ProduktinformationenAntijump Läuse-Abwehrspray schützt bis zu 12 Stunden vor Kopflausbefall

Antijump Läuseabwehrspray ist einfach in der Anwendung und beugt einem Kopflausbefall vor, auch wenn es zu körperlicher Nähe mit befallenen Personen (z.B. beim Spielen) kommt.

Das Produkt wirkt auf rein pflanzlicher Basis. Der Wirkstoff ist ein Extrakt aus dem Zitroneneukalyptusbaum, ein natürliches und effektives Insektenschutzmittel. 

Die Wirkung des Sprays hält bis zu 12 Stunden vor. Der Geruch ist angenehm und die Haare fetten nicht. Geeignet für Kinder ab 1 Jahr. 

Preisvergleich (bis zu - 27%) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Läuse"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Antijump Läuse- Abwehrspray Sprühflasche kaufen

Antijump Läuse-Abwehrspray Anwendung

Das Abwehrspray wird eingesetzt, um nach einem erfolgreich behandelten Kopflausbefall keinen erneuten Befall zu riskieren sowie vorbeugend, wenn im sozialen Umfeld Kopfläuse grassieren. Das Anti-Läusepräparat schützt bis zu 12 Stunden vor Kopflausbefall.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Das Spray enthält hydratisiertes, cyclisiertes Eucalyptus citriodora-Öl (2g/100g).

Gegenanzeigen

Bei einer Unverträglichkeit gegenüber einem oder mehreren der Inhaltsstoffe soll das Produkt nicht verwendet werden. Das Präparat ist für Kinder unter 12 Monaten nicht geeignet. Auf geschädigter Kopfhaut ist vor der Anwendung ein Arzt zu befragen.

Wichtige Hinweise

  • AntiJump nur äußerlich und gemäß der Anwendungshinweise verwenden.
  • Nicht in Augen oder Schleimhäute sprühen, bei Kontakt gründlich mit Wasser ausspülen.
  • BEI VERSCHLUCKEN. Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. Mund ausspülen und danach reichlich Wasser trinken. Nach starkem Einatmen für viel Frischluft sorgen. Bei anhaltenden Beschwerden Arzt hinzuziehen.
  • Vor Anwendung auf geschädigter oder entzündeter Haut ist ein Arzt zu konsultieren.
  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
  • Enthält Citronellol. Kann allergische Reaktionen hervorrufen

Antijump Läuse-Abwehrspray Nebenwirkungen

Das Produkt kann durch enthaltenes Citronellol bei empfindlichen Personen allergische Reaktionen hervorrufen.

Informationen zur Anwendung

Wichtig Hinweis: Vor Gebrauch schütteln! Je nach Haarlänge und -dichte ausreichende Menge verwenden! Bei Kurzhaarschnitt ca. 25 Sprühstöße pro Anwendung (bei längerem Haar entsprechend mehr):
  • Trockenes Haar vollständig mit Antijump befeuchten. Die Haut im Nackenbereich und hinter den Ohren ebenfalls gründlich einsprühen.
  • Das Spray verteilen und in das Haar einmassieren.
  • Haar lufttrocknen lassen oder nur leicht anföhnen. Anschließend keine Stylingprodukte verwenden, da hierdurch die Wirksamkeit von des Präparats beeinträchtigt werden kann.
  • Bei Bedarf Anwendung wiederholen.
  • Wenn das Haar nass wird (z.B. Haarwäsche oder Regen), dann die Anwendung wiederholen.

Weitere Informationen

  • AntiJump ist ein Biozidprodukt. Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Sparmedo Ratgeber Läuse

Ratgeber Läuse
Sie benötigen Hilfe bei Läuse? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Läuse-Ratgeber ansehen

Antijump Läuse- Abwehrspray Sprühflasche kaufen

100 ml
ab 7,89 (ab 7,89 €/100 ml)

Erfahrungen zu Antijump Läuse- Abwehrspray Sprühflasche 100 ml

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Antijump Läuse- Abwehrspray Sprühflasche
Packungsgröße(n) 100 ml
DarreichungsformSprühflasche
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

HENNIG
LIEBIGSTR.
65439 FLOERSHEIM

AnwendungsgebieteLäuse
PZN12896935
BezugMedikament ist rezeptfrei
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Antijump Läuse- Abwehrspray Sprühflasche