Bepanthen Narben-Gel mit Massage-Roller für glatte & unauffällige Narben

Bepanthen Narben-Gel mit Massage-Roller kann bei frisch verschlossenen Wunden und auch auf älteren Narben angewendet werden.

Die Wirkstoffformel mit Silikon trägt dazu bei, frische Narben zu reduzieren und Rötungen zu mindern. Ältere Narben werden bei regelmäßiger Anwendung flacher und weicher. Zudem nimmt das Narben-Gel Juckreiz und Spannungsgefühle.

Das Silikon-Gel bildet auf der Haut einen geschlossenen, atmungsaktiven Film, Panthenol spendet Feuchtigkeit. Auf frische Narben wird lediglich das Gel aufgetragen; ab einem Monat nach Wundverschluss wird das Bepanthen Narben-Gel mit dem Massage-Roller sanft einmassiert.

Nicht angewendet werden darf das Narben-Gel bei noch nicht verschlossenen Wunden oder einer Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe. Kontakt mit Augen und Nase sollte vermieden werden.

Preisvergleich 2 Erfahrungsberichte Ratgeber "Narben"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Bepanthen Narben- Gel mit Massage- Roller kaufen

Bepanthen Narben- mit Massage- Roller Anwendung

Dieses Narbengel mit Massage-Roller wird angewendet zur:

  • Behandlung von frischen Narben
  • Bildung eines ebenmäßigen Narbengewebes
  • zur Linderung des Spannungsgefühls
  • unterstützt den Umbau des Narbengewebes
  • bei hypertrophen Narben
  • zur Reduzierung des Juckreizes
  • zur Wundheilung nach Verbrennungen und Verletzungen
  • zur Verhinderung von erhabenen und roten Narben nach Operationen
  • zum Abbau von Kollagenfasern bei älteren Narben
  • zur Verhinderung der Austrocknung des Narbengewebes

Gegenanzeigen

Dieses Präparat darf nicht angewendet werden bei:

  • einer Überempfindlichkeit gegenüber einem der Wirkstoffe
  • einer Anwendung in Augennähe
  • auf Schleimhäuten
  • auf offenen Wunden

Bepanthen Narben- mit Massage- Roller Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

Das Bepanthen Narben-Gel mit Massage-Roller wird wie folgt angewendet:

  • wenn die Wunde noch nicht 1 Monat geschlossen ist, zweimal am Tag das Gel mit dem Finger auf die Narbe auftragen bis ein dünner Film entsteht
  • das Gel trocknen lassen
  • das Narbengel dazwischen erneut auftragen, wenn es mit Wasser oder Schweiß in Berührung gekommen ist
  • das Bepanthen Narbengel für die Dauer von mindestens 2 Monaten anwenden
  • der Massage-Roller soll nur auf bestehenden Narben angewendet werden, wenn die Wunde länger als 1 Monat geschlossen ist
  • mit dem Massage-Roller die Narbe sanft und unter leichtem Druck massieren
  • danach das Gel auf die Narbe auftragen bis ein dünner Film entstanden ist

Bepanthen Narben- mit Massage- Roller Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je Bezugsmenge: 1 Gramm
Bisisobutyl PEG/PPG 10/7 dimeticoncopolymer
Dexpanthenol
Dimeticon
Dimeticon Kreuzpolymer
Citronensäure, wasserfrei
Pentan-1,2-diol
Tetranatrium glutamatdiacetat
Wasser, gereinigt
Sparmedo Ratgeber Narben

Ratgeber Narben
Sie benötigen Hilfe bei Narben? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Narben-Ratgeber ansehen

Bepanthen Narben- Gel mit Massage- Roller kaufen

20 g
ab 13,01 (ab 0,65 €/g)

Erfahrungen zu Bepanthen Narben- Gel mit Massage- Roller 20 g

20.08.2019 für Bepanthen Narben- Gel mit Massage- Roller 20 g

nach kleiner OP Narbe intensiv genutzt - Roller ist sehr praktisch!

von einem Anwender

Alle 2 Erfahrungen lesen

Produktdetails

Produktbezeichnung Bepanthen Narben- Gel mit Massage- Roller
Packungsgröße(n) 20 g
Darreichungsform
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Bayer Selbstmedikation
KAISER-WILHELM ALLEE GEBAEUDE K 56
51368 LEVERKUSEN
Website

AnwendungsgebieteNarben
PZN09461168
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Bepanthen Narben- Gel mit Massage- Roller

Fehlt etwas?