ProduktinformationenNizoral Creme zur Behandlung von Pilzerkrankungen auf der Haut

Nizoral Creme erhält ihre Wirkung durch Ketoconazol und wir zur Bekämpfung von Hautpilz und Hefepilz eingesetzt. Sie kann auch zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis angewendet werden.

Nizoral sollte mehrmals täglich auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Bei Fußpilz ist darauf zu achten, dass die Füße vor Auftragen der Creme gewaschen und gut getrocknet werden sollten.

Preisvergleich (bis zu 3,63 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Hautpilz"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Nizoral Creme kaufen

Nizoral Anwendung

Nizoral Creme ist ein pilzabtötendes Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung von

  • Pilzflechten (z.Bsp. Fußpilz, Unterschenkelpilz)
  • Hautpilz durch Mikrosporien
  • Infektionen durch Hefepilze (Soormykosen)

Gegenanzeigen

Das Präparat darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen Ketoconacol oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe

Nizoral Nebenwirkungen

Bei der Anwendung der Creme sind folgende Nebenwirkungen möglich:

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Kommen gleichzeitig kortisonhaltige Arzneimittel zur äußerlichen Anwendung, sollte ein Arzt befragt werden.

Informationen zur Anwendung

  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird einmal am Tag bzw. bei starkem Befall zweimal täglich eine ausreichend große Menge Creme auf die erkrankte Haut und die umgebende Hautfläche (ca. 1 bis 2 cm) aufgetragen.
  • Die Creme wird mit dem Finger so lange einmassiert, bis sie eingezogen ist. Nach der Anwendung sollten die Hände gründlich gewaschen werden.
  • Die Creme darf nicht mit den Augen in Berührung kommen.
  • In den ersten 14 Tagen nach Behandlungsbeginn gehen die Anzeichen der Erkrankung üblicherweise zurück.
  • Um ein Wiederauftreten zu vermeiden, sollte die Anwendung noch einige Tage nach Verschwinden der Beschwerden fortgesetzt werden.
  • Die Behandlungszeit beträgt bei Soormykosen zwei bis drei Wochen, bei Pilzflechten etwa drei bis vier Wochen und bei Pilzflechten an den Füßen etwa sechs Wochen.
  • Bessern sich die Symptome innerhalb von 14 Tagen nicht, ist ein Arzt aufzusuchen.

Weitere Informationen

Währen der Schwangerschaft und Stillzeit sollte das Präparat nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen. Während der Stillzeit darf die Creme nicht im Brustbereich aufgetragen werden und nicht mit dem Säugling in Kontakt kommen.hier steht eine Aufzählung

  • Vor der Anwendung sollten die betroffenen Hautstellen gründlich gewaschen und abgetrocknet werden.
  • Um eine Übertragung auf andere Körperstellen zu vermeiden, sollten täglich frische Handtücher, am besten Einmalhandtücher verwendet und nach jeder Anwendung die Hände gründlich gewaschen werden.

Nizoral Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Ketoconazol 20 mg
Sparmedo Ratgeber Hautpilz

Ratgeber Hautpilz
Sie benötigen Hilfe bei Hautpilz? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Hautpilz-Ratgeber ansehen

Nizoral Creme kaufen

Alle Packungsgrößen:

15 g
ab 4,34 (ab 0,29 €/g)
30 g
ab 7,82 (ab 0,26 €/g)

Erfahrungen zu Nizoral Creme 15 g

Erfahrungsbericht schreiben
Bestseller-Rang Nr. 22 in Medikamente > Pilzinfektion > Hautpilz
Bestseller-Rang Nr. 12 in Medikamente > Pilzinfektion > Fußpilz

Produktdetails

Produktbezeichnung Nizoral Creme
Packungsgröße(n) 15 g
30 g
DarreichungsformCreme
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

JOHNSON & JOHNSON
JOHNSON & JOHNSON PLATZ
41470 NEUSS
Website

AnwendungsgebieteHautpilz, Fußpilz
PZN03265207
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Nizoral Creme