Amorolfin

Bei Amorolfin handelt es sich um einen Wirkstoff, der zur Behandlung von Pilzinfektionen und insbesondere bei Haut- und Nagelpilz angewendet wird. In Form von Creme wird der Wirkstoff bei Hautpilzerkrankungen eingesetzt, als Nagellack dient Amorolfin der Behandlung von Nagelpilz.

Auf dieser Seite erhalten Sie folgende Informationen zu Amorolfin:

  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Amorolfin Anwendungsgebiete
  3. Wirkweise von Amorolfin
  4. Was ist vor der Anwendung von Amorolfin zu beachten?
  5. Amorolfin während der Schwangerschaft & Stillzeit
  6. Amorolfin bei Kindern
  7. Dosierung & Anwendung von Amorolfin
  8. Amorolfin Nebenwirkungen
  9. Amorolfin Wechselwirkungen
  10. Produkte mit dem Wirkstoff Amorolfin

Wichtiges in Kürze

 Amorolfin Anwendungsgebiete

Wirkweise von Amorolfin

Amorolfin entfaltet seine Wirkung, indem dieser die Zellstruktur der Pilze verändert und somit deren Wachstum hemmt bzw. den Pilz abtötet. Der Wirkstoff hemmt die Bildung von Ergosterin, das die Haut- und Nagelpilze für den Aufbau ihrer Zellmembran benötigen. Die Zellwände der Pilze werden dadurch geschwächt und anfällig für schädliche Substanzen. Auf diese Weise beeinträchtigt Amorolfin das natürliche Pilzwachstum, ihre Vermehrung und tötet sie bei längerfristiger Einwirkung ab. Ziel einer Behandlung ist, den Pilzbefall so lange zu bekämpfen, bis der Körper vollständig gesundes Haut- oder Nagelgewebe im betroffenen Bereich gebildet hat. 

So wirkt Amorolfin im Körpergewebe

Amorolfin dringt tief in die befallenen Gewebe ein und wirkt dort langfristig. Gesunde Haut-und Nagelpartien nehmen den Wirkstoff dagegen nur in geringen Mengen auf. Das Besondere an Amorolfin ist, dass es vom festen in den gasförmigen Aggregatszustand übergehen kann und somit auch in luftgefüllten Hohlräumen seine Wirkung entfaltet.

Was ist vor der Anwendung von Amorolfin zu beachten?

In einigen Fällen darf Amorolfin nicht oder nur unter besonderer Vorsicht angewendet werden.

Amorolfin darf nicht angewendet werden

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Der Wirkstoff sollte nur nach sorgfältiger Risiko-Nutzen-Abwägung angewendet werden bei:

Zudem ist von einer Anwendung mit Amorolfin bei Säuglingen und Kleinkindern abzusehen. Bei älteren Kindern ist vor der Darreichung ein Arzt zu Rate zu ziehen.

 Amorolfin in der Schwangerschaft & Stillzeit

Aufgrund fehlender Erfahrungen darf Amorolfin während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht auf größere, offene oder entzündete Hautareale aufgetragen werden. Zudem ist auch die Anwendung des Wirkstoffs unter einem luftdichten Verband zu vermeiden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass bei der Anwendung auf großen Hautpartien oder wenn schwere Hautschäden vorliegen, ein geringer Teil des Wirkstoffs in den Körper gelangen kann.

Während der Stillzeit ist darauf zu achten, dass eine Amorolfin-haltige Creme nicht im Brustbereich eingesetzt wird.

 Amorolfin bei Kindern

Für die Wirkung von Amorolfin auf Säuglinge und Kinder liegen nur sehr wenig klinische Erfahrungen vor, deswegen sollte der Wirkstoff in diesen Altersgruppen nicht verwendet werden. Wenn der Arzt nach einer sorgfältigen Abwägung von Risiken und Nutzen eine Amorolfin-Behandlung verordnet, müssen Eltern darauf achten, dass die Schleimhäute des Kindes nicht mit dem Wirkstoff in Kontakt kommen.

 Dosierung & Anwendung von Amorolfin

Zur Therapie gegen Hautpilze stehen Cremes und Salben zur Verfügung, die Sie auf die betroffenen Hautregionen auftragen. Vor der Behandlung mit Nagellack gegen Nagelpilz tragen Sie die befallene Nagelsubstanz ab und reinigen den Nagel sorgfältig. Achten Sie darauf, dass alle Gegenstände, die Sie zur Behandlung eines erkrankten Nagels verwenden, nicht für die Pflege gesunder Nägel benutzt werden. Der Wirkstoff darf nicht in Augen, Ohren oder auf die Schleimhäute kommen. In der Regel dauert eine Therapie mit Amorolfin-Präparaten mehrere Wochen oder Monate. Sie wird so lange durchgeführt, bis die Nägel oder Hautregionen keinen Pilzbefall mehr aufweisen. 

Dosierung von Nagellack mit Amorolfin (Wirkstoffkonzentration 5%)

Dosierung von Creme oder Salbe mit Amorolfin (Wirkstoffkonzentration 0,25%)

 Amorolfin Nebenwirkungen

Jeder Wirkstoff kann Nebenwirkungen hervorrufen, die jedoch von Person zu Person verschieden sind und sich auch in der Art der Darreichung des Wirkstoffs unterscheiden.

Amorolfin als Creme

Amorolfin als Nagellack

 Amorolfin Wechselwirkungen

Bislang sind kleine Wechselwirkungen bei der Anwendung von Amorolfin bekannt.

Produkte mit dem Wirkstoff Amorolfin

Loceryl Nagellack 5 ml
- 36%
  • PZN 05909318
  • ACA Müller/ADAG Parma
  • 5 ml
ab 25,40 €UVP 39.53 €(ab 5,08 €/ml)
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Lösung 3 ml
- 43%
  • PZN 09084085
  • Galderma
  • 3 ml Lösung
ab 20,65 €UVP 35.97 €(ab 6,88 €/ml)
Amorolfin- Ratiopharm 5% Wirkstoffhaltiger Nagellack Lösung 5 ml
- 56%
  • PZN 09199196
  • Ratiopharm
  • 5 ml Lösung
ab 19,94 €UVP 45.60 €(ab 3,99 €/ml)
Amorolfin Stada 5% Wirkstoffhaltiger Nagellack Lösung 5 ml
- 61%
  • PZN 09098199
  • Stadavita
  • 5 ml Lösung
ab 17,95 €UVP 45.60 €(ab 3,59 €/ml)
Amorolfin Acis 50mg/Ml Wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml
- 40%
  • PZN 15317435
  • ACIS ARZNEIMITTEL
  • 3 ml
ab 14,31 €UVP 23.95 €(ab 4,77 €/ml)
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Direkt- Applikatoren 5 ml
- 47%
  • PZN 11286181
  • Galderma
  • 5 ml
ab 28,97 €UVP 54.99 €(ab 5,79 €/ml)
Amorocutan 50mg/ml Wirkstoffhaltiger Nagellack Lösung 6 ml
- 41%
  • PZN 10050559
  • Dermapharm
  • 6 ml Lösung
ab 23,63 €UVP 39.95 €(ab 3,94 €/ml)
Amofin 5 % Nagellack 5 ml
- 37%
  • PZN 11861596
  • GALENPHARMA
  • 5 ml
ab 23,92 €UVP 37.95 €(ab 4,78 €/ml)
Amorolfin Nagelkur Heumann 5% Wirkstoffhaltiger Nagellack Lösung 5 ml
- 73%
  • PZN 09296203
  • Heumann
  • 5 ml Lösung
ab 13,47 €UVP 49.90 €(ab 2,69 €/ml)
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Lösung Galderma 2.5 ml
- 43%
  • PZN 09084079
  • Galderma
  • 2.5 ml Lösung
ab 17,19 €UVP 29.95 €(ab 6,88 €/ml)
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Direkt- Applikatoren 3 ml
- 50%
  • PZN 11286175
  • Galderma
  • 3 ml
ab 17,84 €UVP 35.97 €(ab 5,95 €/ml)
Amorolfin Acis 50mg/Ml Wirkstoffhaltiger Nagellack 6 ml
- 36%
  • PZN 15317441
  • ACIS ARZNEIMITTEL
  • 6 ml
ab 24,37 €UVP 37.95 €(ab 4,06 €/ml)
Amorolfin Al 5 % Wirkstoffhaltiger Nagellack Lösung 5 ml
- 62%
  • PZN 09091234
  • ALIUD PHARMA
  • 5 ml Lösung
ab 14,66 €UVP 38.50 €(ab 2,93 €/ml)
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Naw 5 ml
- 29%
  • PZN 12368780
  • Allomedic GmbH
  • 5 ml
ab 29,10 €UVP 41.16 €(ab 5,82 €/ml)
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Direkt- Applikatoren 2.5 ml
- 45%
  • PZN 11286169
  • Galderma
  • 2.5 ml
ab 16,57 €UVP 29.95 €(ab 6,63 €/ml)
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Lösung BBFarma 5 ml
- 29%
  • PZN 10022511
  • BBFarma
  • 5 ml Lösung
ab 28,00 €UVP 39.57 €(ab 5,60 €/ml)
Amorolfin Al 5 % Wirkstoffhaltiger Nagellack Lösung 3 ml
- 63%
  • PZN 09091228
  • ALIUD PHARMA
  • 3 ml Lösung
ab 8,99 €UVP 24.50 €(ab 3,00 €/ml)
Loceryl Creme  20 g
- 52%
  • PZN 04520400
  • Galderma
  • 20 g Creme
ab 4,81 €UVP 9.96 €(ab 0,24 €/g)
Loceryl Nagellack Lösung Veron Pharma 5 ml
  • PZN 11224091
  • Veron Pharma
  • 5 ml Lösung
ab 54,99 €(ab 11,00 €/ml)
Amorolfin Stada 5% Wirkstoffhaltiger Nagellack Lösung 3 ml
- 56%
  • PZN 09098182
  • Stadavita
  • 3 ml Lösung
ab 13,22 €UVP 29.90 €(ab 4,41 €/ml)
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz EMRA-MED 3 ml
- 40%
  • PZN 12482062
  • EMRA-MED
  • 3 ml NAW
ab 20,65 €UVP 34.55 €(ab 6,88 €/ml)
Amorocutan 50mg/ml Wirkstoffhaltiger Nagellack Lösung 3 ml
- 40%
  • PZN 10050536
  • Dermapharm
  • 3 ml Lösung
ab 15,26 €UVP 25.60 €(ab 5,09 €/ml)
Amorolfin- Ratiopharm 5% Wirkstoffhaltiger Nagellack Lösung 3 ml
- 58%
  • PZN 09199173
  • Ratiopharm
  • 3 ml Lösung
ab 12,64 €UVP 29.90 €(ab 4,21 €/ml)
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Lösung 5 ml
- 39%
  • PZN 09084091
  • Galderma
  • 5 ml Lösung
ab 33,29 €UVP 54.99 €(ab 6,66 €/ml)
Amofin 5% Nagellack Naw 3 ml
- 39%
  • PZN 11861573
  • GALENPHARMA
  • 3 ml
ab 14,50 €UVP 23.95 €(ab 4,83 €/ml)
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz WESTEN PHARMA 5 ml
- 27%
  • PZN 10347302
  • WESTEN PHARMA
  • 5 ml NAW
ab 30,00 €UVP 41.20 €(ab 6,00 €/ml)
Amorolfin Nagelkur Heumann 5% Wirkstoffhaltiger Nagellack Lösung 3 ml
- 75%
  • PZN 09296195
  • Heumann
  • 3 ml Lösung
ab 7,49 €UVP 29.90 €(ab 2,50 €/ml)
Fehlt etwas?