direkt Gel geputzt werden. Spülen Sie Mundhöhle und Zahnbürste anschließend gründlich mit Wasser aus.

Tragen Sie das Gel morgens bzw. abends z.B. mit einem Wattestäbchen direkt auf die entzündeten Stellen im Mundraum auf oder verwenden Sie es wie eine Zahnpasta. Als Zahnpasta eingesetzt, geben Sie ca. 2 cm Gel auf eine angefeuchtete Zahnbürste und putzen die Zähne mindestens 1 Minute lang. Bei Auftrag mit einem Wattestäbchen lassen Sie das Gel ebenfalls ca. 1 Minute einwirken.

Das Gel sollte nach dieser Einwirkzeit ausgespuckt werden. Das Gel nicht schlucken.

Wenden Sie Chlorhexamed Direkt Gel ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger an als hier angegeben: Führen Sie die Behandlung einen Monat lang durch. Wenn sich die Entzündung nach dieser Zeit nicht gebessert hat, sollten Sie Ihren Zahnarzt aufsuchen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Chlorhexamed Direkt Gel zu stark oder zu schwach ist. Beenden Sie die Anwendung von Chlorhexamed Direkt Gel, falls Schwellungen oder Reizungen des Mundraumes auftreten und wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

3.2.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis

Wenden Sie das Gel 2- bis 3-mal täglich an. Die Menge richtet sich nach dem Ausmaß der Entzündung bzw. nach der Art der Anwendung.

Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da "Chlorhexamed_1%_ Gel" sonst nicht richtig wirken kann!

3.3.Wenn Sie eine größere Menge Chlorhexamed Direkt Gel angewendet haben, als Sie sollten,

können Sie Chlorhexamed Direkt Gel durch Spülen mit Wasser entfernen. Auch bei versehentlichem Kontakt mit Auge, Augenumgebung oder Gehörgang muss mit reichlich Wasser ausgespült werden.

Vergiftungserscheinungen sind bisher nicht bekannt geworden. Sollten trotzdem Beschwerden auftreten, suchen Sie gegebenenfalls einen Zahnarzt oder Arzt auf.

3.4.Wenn Sie die Anwendung von Chlorhexamed Direkt Gel vergessen haben,

setzen Sie die Behandlung entsprechend der Dosierungsanleitung fort.

3.5.Auswirkungen, wenn die Behandlung mit Chlorhexamed Direkt Gel abgebrochen wird

Es sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

4.Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann Chlorhexamed Direkt Gel Nebenwirkungen haben.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

  • sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
  • häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
  • gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1 000 Behandelten
  • selten: weniger als 1 von 1 000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
  • sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle

4.1.Welche Nebenwirkungen können im Einzelnen auftreten?

Selten treten Überempfindlichkeitsreaktionen gegen Chlorhexidin auf.

In Einzelfällen wurden auch schwerwiegende allergische Reaktionen bis hin zur Anaphylaxie nach lokaler Anwendung von Chlorhexidin beschrieben. Beenden Sie die Anwendung von Chlorhexamed Direkt Gel und wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn folgende Symptome auftreten: Ausschlag, Schwellungen der Lippen, Zunge, Hals oder Gesicht oder bei schwerer Atmung, da diese Symptome ein Anzeichen für eine schwerwiegende allergische Reaktion sein können.

In Einzelfällen ist eine Abschuppung der Mundschleimhaut möglich, die jedoch nach dem Absetzen des Gels vollständig zurückgeht.

Bei Beginn der Behandlung kann ein brennendes Gefühl auf der Zunge auftreten. Es können eine Beeinträchtigung des Geschmackempfindens und ein Taubheitsgefühl der Zunge auftreten. Diese Erscheinungen verbessern sich üblicherweise im Laufe der Anwendung vonChlorhexamed Direkt Gel. Sollten die Symptome nach Beendigung der Therapie weiterhin anhalten, sollte ein Arzt oder Apotheker hinzugezogen werden.

Es kann zu gelb-bräunlichen Verfärbungen an Zunge, Zähnen und Restaurationen (Füllungen, Zahnersatz) kommen. Auf der Zunge verschwinden sie nach Absetzen der Behandlung, an den Zähnen und Zahnfüllungen sind sie durch Zähnebürsten mit einer üblichen Zahnpasta jeweils vor der Anwendung von "Chlorhexamed_1%_ Gel" weitgehend zu vermeiden. Spülen Sie Mundhöhle und Zahnbürste zwischendurch gründlich mit Wasser aus. Durch einen Verzicht auf Tee, Kaffee oder Rotwein kann diesen Erscheinungen vorgebeugt werden.

4.2.Welche Gegenmaßnahmen sind beim Auftreten von Nebenwirkungen zu ergreifen?

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie unter Nebenwirkungen leiden. Er wird über eventuelle Maßnahmen entscheiden.

Wenn bei Ihnen eine Nebenwirkung plötzlich auftritt oder sich stark entwickelt, informieren Sie umgehend einen Arzt, da bestimmte Arzneimittelnebenwirkungen (z.B. übermäßiger Blutdruckabfall, Überempfindlichkeitsreaktionen) unter Umständen ernsthafte Folgen haben können. Nehmen Sie in solchen Fällen das Arzneimittel nicht ohne ärztliche Anweisung weiter.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die weder hier noch in der Packungsbeilage aufgeführt sind.

5.Wie ist Chlorhexamed Direkt Gel aufzubewahren?

Wie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach Ablauf des auf der Verpackung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden.

Nach Anbruch 6 Monate haltbar.

Nicht über 25 °C lagern.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser und sollte nicht im Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen.

Woher kommen diese Daten?

Chlorhexamed Direkt Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge
Chlorhexidin digluconat 10 mg
entspricht Chlorhexidin 5.63 mg
Anethol Hilfstoff
Cochenillerot A Hilfstoff
Hyetellose Hilfstoff
Levomenthol Hilfstoff
Nelkenöl Hilfstoff
PEG Rizinusöl, hydriert Hilfstoff
Wasser, gereinigt Hilfstoff
Zimtöl Hilfstoff
Abbildung von Chlorhexamed Direkt Gel 9 g
 

Chlorhexamed Direkt Gel 9 g kaufen

51 Angebote ab 3,33 € 6,47 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu Chlorhexamed Direkt Gel 9 g

Erfahrungsbericht schreiben

Ähnliche Produkte wie Chlorhexamed Direkt Gel

Wasserstoffperoxid 3%  1000 ml- 68%
Wasserstoffperoxid 3% 1000 ml
Beyvers
ab 3,80 €
Chlorhexamed 1% Gel Gel 50 g- 54%
Chlorhexamed 1% Gel Gel 50 g
GSK OTC Medicines
ab 5,97 €
Parodont Zahnfleischpflege Gel Gel 10 ml- 55%
Parodont Zahnfleischpflege Gel Gel 10 ml
Beovita Vital GmbH
ab 3,75 €
Kamillosan Mund- und Rachenspray  30 ml- 58%
Pyralvex Lösung 10 ml- 58%
Pyralvex Lösung 10 ml
Meda Pharma
ab 4,96 €
Mallebrin Konzentrat Zum Gurgeln Lösung 30 ml- 62%
Chlorhexamed Fluid 200 ml- 53%
Chlorhexamed Fluid 200 ml
GSK OTC Medicines
ab 5,54 €
Gengigel Zahnfleischgel Gel 20 ml- 50%
Gengigel Zahnfleischgel Gel 20 ml
RIEMSER ARZNEIMITTEL
ab 8,62 €
Wasserstoffperoxid- Lösung 3%  100 ml- 54%
Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0.2% Lösung 600 ml- 43%
Infectogingi Mundgel Gel 6 g- 57%
Infectogingi Mundgel Gel 6 g
InfectoPharm
ab 3,79 €
Salviathymol N Madaus Tropfen 20 ml- 58%
Chlorhexidindigluconat Lösung 2%  50 ml- 50%
Chlorhexidindigluconat Lösung 2% 50 ml
Engelhard Arzneimittel
ab 5,09 €
Hexoral 0.1 % Lösung  200 ml- 64%
Hexoral 0.1 % Lösung 200 ml
JOHNSON&JOHNSON OTC
ab 3,98 €
Dynexan Zahnfleischtropfen  30 ml- 52%
Dynexan Mundgel Gel 10 g- 54%
Dynexan Mundgel Gel 10 g
Kreussler
ab 4,29 €
Aagaard Propolis Mundgel Gel 20 ml- 22%
Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0.2% Spray  50 ml- 52%
Gengigel Mundspüllösung  150 ml- 50%
Gengigel Mundspüllösung 150 ml
RIEMSER ARZNEIMITTEL
ab 7,70 €

Zahnfleischentzündungen Ratgeber Ratgeber Zahnfleischentzündungen
Sie benötigen Hilfe bei Zahnfleischentzündungen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Zahnfleischentzündungen-Ratgeber

Bestseller-Rang Nr. 18 in Medikamente > Mund, Rachen & Zähne > Zahnfleischentzündungen
Bestseller-Rang Nr. 32 in Medikamente > Mund, Rachen & Zähne > Schmerzen & Entzündungen in Mund & Rachen

Produktdetails

Produktbezeichnung Chlorhexamed Direkt Gel
Packungsgröße(n) 9 g
DarreichungsformGel
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonGSK OTC Medicines
BUSSMATTEN
77815 BUEHL
Website
AnwendungsgebieteZahnfleischentzündungen, Schmerzen & Entzündungen in Mund & Rachen
PZN04978599
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 6,47 € ab 3,33 €
 Angebot ansehen
 
x
Nutze Sparmedo
als Web-App ohne Download