Verrukill Ratiopharm Spray

Abbildung von Verrukill Ratiopharm Spray 50 ml

Verrukill ratiopharm zur Behandlung von gewöhnlichen Warzen und Fußwarzen.

Die gebrauchsfertige Spraydose enthält eine Mischung aus Dimethylether, Propan und Isobutan. Das Verrukill ratiopharm Spray ist eine Kältebehandlung, welche unmittelbar an der behandelten Stelle wirkt und die Warze vollständig vereist. Dabei verfärbt sich die Hautpartie, auf die das vereiste Schwämmchen aufgedrückt wird, weiß und es kann ein vorübergehendes Brennen auftreten. Nach der Behandlung bildet sich eine kleine nicht sichtbare Blase an der Warzenwurzel, wodurch das Ablösen der Warze begünstigt wird. In der Regel fällt die Warze nach circa 10 bis 14 Tagen von alleine ab und es bildet sich neue, gesunde Haut.

Hinweis: Ist nicht eindeutig klar, ob es sich bei einer Hautwucherung tatsächlich um eine Warze handelt, sollte vor der Anwendung von Verrukill ratipharm ein Arzt befragt werden.

Verrukill ratiopharm eignet sich zur Anwendung bei gewöhnlichen Warzen und Fußwarzen - für 12 Anwendungen. Das Mittel zur Warzenentfernung basiert auf der Flüssigstickstoffmethode, zur Vereisung von Warzen.

Verrukill Ratiopharm Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Zu den Inhaltsstoffen zählen: Dimethylether, Propan, Isobutan (nicht umweltschädlich). Verrukill ratiopharm ist eine Kältebehandlung, die unmittelbar an der infizierten Stelle angewendet wird und die Warze bis zur Wurzel einige Sekunden vereist. Dabei verfärbt sich die behandelte Hautpartie weiß und es kann kurzfristig leicht brennen, was eine normale Reaktion ist.

Anschließend bildet sich eine kleine nicht sichtbare Blase an der Wurzel der Warze, wodurch das Ablösen der Warze erleichtert wird. Nach etwa 10 bis 14 Tagen fällt die Warze von alleine ab und es bildet sich neue, gesunde Haut.

Gegenanzeigen

Verrukill ratiopharm darf nicht angewendet werden von Kindern unter vier Jahren. Ebenso ist das Warzenmittel nicht zur Behandlung von Diabetikern oder Personen mit Kreislauferkrankungen geeignet.

Bei einer bestehenden Kreislauferkrankung sollte vor der Behandlung ein Arzt befragt werden. Für schwangere und stillende Frauen ist das Medizinprodukt nicht geeignet.

Zur Behandlung von infizierten und entzündeten Hautstellen ist Verrukill ratiopharm ebenfalls nicht geeignet. Bestehen Zweifel über die Art der zu behandelnden Hautveränderung, sollte vor der Behandlung ein Arzt aufgesucht werden. Es dürfen keine dunkel verfärbten Hautpartien, Muttermale oder auffällig behaarte Hautveränderungen behandeln werden, auch wenn diese Warzen sehr ähnlich sind.

Darüber hinaus sind dünne und sehr empfindliche Hautpartien (z.B. Gesicht, Achselhöhlen, Brust, Genitalien, Mund, Lippen, Augen), nicht mit Verrukill ratiopharm zu behandeln. Nicht zusammen mit anderen Produkten zur Entfernung von Warzen verwenden.

Vorsichtsmaßnahmen

Alle Anweisungen sind bei Gebrauch des Medizinproduktes genau einzuhalten.

Verrukill ratiopharm eignet sich nur zur äußerlichen Anwendung. Die Finger oder Zehen sind während der Behandlung von gewöhnlichen Warzen am Handrücken oder am Fuß leicht zu bewegen. Liegen die Warzen dicht nebeneinander wird je Anwendung immer nur eine Warze behandelt. Die anderen Warzen können jeweils mit einem Abstand von 2 Wochen behandelt werden. Die Behandlung einer jeden Warze muss mit einem neuen Einweg-Schwämmchen erfolgen. Gebrauchte Schwämmchen dürfen auf keinen Fall ein zweites Mal verwendet werden. Die Schwämmchen sind nicht mit bloßen Händen anzufassen, da es sonst zu einer erneuten Infektion der Haut mit dem Warzenvirus kommen kann. Die gleiche Warze ist auf keinen Fall mehr als 4-mal mit Verrukill ratiopharm zu behandeln.

Grundsätzlich gilt: Vor der Anwendung von Verrukill ratiopharm ist ein Arzt aufzusuchen, wenn Zweifel bestehen, ob es sich bei der Hautwucherung wirklich um eine Warze handelt.

Verrukill Ratiopharm Nebenwirkungen

Unter der Anwendung von Verrukill ratiopharm (Kältebehandlung) kann ein vorübergehender Pigmentverlust der Haut auftreten. Mit der Zeit nimmt die Haut ihr normales Aussehen wieder an. Bei nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch des Medizinproduktes und Nichtbeachtung der in der Packungsbeilage angegebenen Anweisungen kann dies eine tiefe Vereisung zur Folge haben. Dadurch wird wiederum die Entstehung von Narben und die Schädigung der darunter befindlichen Nerven begünstigt. Ebenso kann eine zu starke Vereisung das Gewebe um die Warze herum schädigen. Bei gewöhnlichen Warzen darf das Schwämmchen nur für maximal 20 Sekunden auf die Warze gedrückt werden. Bei Fußwarzen (außer an den Zehen und dem Fußgewölbe) darf das Einmal-Schwämmchen nicht länger als 40 Sekunden auf diese gedrückt werden. Die korrekte Dauer der Behandlung von Verrukill ratiopharm bei den verschiedenen Warzenarten ist der Packungsbeilage zu entnehmen.

Informationen zur Anwendung

Die Behandlungsdauer ist abhängig von der Größe und der befallenen Hautregion. Wurde das Schwämmchen mit der Vereisungsflüssigkeit benetzt, ist das Schwämmchen minimum 10 und maximum 20 Sekunden lang auf die Mitte der Warze zu drücken.

Bei hartnäckigen Fußwarzen, mit einer dicken Hornhaut, sowie bei Warzen im Bereich der Zehen oder des Fußgewölbes ist das Schwämmchen 20 Sekunden lang aufzudrücken. Befindet sich die Warze an einer anderen Stelle der Fußsohle kann das Schwämmchen maximal 40 Sekunden auf die Warze gedrückt werden.

Behandlung für die jeweilige Warzenart

Im Normalfall lassen sich gewöhnliche Warzen mit nur einer Anwendung entfernen. Falls erforderlich kann die Behandlung nach 2 Wochen erneut vorgenommen werden. Ein Arzt ist aufzusuchen, wenn sich die Warze auch mit einer vierten Behandlung nicht entfernen lässt. Da Fußwarzen normalerweise beständiger sind, muss die Behandlung unter Umständen 3- bis 4-mal im Abstand von jeweils 2 Wochen wiederholt werden. Lässt sich die Warze auch mit einer 4. Behandlung nicht entfernen, ist ein Arzt aufzusuchen.

Befinden sich Warzen unmittelbar nebeneinander, sollte im Abstand von jeweils 2 Wochen jede Warze einzeln behandelt werden.

Nach der Behandlung

Die Haut an der behandelten Stelle wird nach der Behandlung erst weiß und dann rötlich.

Die Kältebehandlung ist mit einem leichten schmerzhaften Brennen verbunden, das allmählich wieder abklingt. Danach ist das behandelte Hautareal empfindlich und mit einem leichten Juckreiz verbunden. Dies ist eine normale Folgeerscheinung im Rahmen des Abheilungsprozesses. Zusätzlich kann sich einige Zeit nach der Behandlung eine kleine unsichtbare Blase bilden.

Nach der Behandlung fällt die Warze in der Regel nach etwa 10 bis 14 Tage von alleine ab und es bildet sich neue, gesunde Haut.

Hinweis

Die mit Verrukill ratiopharm behandelte Hautstelle ist sauber zu halten. Da die Warze von alleine abfällt, sollte sie nicht angestochen, abgeschnitten oder abgekratzt werden. Nach der Behandlung ist eine normale Körperhygiene mit baden, duschen und waschen möglich. Ein Arzt ist zu kontaktieren, wenn eine Entzündung oder andere Komplikationen auftreten.

Verrukill Ratiopharm Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Dimethylether
Isobutan Hilfstoff
Propan Hilfstoff
Abbildung von Verrukill Ratiopharm Spray 50 ml
 

Verrukill Ratiopharm Spray 50 ml kaufen

59 Angebote ab 7,45 € 17,79 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu Verrukill Ratiopharm Spray 50 ml

25.09.2012 für Verrukill Ratiopharm Spray 50 ml von einem anonymen Autor
Habe das Zeugs angewendet, mittlerweile 3. Anwendung innerhalb von 6 Wochen, ohne Erfolg. Minimale Verkleinerung einer nicht all zu großen Warze. Was aber mehr stört ist der Misst den man angedreht bekommt. Bei Anwendung wie auf der Dose beschrieben findet man das Schwämmchen nach dem Eineisen im Dosendeckel wieder, einfach heraus gefallen beim Aufdrücken des Deckels. Habe das schon mal vor mehreren Jahren von einem anderen Hersteller verwendet, war nicht so ein bodenloser Murks wie dieses Billigimitat.

Ähnliche Produkte wie Verrukill Ratiopharm Spray

Duofilm Lösung 15 ml- 30%
Duofilm Lösung 15 ml
GSK OTC Medicines
ab 4,78 €
Albothyl Konzentrat  100 ml- 37%
Albothyl Konzentrat 100 ml
NYCOMED
ab 60,24 €
Endwarts Freeze Spray 7.5 g- 35%
Endwarts Freeze Spray 7.5 g
Meda Pharma
ab 12,99 €
Acetocaustin Pen Stift 1 ml- 40%
Acetocaustin Pen Stift 1 ml
Temmler Pharma GmbH & Co. KG
ab 9,02 €
Ver- Ex Tropfen 20 ml- 55%
Ver- Ex Tropfen 20 ml
PEKANA Naturheilmittel
ab 3,57 €
Wartner Warzen Spray  50 ml- 44%
Wartner Warzen Spray 50 ml
DT. CHEFARO PHARMA
ab 10,63 €
Wartner gegen Fußwarzen 50 ml- 41%
Wartner gegen Fußwarzen 50 ml
DT. CHEFARO PHARMA
ab 11,75 €
Wartner Stift gegen Warzen  1.5 ml- 37%
Wartner Stift gegen Warzen 1.5 ml
DT. CHEFARO PHARMA
ab 12,79 €
Warz Ab N Keratolytikum Lösung 10 ml- 47%
Verrucid Lösung 10 ml- 43%
Verrucid Lösung 10 ml
GALENPHARMA
ab 6,25 €
Infectodell Lösung 2 ml- 30%
Infectodell Lösung 2 ml
InfectoPharm
ab 10,05 €
Wortie Dosieraerosol 1 Stück- 39%
Wortie Dosieraerosol 1 Stück
HENNIG
ab 10,95 €
Endwarts Pen Stift 3 ml- 35%
Endwarts Pen Stift 3 ml
Meda Pharma
ab 12,89 €
Collomack Topical Lösung 10 ml- 45%
Collomack Topical Lösung 10 ml
MERCKLE RECORDATI
ab 3,63 €
Thuja- Essenz  100 ml- 41%
Thuja- Essenz 100 ml
WALA-HEILMITTEL
ab 9,70 €
Acetocaustin Lösung 0.5 ml- 42%
Acetocaustin Lösung 0.5 ml
Temmler Pharma GmbH & Co. KG
ab 8,02 €
Skinicer Verruceptin Creme 10 ml- 39%
Skinicer Verruceptin Creme 10 ml
Ocean Pharma
ab 16,14 €
Scholl Warzenentferner Freeze Spray 80 ml- 38%
Scholl Warzenentferner Freeze Spray 80 ml
Reckitt Benckiser Deutschland
ab 12,42 €
Endwarts Inklusive Wattestäbchen Lösung 3 ml- 28%

Warzen Ratgeber Ratgeber Warzen
Sie benötigen Hilfe bei Warzen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Warzen-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Verrukill Ratiopharm Spray
Packungsgröße(n) 50 ml
DarreichungsformSpray
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonRatiopharm
GRAF-ARCO-STR.
89079 ULM
Website
AnwendungsgebieteWarzen
PZN04765366
BezugMedikament ist rezeptfrei
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 17,79 € ab 7,45 €
 Angebot ansehen