Dermapharm Basiscreme bei Hautkrankheiten

Dermapharm Basiscreme wird bei Hauterkrankungen angewendet, die vorher mit Cortison behandelt wurden, beispielsweise bei Juckreiz, Schuppenflechte, Schupppungen und Rötungen mit Pickelbildungen. Die Basiscreme dient der Nachbehandlung dieser Krankheiten.

Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit darf Dermapharm Basiscreme nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt angewendet werden, auf Schleimhäuten, offenen Wunden und im Bereich der Augen darf die Creme nicht aufgetragen werden.

Nebenwirkungen sind bei der Anwendung der Basiscreme überaus selten. In einigen Fällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen kommen.

Preisvergleich (bis zu 48% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Psoriasis/Schuppenflechte"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Weitere Informationen
  5. Alternative Präparate
  6. Dermapharm Basiscreme 48% günstiger kaufen

Anwendung

Dermapharm eignet sich sehr gut bei allen Hauterkrankungen, wo eine Phasentherapie (Intervallbehandlung) durchgeführt wird, insbesondere wenn bereits im Vorfeld mit Corticosteroiden eine Behandlung durchgeführt worden ist, beispielsweise bei Psoriasis, Dermatitiden oder bei Ekzemen, die einen chronischen Verlauf haben. Eine Nachbehandlung mit Dermapharm ist ebenfalls möglich.

Informationen zur Anwendung

  • In der Regel ist es notwendig, das Präparat 2-3mal täglich auf die erkrankten Hautstellen aufzutragen und gleichmäßig und leicht einzureiben.
  • Bei einer Phasentherapie mit Corticosteroid ist eine Verwendung über mindestens vier Tage im Wechsel zu empfehlen.
  • Bei einer zu hohen Gabe von Dermapharm sind mit keinerlei Beeinträchtigungen zu rechnen.

Weitere Informationen

Wer überempfindlich gegenüber der Wirkstoffe in der Dermapharm Creme ist, sollte auf die Anwendung verzichten. Weiterhin sollte die Creme nicht in die Augen gelangen oder auf offenen Wunden aufgetragen werden.

Alternative Präparate

  • Neben der Basiscreme Dermapharm gibt es verschiedene andere Präparate, die ebenfalls effektiv und positiv bei Hautkrankheiten verwendet werden können. Dazu zählt Linola Fettcreme, Tannosynt Creme, aber auch Optiderm Lotion Emulsion. Bei regelmäßiger Anwendung erhält das Hautbild ein deutlich gesünderes Aussehen.

Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Diammonium citrat 5 mg
Citronensäure, wasserfrei 2.5 mg
Benzoesäure
Cetyl palmitat
Cetylalkohol
Glycerol monostearat
Isopropyl palmitat
Polysorbat 60
Wasser, gereinigt
Sparmedo Ratgeber Psoriasis/Schuppenflechte

Ratgeber Psoriasis/Schuppenflechte
Sie benötigen Hilfe bei Psoriasis/Schuppenflechte? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Psoriasis/Schuppenflechte-Ratgeber ansehen

Dermapharm Basiscreme kaufen

Alle Packungsgrößen:

50 g
ab 2,95 (ab 0,06 €/g)
100 g
ab 5,44 (ab 5,44 €/100g)

Erfahrungen zu Dermapharm Basiscreme 50 g

Erfahrungsbericht schreiben
Kosmetik & Pflege > Medizinische Hautpflege > Psoriasis/Schuppenflechte
Kosmetik & Pflege > Medizinische Hautpflege > Neurodermitis
Kosmetik & Pflege > Medizinische Hautpflege > juckende Haut

Produktdetails

Produktbezeichnung Dermapharm Basiscreme
Packungsgröße(n) 50 g
100 g
DarreichungsformCreme
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Dermapharm
LIL-DAGOVER-RING 7
82031 GRÜNWALD
Website

AnwendungsgebietePsoriasis/Schuppenflechte, Neurodermitis, juckende Haut
PZN00550746
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Dermapharm Basiscreme

Fehlt etwas?