Weleda Nasenöl zur Heilung und Pflege der Nasenschleimhaut

Die im Nasenoel von Weleda enthaltenen ätherischen Öle von Thymian, Eukalyptus und Pfefferminze, in Kombination mit Auszügen von Calendula und Kamille, erleichtern bei geschwollenen Schleimhäuten wieder eine ungestörte Atmung durch die Nase.

Durch die ölige Beschaffenheit eignet sich das Nasenoel von Weleda auch zur gelegentlichen, schützenden Pflege trockener Nasenschleimhäute. Auch chronische Formen von Schnupfen, Borkenbildung am Naseneingang und an der Innenseite der Nasenflügel gehören zu den Anwendungsgebieten des Nasenoels.

Preisvergleich (bis zu 45% sparen) Erfahrungsbericht schreiben

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Weleda Nasenöl Öl 45% günstiger kaufen

Weleda Öl Anwendung

Weleda Nasenöl ist ein anthroposophisches Arzneimittel. Es kommt zur Anwendung bei:

  • Schnupfen, auch bei chronischen Formen
  • bei Neigung zur Borkenbildung am Naseneingang und an der Innenseite der Nasenflügel
  • bei trockenen Nasenschleimhäuten

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht angewandt werden

    • bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Kamille und anderen Korbblütlern, gegenüber Thymian und andere Lippenblütler sowie gegen Birke, Beifuss und Sellerie
    • bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Eukalyptusöl und/oder Pfefferminzöl sowie gegen Sesamöl
    • bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Cineol und/oder Menthol (Bestandteile von Eukalyptus- und Pfefferminzöl)
    • bei Bronchialasthma und Atemwegserkrankungen mit ausgeprägter Überempfindlichkeit der Atemwege
    • bei vorgeschädigter Nasenschleimhaut

Das Arzneimittel ist nicht für Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren geeignet, da es Kehlkopfkrämpfe mit Atemnot hervorrufen kann. Die Anwendung bei Kindern von 2 bis 5 Jahren darf nur am Naseneingang jedoch nicht in der Nase erfolgen

Weleda Öl Nebenwirkungen

Bei der Anwendung des Präparates sind folgende Nebenwirkungen möglich

  • Selten können durch das enthaltene Sesamöl schwere allergische Reaktionen hervorgerufen werden.
  • Sehr selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen möglich wie Luftnot, Hautausschlag und Nesselsucht sowie Schwellungen im Gesicht bzw. Mund- und Rachenraum (Quincke-Ödem).
  • Treten Nebenwirkungen auf, sollte das Medikament abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt.

Informationen zur Anwendung

Das Arzneimittel wird in der Nase oder am Naseneingang ( besonders bei Kleinkindern) angewandt.

  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet werden zwei- bis viermal täglich 1 bis 2 Tropfen Nasenöl in jedes Nasenloch eingebracht.
  • Bei Kleinkindern von 2 bis 5 Jahren werden einige Tropfen auf einen Wattebausch gegeben, mit dem die Naseneingänge bestrichen werden.
  • Die Behandlung sollte nicht länger als zwei Wochen dauern. Tritt nach zwei bis fünf Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt zu konsultieren.
  • Nach einer vergessenen Anwendung darf nicht die doppelte Menge verwendet werden.

Weitere Informationen

Die Anwendung des Präparates während der Schwangerschaft und in der Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.

Weleda Öl Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Calendula officinalis Flos H 10% (hom./anthr.) 50 mg
Campher 0.042 mg
Chamomilla recutita Flos H 10% (hom./anthr.) 100 mg
Eucalyptusöl 1.46 mg
Hydrargyrum sulfuratum rubrum (hom./anthr.) 100 mg
Pfefferminzöl 1.46 mg
Thymianöl 0.042 mg

Weleda Nasenöl Öl kaufen

10 ml
ab 8,75 (ab 0,88 €/ml)

Erfahrungen zu Weleda Nasenöl Öl 10 ml

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Weleda Nasenöl Öl
Packungsgröße(n) 10 ml
DarreichungsformNasenöl
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

WELEDA
MOEHLERSTR.
73525 SCHWAEBISCH GMUEND
Website

AnwendungsgebieteNasenpflege
PZN07523528
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Weleda Nasenöl Öl

Fehlt etwas?