Nasic Nasenspray

nasic Nasenspray ist ein Arzneimittel zur Bekämpfung der Symptome von Schnupfen. Seine Wirkstoffe lassen die Nasenschleimhaut abschwellen, schützen die Schleimhaut und unterstützen die Wundheilung.

Preisvergleich (bis zu 47% sparen) 1 Erfahrungsbericht Ratgeber "Schnupfen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Nasic Nasenspray 47% günstiger kaufen

Nasic Anwendung

nasic Nasenspray wird bei Schnupfen zur Abschwellung der Nasenschleimhaut, bei Anfällen von Fließschnupfen sowie bei Behinderung der Nasenatmung nach Operationen an der Nase eingesetzt. Weiterhin dient es der unterstützenden Behandlung von Haut- und Schleimhautschäden. Das Medikament eignet sich für Erwachsene und Kinder von sechs Jahren an.

Nasic Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

nasic Nasenspray enthält die Wirkstoffe Xylometazolinhydrochlorid und Dexpanthenol. Der Hauptwirkstoff Xylometazolinhydrochlorid sorgt für eine Verengung der Gefäße, wodurch ein Abschwellen der Nasenschleimhaut bewirkt wird, so dass der Anwender wieder frei durchatmen kann. Dexpanthenol schützt die Schleimhaut und unterstützt die Wundheilung.

Gegenanzeigen

Bei Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe darf nasic Nasenspray nicht angewendet werden. Außerdem darf das Medikament nicht bei einer trockenen Entzündung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung sowie nach einer operativen Entfernung der Hirnanhangdrüse durch die Nase eingesetzt werden. Für Kinder unter sechs Jahren ist das Arzneimittel ungeeignet.

Nasic Nebenwirkungen

Bei der Anwendung des Arzneimittels können gelegentlich bis sehr selten Nebenwirkungen auftreten. Gelegentlich sind Überempfindlichkeitsreaktionen wie Schwellungen der Haut und der Schleimhaut, Juckreiz und Hautausschlag zu beobachten. Beschwerden wie erhöhter Blutdruck und beschleunigte Herztätigkeit treten selten auf. Sehr selten kommt es bei der Anwendung des Medikamentes zu Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Unruhe, Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen, Wahnvorstellungen und Krämpfen.

Wechselwirkungen

Bei der gleichzeitigen Anwendung von nasic Nasenspray und blutdrucksteigernden Medikamenten, bestimmten Antidepressiva und MAO-Hemmern ist Rücksprache mit dem Arzt zu halten, da diese Kombination von Medikamenten zu erhöhtem Blutdruck führen kann.

Nasic Dosierung

  • nasic Nasenspray wird in der Nase angewendet.
  • Bis zu dreimal täglich geben Kinder und Erwachsene jeweils durch Pumpen einen Sprühstoß in die Nase ab.
  • Das Produkt sollte nicht länger als eine Woche eingesetzt werden, da es sonst zu einer Abhängigkeit führen kann.
  • Vor der ersten Anwendung ist mehrmaliges Pumpen nötig, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel austritt.
  • Danach ist das Produkt stets sofort gebrauchsfertig.
  • Der Sprühkopf wird senkrecht in die Nase eingeführt.

Weitere Informationen

Bei Kindern sollte der Arzt über die Dauer der Anwendung befragt werden. Für Kinder unter sechs Jahren ist nasic Nasenspray nicht geeignet.

Nasic Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je Bezugsmenge: 0.1 Milliliter
Dexpanthenol 5 mg
Xylometazolin hydrochlorid 0.1 mg
Xylometazolin 0.087 mg
Benzalkonium chlorid 0.02 mg
Dinatrium hydrogenphosphat 12-Wasser
Kalium dihydrogenphosphat
Wasser, gereinigt
Sparmedo Ratgeber Schnupfen

Ratgeber Schnupfen
Sie benötigen Hilfe bei Schnupfen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Schnupfen-Ratgeber ansehen

Nasic Nasenspray kaufen

15 ml
ab 4,67 (ab 0,31 €/ml)

Erfahrungen zu Nasic Nasenspray 15 ml

23.02.2020 für Nasic Nasenspray 15 ml

hilft beim schlafen doch erheblich

von einem Anwender

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Nasic Nasenspray
Packungsgröße(n) 15 ml
DarreichungsformNasenspray
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Klosterfrau
GEREONSMUEHLENGASSE
50670 KOELN
Website

AnwendungsgebieteAbschwellen der Nasenschleimhaut
PZN10065578
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Nasic Nasenspray

Fehlt etwas?