ProduktinformationenExoderil Creme gegen Pilzerkrankungen der Haut

Die äußerlich anzuwendende EXODERIL Creme dient zur Behandlung von Pilzinfektionen.

Verantwortlich für die Wirkung des Medikamentes ist der Inhaltsstoff Naftifinhydrochlorid. Das Mittel bekämpft verschiedene Pilze, unter anderem Hefepilze, Hautpilze und Schimmelpilze. Das fungizide Mittel wirkt außerdem antibakteriell und bekämpft dadurch Bakterien, die oft gemeinsam mit den Pilzen auf der Haut auftreten.

EXODERIL Creme sollte nicht von Patienten angewendet werden, die gegen den Wirkstoff oder gegen den als Konservierungsmittel enthaltenen Benzylalkohol überempfindlich oder allergisch sind.

Nebenwirkungen, die aber nach der Behandlung verschwinden, wurden in Form von Brennen, trockener Haut oder Rötungen beobachtet.

Preisvergleich (bis zu 5,02 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Nagelpilz"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Exoderil Creme kaufen

Exoderil Anwendung

Die Creme wird angewendet bei Pilzinfektionen der Haut, die durch Dermatophyten, Hefen und Schimmelpilze sowie Mischinfektionen mit Bakterien verursacht sind.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei Allergie gegen Naftifinhydrochlorid oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe.

Exoderil Nebenwirkungen

Durch das Auftragen der Creme kann es zu Überempfindlichkeit und lokalen Reizungen, Brennen oder Trockenheit der Haut kommen, die meist vorübergehend sind.

Wechselwirkungen

Bisher sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Informationen zur Anwendung

  • Die Creme trägt man einmal täglich, am besten abends, auf die erkrankten Hautstellen dünn auf und reibt sie ein.
  • Die Beschwerden bzw. der Juckreiz bessern sich normalerweise innerhalb von wenigen Tagen. Dennoch sollte man die Behandlung noch ein bis zwei Wochen nach Abklingen der Symptome weiterführen, um eine erneute Pilzerkrankung zu vermeiden.
  • Die Behandlungsdauer hängt ab vom Erreger der Erkrankung, ihrem Ausmaß und der betroffenen Körperregion

Weitere Informationen

  • Die Creme darf nicht ins Auge gelangen.
  • Besteht eine Überempfindlichkeit gegen Cetylalkohol oder Stearylalkohol kann eine Darreichungsform wie das Exoderil Gel verwendet werden.
  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte das Präparat nur nach strenger Nutzen-Risiko-Abwägung eingesetzt werden.

Alternative Präparate

Exoderil Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Naftifin hydrochlorid 10 mg
Naftifin 8.87 mg
Sparmedo Ratgeber Nagelpilz

Ratgeber Nagelpilz
Sie benötigen Hilfe bei Nagelpilz? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Nagelpilz-Ratgeber ansehen

Exoderil Creme kaufen

Alle Packungsgrößen:

20 g
ab 6,26 (ab 313,00 € / kg) UVP 11,28 € inkl. MwSt.
50 g
ab 15,24 (ab 304,80 € / kg) UVP 24,97 € inkl. MwSt.

Erfahrungen zu Exoderil Creme 20 g

Erfahrungsbericht schreiben
Bestseller-Rang Nr. 14 in Medikamente > Pilzinfektion > Nagelpilz
Bestseller-Rang Nr. 22 in Medikamente > Pilzinfektion > Hautpilz
Bestseller-Rang Nr. 11 in Medikamente > Pilzinfektion > Fußpilz

Produktdetails

Produktbezeichnung Exoderil Creme
Packungsgröße(n) 20 g
50 g
DarreichungsformCreme
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

MEDICE ARZNEIMITTEL
KUHLOWEG
58638 ISERLOHN
Website

AnwendungsgebieteNagelpilz, Hautpilz, Fußpilz
PZN03043837
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Exoderil Creme