Erfahrungsberichte für Antifungol Hexal Creme

Antifungol Hexal Creme wird angewandt bei Pilzinfektionen der Haut durch Dermatophyten, Hefen, Schimmelpilze und andere, Infektionen durch Corynebacterium minutissimum. Pilzerkrankungen der Haut können an unterschiedlichen Körperstellen auftreten. Symptome können u.a. sein: Juckreiz, Rötung, nässende Bläschen und eine Entzündung der Haut. Der Wirkstoff ist: Clotrimazol. Dieser stört die Zellwandbildung der Pilze, wodurch deren Wachstum nachhaltig gehemmt wird. In der Schwangerschaft darf eine Anwendung von Antifungol Hexal in der Scheide nur nach entsprechender Nutzen-Risiko-Abschätzung durch den behandelnden Arzt erfolgen. Während der Stillzeit sollte das Arzneimittel nicht an der milchgebenden Brust angewendet werden. Hinweis: Bei Verschlimmerung der Symptome oder Ausbleiben einer Besserung, muss auf jeden Fall ein Arzt aufgesucht werden.

Preisvergleich (bis zu 61% sparen) Produktinformation Ratgeber "Hautpilz"

3 Erfahrungsberichte

07.08.2009 für Antifungol Hexal Creme 25 g

habe Antifungol von Hexal zum Glück bisher nur einmal im Einsatz gehabt, nach 3 Wochen war ich dann den Pilz am Knöchel wieder los. Ist mir bis heute schleierhaft, wo ich den her hatte. Weil ich noch nie einen Hautpilz davor hatte und danach zum Glück auch nicht mehr.

von einem Anwender

09.09.2008 für Antifungol Hexal Creme 50 g

Die Antifungol Creme hat den Wirkstoff Clotrimazol. Dieser wirkt bei Pilzbefall der Haut durch Hefepilze oder andere nette Pilzformen. Tja und nun hat es mich auch erwischt - ich war kürzlich an der Ostsee im Hallenbad, weil es für den Starnd zu kalt war. Erst habe ich diese blöde Stelle garnicht bemerkt, aber nun - alleine schon das Wort Fußpilz ist ekelhaft. Aber es hilft ja nichts , da muss man durch. Mir hat der Arzt die Antifungol Creme empfohlen, die man zwei bis dreimal am tag auf die betroffenen Stellen aufträgt. Dies dann drei Wochen - mal sehen was sich da tut! Hat mit der Antifungol jemand Erfahrung?

von einem Anwender

15.08.2008 für Antifungol Hexal Creme 25 g

Die Antifungol Creme hat den Wirkstoff Clotrimazol. Dieser wirkt bei Pilzbefall der Haut durch Hefepilze oder andere nette Pilzformen. Tja und nun hat es mich auch erwischt - ich war kürzlich an der Ostsee im Hallenbad, weil es für den Starnd zu kalt war. Erst habe ich diese blöde Stelle garnicht bemerkt, aber nun - alleine schon das Wort Fußpilz ist ekelhaft. Aber es hilft ja nichts , da muss man durch. Mir hat der Arzt die Antifungol Creme empfohlen, die man zwei bis dreimal am Ttag auf die betroffenen Stellen aufträgt. Dies dann drei Wochen - mal sehen was sich da tut! Hat mit der Antifungol jemand Erfahrung?.

von einem Anwender

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Antifungol Hexal Creme kaufen

Alle Packungsgrößen:

25 g
ab 2,13 (ab 85,20 € / kg)
50 g
ab 4,12 (ab 82,40 € / kg)
Sparmedo Ratgeber Hautpilz

Ratgeber Hautpilz
Sie benötigen Hilfe bei Hautpilz? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Hautpilz-Ratgeber ansehen

Haben Sie sich auch diese Artikel angesehen?