Bifon Haarlösung bei juckender Kopfhaut und Schuppenbildung

Bifon Haarlösung wirkt gegen Kopfschuppen, Juckreiz und geröteter Kopfhaut.

Der enthaltene Wirkstoff Bifonazol reduziert den Befall durch den Hefepilz Pityrosporum, der oftmals für die Entstehung von Schuppen verantwortlich ist. Die Kopfhautflora wird normalisiert und die Neuschuppenbildung verhindert.

Zu empfehlen ist eine Anwendung zwei bis dreimal wöchentlich nach der Haarwäsche oder im trockenen Haar. Dazu wird die Lösung auf die Kopfhaut aufgetragen, einmassiert und nicht ausgespült. Augenkontakt sollte dabei vermieden werden.

Die Kur sollte mindestens vier Wochen durchgeführt werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Bifon Haarlösung ist nicht für Kinder geeignet und sollte nur auf unbeschädigter Haut angewendet werden. Die Tinktur enthält keine Farbstoffe und ist parfümfrei.

Preisvergleich (bis zu 46% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Schuppen & juckende Kopfhaut"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Bifon Haarlösung 46% günstiger kaufen

Anwendung

Zur Behandlung juckender und schuppender Kopfhaut ausgelöst durch einen Befall mit Hautpilzen. Bifonazol hemmt das Wachstum von Haut- und Hefepilzen und wirkt fungizid (pilzabtötend). Pflegendes Allantoin beruhigt die Haut und eignet sich zur Wundbehandlung. Provitamin B5, Panthenol wirkt juckreizstillend und entzündungshemmend. Es regt die Hauterneuerung an und schützt die Kopfhaut vor dem Austrocknen.

Gegenanzeigen

  • Nicht anwenden bei einer Überempfindlichkeit gegen einen der oben genannten Inhaltsstoffe.
  • Die Lösung nicht in die Augen gelangen lassen! Nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Nicht auf beschädigter Haut anwenden!
  • Bei länger andauernden oder unklaren Beschwerden sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Nebenwirkungen

  • Gelegentlich können vorübergehende Hautreizungen wie Brennen und Rötung oder Überempfindlichkeitsreaktionen gegen den Wirkstoff Bifonazol auch über den Kontaktbereich hinaus auftreten.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Dosierung

  • Je nach Bedarf tragen Sie den Inhalt einer halben bis zu einer vollständig gefüllten Verschlusskappe gleichmäßig auf die Kopfhaut auf und massieren anschließend die Lösung sanft mit den Fingerspitzen ein.
  • Die Haare nicht ausspülen und wie gewohnt frisieren.
  • Die Lösung kann in feuchtem und trockenem Haar angewendet werden.
  • Um eine optimale Wirkung zu erzielen, sollte das Mittel regelmäßig über vier Wochen und dabei zwei bis dreimal pro Woche appliziert werden.

Weitere Informationen

  • Die Haarlösung ist parfüm- und farbstofffrei.
  • Zur Unbedenklichkeit von Bifonazol während der Schwangerschaft liegen noch keine gesicherten Ergebnisse vor.
  • Darf nicht bei Kindern eingesetzt werden.
  • Bei Kontakt mit den Augen sofort mit klarem Wasser ausspülen!
  • Tritt nach einer Anwendungsdauer von vier Wochen keine Besserung ein, bitte den Arzt aufsuchen.

Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge
Alcohol Denat.
Aqua
Glycerin
Citric Acid
PEG­-40 Hydrogenated Castor Oil
Bifonazole
Poly­quaternium­-16
Disodium Phosphate
Panthe­nol
Allantoin
Menthol
Piroctone Olamine
Sparmedo Ratgeber Schuppen & juckende Kopfhaut

Ratgeber Schuppen & juckende Kopfhaut
Sie benötigen Hilfe bei Schuppen & juckende Kopfhaut? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Schuppen & juckende Kopfhaut-Ratgeber ansehen

Bifon Haarlösung kaufen

100 ml
ab 5,31 (ab 5,31 €/100 ml)

Erfahrungen zu Bifon Haarlösung 100 ml

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Bifon Haarlösung
Packungsgröße(n) 100 ml
DarreichungsformLösung
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Dermapharm
LIL-DAGOVER-RING 7
82031 GRÜNWALD
Website

AnwendungsgebieteSchuppen & juckende Kopfhaut
PZN00946384
BezugMedikament ist rezeptfrei
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Bifon Haarlösung

Fehlt etwas?