Sidroga CalmaPhyt 425mg zur natürlichen Linderung innerer Unruhe

Sidroga CalmaPhyt wirkt bei nervösen Unruhezuständen beruhigend.

Das pflanzliche Arzneimittel ist für Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren geeignet und wird zwei- bis dreimal täglich eingenommen. Es treten nur sehr selten unerwünschte Wirkungen in Form von allergischen Hauterscheinungen auf. Kommt es innerhalb von 14 Tagen der Einnahme zu keiner Verbesserung der Beschwerden, muss das Präparat abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "innere Unruhe"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Sidroga Calmaphyt 425 Mg überzogene Tabletten kaufen

Sidroga CalmaPhyt Tabletten Anwendung

Das Arzneimittel wird zur Beruhigung bei nervösen Unruhezuständen angewendet.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

  • Der Wirkstoff ist: PassionsblumenkrautTrockenextrakt
  • 1 überzogene Tablette enthält: 425 mg Trockenextrakt aus Passionsblumenkraut (DEV 5 – 7 : 1), Auszugsmittel Ethanol 50% (V/V)
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Maltodextrin, hochdisperses Siliciumdioxid, Cellulosepulver, Croscarmellose Natrium, Magnesiumstearat pflanzlich, Stearinsäure, Talkum, Sucrose (Saccharose), Calciumcarbonat E 170, Arabisches Gummi, Tragant, Glucosesirup (Trockensubstanz), Hypromellose, gebleichtes Wachs, Carnaubawachs, Schellack Typ nach Ph.Eur., Farbstoffe: Titandioxid E 171, Eisen(III)hydroxid-oxid E 172

Gegenanzeigen

  • Bei einer vorliegenden Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe darf das Präparat nicht verwendet werden.

Sidroga CalmaPhyt Tabletten Nebenwirkungen

  • In sehr seltenen Fällen können als Zeichen einer allergischen Gefäßentzündung (Vaskulitis) Nesselausschlag und andere allergische Hauterscheinungen auftreten.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Sidroga CalmaPhyt Tabletten Dosierung

  • Erwachsene und Jugendliche ab einem Alter von zwölf Jahren nehmen zwei- bis dreimal täglich eine Tablette mit ausreichend Wasser zu sich.
  • Die Anwendung sollte nicht länger als 14 Tage andauern.
  • Bessern sich die Beschwerden nicht, sollte ein Arzt zu rate gezogen werden.

Weitere Informationen

  • Kinder unter zwölf Jahren dürfen Sidroga CalmaPhyt nicht verwenden.
  • Auch wird schwangeren und stillenden Frauen von der Einnahme des Präparats abgeraten.

Stand: 06/2021

Sparmedo Ratgeber innere Unruhe

Ratgeber innere Unruhe
Sie benötigen Hilfe bei innere Unruhe? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
innere Unruhe-Ratgeber ansehen

Sidroga Calmaphyt 425 Mg überzogene Tabletten kaufen

Alle Packungsgrößen:

40 Stück
ab 7,18 (ab 0,18 €/Stück)
80 Stück
ab 12,45 (ab 0,16 €/Stück)

Erfahrungen zu Sidroga Calmaphyt 425 Mg überzogene Tabletten 80 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Sidroga Calmaphyt 425 Mg überzogene Tabletten
Packungsgröße(n) 40 Stück
80 Stück
DarreichungsformUTA
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Sidroga
Arzbacher Str.
56130 Bad Ems

Anwendungsgebieteinnere Unruhe
PZN16653230
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Sidroga Calmaphyt 425 Mg überzogene Tabletten

Fehlt etwas?