Clearblue Digital mit Wochenbestimmung für eine genaue Bestimmung der Schwangerschaft

Abbildung von Clearblue Digital mit Wochenbestimmung Test 2 Stück

Der Clearblue Digital Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung zeigt an, wie viel Wochen die Empfängnis zurückliegt, wenn das Ergebnis „Schwanger“ lautet.

Dabei wird das Ergebnis eindeutig in Worten angezeigt, ob eine Schwangerschaft vorliegt oder nicht - „Schwanger“ oder „Nicht Schwanger“. Zusammen mit dem Ergebnis „Schwanger“, zeigt er zusätzlich auf dem Display an, vor wie vielen Wochen die Empfängnis stattgefunden hat – „1–2“, „2–3“ oder „mehr als 3“ Wochen. Dabei weist der Clearblue Digital Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung das Schwangerschaftshormon hCG im Urin nach, dessen Menge sich alle 2 bis 3 Tage verdoppelt und zwischen der 7. und der 12. Schwangerschaftswoche seinen Höchststand erreicht. Darüber hinaus ist der Test so empfindlich, dass er bis zu 4 Tage vor Fälligkeit der Periode durchgeführt werden kann.

Preisvergleich 1 Erfahrungsbericht

Clearblue Digital mit Wochenbestimmung Anwendung

Schwanger oder nicht? Diese Frage beantwortet der Schwangerschaftstest Clearblue Digital mit Wochenbestimmung mit einer Zuverlässigkeit von 93 Prozent. Er zeigt eine bestehende Schwangerschaft an und bestimmt den Zeitpunkt, seit wann die Schwangerschaft besteht.

Wirkstoffe

Der Clearblue Schwangerschaftstest misst die Konzentration des Schwangerschaftshormons Anti HGC Immunglobulin im Urin. Das Hormon HGC ist ein Schwangerschaftshormon, das nur im Gewebe, das vom Fötus oder in der Plazenta gebildet wird, vorkommt. Es kann nur bei einer Schwangerschaft im Urin nachgewiesen werden. Der genaue Eintritt einer Schwangerschaft kann bestimmt werden, weil sich die Werte bis zur zehnten Schwangerschaftswoche alle 2,5 Tage verdoppeln. Später pendeln sie sich auf einen konstanten Wert ein. Der Clearblue Digital mit Wochenbestimmung Test misst die Konzentrationsdichte des HGC-Hormons.

Wechselwirkungen

Bestimmte Medikamente können das Testergebnis beeinflussen.

  • fruchtbarkeitsfördernde Medikamente, die das Hormon HGC enthalten
  • Clomiphencitrat und hormonale Kontrazeptiva (Pille) haben keinen Einfluss auf das Ergebnis.
  • Ohne hormonelle Verhütungsmittel und unter der Einnahme von Clomiphencitrat verlängert sich der Zyklus, sodass ein Test möglicherweise zu früh stattfand.
  • Das Testergebnis kann sich durch die Wechseljahre, Zysten an den Eierstöcken, eine ektopische Schwangerschaft und einige seltene Krankheiten verfälschen.

Bei einem unerwarteten Ergebnissen sollte ein Arzt kontaktiert werden.

Informationen zur Anwendung

Das Teststäbchen wird mit der saugfähigen Spitze in den Urinstrahl des Morgenurins gehalten. Alternativ kann der Urin zuvor in einem Behälter aufgefangen werden. Die Anwendungsdauer liegt bei 5 Sekunden, wenn der Test im Urinstrahl durchgeführt wird. Der Teststreifen wird für 20 Sekunden in den Behälter getaucht, in dem der Urin zuvor aufgefangen wurde. Der Teststreifen sollte nicht komplett nass werden. Danach wird die beiliegende Verschlusskappe wieder aufgesetzt und das Teststäbchen auf eine ebene Unterlage gelegt. Die Wartezeit bis zum Testergebnis beträgt 3 Minuten. Wenn das Symbol "Warten" zu blinken aufhört, kann das Ergebnis im Display des Teststabes abgelesen werden.

  • Erscheint im Display der Text "Nicht schwanger", dann liegt keine Schwangerschaft vor.
  • Erscheint im Display der Text "Schwanger 1-2", dann haben Sie vor ein bis zwei Wochen empfangen und sind bei einem 28-Tage-Zyklus in der dritten oder vierten Schwangerschaftswoche.
  • Erscheint im Display der Text "Schwanger 2-3", dann haben Sie vor zwei bis drei Woche empfangen und sind bei einem 28-Tage-Zyklus in der vierten oder fünften Schwangerschaftswoche.
  • Erscheint im Display der Text "Schwanger 3+", dann haben Sie vor über drei Wochen empfangen. Die Schwangerschaft in der Woche 5+ ist schon fortgeschritten.

Weitere Informationen

Der Clearblue Digital mit Wochenbestimmung Test kann bereits an dem Tag, an dem die Monatsblutung einsetzen sollte, angewendet werden. Sie können den Test auch schon fünf Tage vor dem errechneten Termin anwenden, da das Schwangerschaftshormon zu Beginn der Schwangerschaft sehr stark ansteigt.

Bei unregelmäßigen Zyklen sollte vom längsten Zyklus ausgegangen werden. Kann der Tag der nächsten Periode nicht bestimmt werden, dann sollte der Test frühestens 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Verkehr durchgeführt werden.

Wird zuerst der Text "Schwanger" und später der Text "Nicht Schwanger" angezeigt, dann kann das auf einen Abgang in der Frühschwangerschaft hindeuten.

Alternative Präparate

Der Be sure Schwangerschaftstest bestimmt die Schwangerschaft zu einem frühen Zeitpunkt nach der gleichen Methode wie der Clearblue Schwangerschaftstest.

Clearblue Digital mit Wochenbestimmung Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Stück
Anti HCG Immunglobulin
Abbildung von Clearblue Digital mit Wochenbestimmung Test 2 Stück
 

Clearblue Digital mit Wochenbestimmung Test 2 Stück kaufen

57 Angebote ab 11,17 € 17,85 €

jetzt zu den Angeboten

Alle Packungsgrößen:

Abbildung von Clearblue Digital mit Wochenbestimmung Test 1 Stück

1 Stück
ab 7,58 €

Abbildung von Clearblue Digital mit Wochenbestimmung Test 2 Stück

2 Stück
ab 11,17 €

Erfahrungen zu Clearblue Digital mit Wochenbestimmung Test 2 Stück

27.08.2012 für Clearblue Digital mit Wochenbestimmung Test 2 Stück von einem anonymen Autor
Clearblue Digital funktioniert einwandfrei. Habe meine SS mit Clearblue festgestellt :)) und habe nachgerechnet und kam genau auf die selbe Woche :))

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Clearblue Digital mit Wochenbestimmung Test
Packungsgröße(n) 1 Stück
2 Stück
DarreichungsformTest
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonWICK PHARMA
SULZBACHER STR.
65824 SCHWALBACH
Website
PZN01107881
BezugMedikament ist rezeptfrei
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 17,85 € ab 11,17 €
 Angebot ansehen