Erfahrungsberichte für Cellmiral 200 Tabletten

Von Cellmiral 200 sollen alle inneren Organe profitieren und kritische Werte sich normalisieren.

Möglich wird dies unter anderem durch Extrakte der Essigbeere, gemischt mit Fenchelblüten, gemahlener Artischocke und Vitaminen. Aktiviert den Stoffwechsel und entgiftet den Körper.

Preisvergleich (bis zu 35% sparen) Produktinformation Ratgeber "Nahrungsergänzung & Vitalität"

6 Erfahrungsberichte

14.03.2012 für Cellmiral 200 Tabletten 60 Stück

Essigbeere scheint echt Auswirkungen auf die Gesundheit zu haben - dies ist bei der regelmäßigen Einnnahme von Cellmiral ganz gut gelungen!

von einem Anwender

01.11.2011 für Cellmiral 200 Tabletten 60 Stück

Ich muß dazu sagen mein Schwiegervater war sehr krank und seine Blutwerte haben sich sehr gebessert, er fühlt sich auch sehr wohl seine Nierenwerte sind auch besser geworden!!!Top

von einem Anwender

22.10.2011 für Cellmiral 200 Tabletten 60 Stück

Hab mich bei meinem freundlichen Haus-und-Hof Apotheker erkundigt. Er hat sich relativ neutral dazu geäußert. Es wird wohl nicht schaden, meinte er. Das Thema \"Entgiften\" findet er unsinnig. Gerade wenn man mal die 60 überschritten hat, sollte man auf ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung an frischer Luft achten, dann bräuchte man diese Wunderpillen nicht. Nicht gerade geschäftstüchtig der Herr Apotheker, oder er verdient auch so genug.

von einem Anwender

01.09.2011 für Cellmiral 200 Tabletten 60 Stück

Ja, dies Mittel ist in der Tat so wirksam, dass man spürt, wie das Immunsystem unterstützt wird. Gut! Weitere Erfahrungen fehlen mir natürlich.

von einem Anwender

20.06.2011 für Cellmiral 200 Tabletten 60 Stück

Wohl die Essigbeere gemeint, auch als Berberitze oder Sauerdron bezeichnet. Es ist ein Strauch und mit Blattdronen sehr kampfeslustig und im Winter ohne Blätter. Die Früchte sind eher rötlich und haben einen leicht säuerlichen Geschmack - aber noch angenehm. Die Berberitze hat einen hohen Vitamingehalt, der im getrocknetet zusatdn erhalten werden kann. Aber auch als Marmelade kann man die Berberitze ab und an finden - gerade auf Ökomärkten. Allerdings wird die Essigbeere in der Regel nur in der Küche von Zentralasien, meistens dem Iran genutzt. Der Essigbeere wird ein positiver Einfluß auf den Magen-Darm Trakt zugesprochen. Allerdings enthält sie neben viel Vitamin C auch noch Carotinoide und Pektin - dies wird wohl auch der grund sein, dass man die beere in das Cellmiral reingemacht hat!

von einem Anwender

16.06.2011 für Cellmiral 200 Tabletten 60 Stück

Cellmiral? Was`n das wieder Essigbbere, Fenchel und Artischocke? na, schaden wird es wohl nicht!

von einem Anwender

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Cellmiral 200 Tabletten kaufen

60 Stück
ab 38,95 (ab 0,65 €/Stück)
Sparmedo Ratgeber Nahrungsergänzung & Vitalität

Ratgeber Nahrungsergänzung & Vitalität
Sie benötigen Hilfe bei Nahrungsergänzung & Vitalität? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Nahrungsergänzung & Vitalität-Ratgeber ansehen

Haben Sie sich auch diese Artikel angesehen?

Fehlt etwas?