Doxylamin

Der Wirkstoff Doxylamin dient als Mittel bei Schlafstörungen und Nervosität, auch eignet es sich bei Kindern zur Behandlung von Unruhe.

Ehemals wurde der Wirkstoff bei allergischen Reaktionen, die die Atemwege betreffen, angewandt. Darunter sind vor allem Heuschnupfen, Bronchialkrämpfe und Krampfhusten gefallen sowie allergisch bedingter Juckreiz oder Ausschlag. Aufgrund der stark ermüdenden Wirkung von Doxylamin ist dieser heute allerdings nur noch als schlafförderndes Medikament im Handel erhältlich.

Auf dieser Seite erhalten Sie folgende Information zu Doxylamin:

  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Doxylamin Anwendungsgebiete
  3. Wirkweise von Doxylamin
  4. Was ist vor der Anwendung von Doxylamin zu beachten?
  5. Doxylamin während der Schwangerschaft & Stillzeit
  6. Doxylamin bei Kindern
  7. Dosierung & Anwendung von Doxylamin
  8. Doxylamin Nebenwirkungen
  9. Doxylamin Wechselwirkungen
  10. Produkte mit dem Wirkstoff Doxylamin

Wichtiges in Kürze

 Doxylamin Anwendungsgebiete

Doxylamin wird zur Beruhigung einsetzt:

Wirkweise von Doxylamin

Doxylamin ist ein H1-Antihistaminikum, das Bindungsstellen für Histamin blockiert, wodurch zwar weiterhin Histamin freigesetzt, jedoch die Wirkung unterbunden wird, so dass allergische Symptome stark reduziert werden. Allerdings wirkt sich Doxylamin auch auf die Bindungsstellen für Histamin im Gehirn aus, sodass es zu einer beruhigenden und ermüdenden Wirkung kommt.

Aus diesem Grund wird Doxylamin heute nur noch als Mittel gegen Schlafstörungen, Nervosität und Unruhe eingesetzt, nicht mehr zur Behandlung allergischer Symptome. 

Was ist vor der Anwendung von Doxylamin zu beachten? 

Vor der Anwendung eines Medikaments mit dem Inhalt Doxylamin sollten Sie in einigen Fällen unbedingt Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt oder einem Apotheker halten. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie unter Nierenfunktionsstörungen, einer eingeschränkten Leberfunktion oder einer Herzerkrankung leiden. Auch bei Asthma und chronischem Sodbrennen ist die Rücksprache mit dem Arzt vor der Einnahme des Medikaments empfehlenswert. 

Wann darf der Wirkstoff nicht eingenommen werden?

In bestimmten Fällen darf Doxylamin nicht eingenommen werden, insbesondere handelt es sich dabei um Folgendes:

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Doxylamin führt zu teilweiser extremen Müdigkeit, sodass vor allem ältere Patienten einer Sturzgefahr unterliegen. Auch kann die Reaktionsfähigkeit dermaßen beeinträchtigt werden, dass vom Lenken eines Fahrzeug oder der Inbetriebnahme einer Maschine abzuraten ist. Des Weiteren kann Doxylamin Krampfanfälle auslösen.

 Doxylamin bei Kindern 

Säuglinge und Kleinkinder können durch Doxylamin einer erhöhten Gefahr ausgesetzt sein, an einer unregelmäßigen Atmung oder gar an einem Atemstillstand zu leiden. Der Wirkstoff ist bei Babys und Kleinkindern nicht zu empfehlen. Die meisten Hersteller erlauben eine Anwendung ab 16 Jahren. Genaue Hinweise entnehmen Sie der Packungsbeilage. 

 Doxylamin in der Schwangerschaft & Stillzeit

Die Anwendung von Doxylamin ist während des ersten Drittels der Schwangerschaft nicht erlaubt, da das ungeborene Kind schwere Folgen davon tragen könnte. Danach sollte der Risiko-Nutzen-Faktor unbedingt mit einem Arzt abgesprochen werden. Selbiges gilt für die Stillzeit, da der Wirkstoff in die Muttermilch - wenn auch nur in geringen Mengen - übergehen und so eventuell Schäden für den Säugling bedeuten kann.

 Dosierung & Anwendung von Doxylamin

Die Dosierung dieses Wirkstoffes sollte genau wie in der Packungsbeilage oder nach Absprache mit dem behandelnden Arzt angewandt werden. Doxylamin ist in Form von Tabletten, Brausetabletten, Sirup und Lösung erhältlich. 

Dosierung von Doxylamin-Tabletten

Dosierung von Doxylamin-Brausetabletten

Dosierung von Doxylamin-Sirup (als Kombiwirkstoff bei Erkältungspräparaten)

Dosierung von Doxylamin-Lösung oder Doxylamin-Saft

 Doxylamin Nebenwirkungen 

Wie bei den meisten Medikamenten können auch bei dem Wirkstoff Doxylamin Nebenwirkungen auftreten. Folgende Nebenwirkungen sind möglich:

Seltene Nebenwirkungen

Sehr seltene Nebenwirkungen 

Nebenwirkungen ohne Angabe der Häufigkeit

 Doxylamin Wechselwirkungen - Gleichzeitige Einnahme mit anderen Arzneimitteln

Besondere Vorsicht müssen Sie bei der gleichzeitigen Einnahme von zentraldämpfenden Wirkstoffen walten lassen, dazu zählen zum Beispiel:

Die Einnahme dieser Wirkstoffe kann in Zusammenhang mit Doxylamin zu einer wechselseitigen Verstärkung der Wirkung führen.

Produkte mit dem Wirkstoff Doxylamin

Hoggar Night Tabletten  20 Stück
8,61 € günstiger!
  • PZN 04402066
  • Stadavita
  • 20 Stück Tabletten
ab 5,88 €UVP 14.49 €(ab 0,29 €/Stück)
Schlafsterne Tabletten 20 Stück
4,77 € günstiger!
  • PZN 02026021
  • Retorta
  • 20 Stück Tabletten
ab 2,73 €UVP 7.50 €(ab 0,14 €/Stück)
Wick Medinait Erkältungssirup für die Nacht  180 ml
10,69 € günstiger!
  • PZN 01689009
  • WICK PHARMA
  • 180 ml Saft
ab 10,30 €UVP 20.99 €(ab 5,72 €/100 ml)
Wick Medinait Erkältungssirup für die Nacht  90 ml
9,30 € günstiger!
  • PZN 02702315
  • WICK PHARMA
  • 90 ml Saft
ab 4,99 €UVP 14.29 €(ab 0,06 €/ml)
Wick Medinait Erkältungssirup mit Honig- und Kamillenaroma  120 ml
9,29 € günstiger!
  • PZN 06156393
  • WICK PHARMA
  • 120 ml Sirup
ab 5,00 €UVP 14.29 €(ab 4,17 €/100 ml)
Schlaf Tabs- Ratiopharm 25mg Tabletten  20 Stück
3,79 € günstiger!
  • PZN 07707524
  • Ratiopharm
  • 20 Stück Tabletten
ab 2,53 €UVP 6.32 €(ab 0,13 €/Stück)
Hoggar Night Tabletten  10 Stück
5,51 € günstiger!
  • PZN 04402020
  • Stadavita
  • 10 Stück Tabletten
ab 3,99 €UVP 9.50 €(ab 0,40 €/Stück)
Schlafsterne Tabletten 10 Stück
- 54%
  • PZN 02026015
  • Retorta
  • 10 Stück Tabletten
ab 2,11 €UVP 4.59 €(ab 0,21 €/Stück)
Gittalun Trinktabletten Brausetabletten 20 Stück
6,27 € günstiger!
  • PZN 02540456
  • Hermes Arzneimittel
  • 20 Stück Brausetabletten
ab 8,38 €UVP 14.65 €(ab 0,42 €/Stück)
Gittalun Trinktabletten Brausetabletten 10 Stück
4,27 € günstiger!
  • PZN 02540433
  • Hermes Arzneimittel
  • 10 Stück Brausetabletten
ab 5,20 €UVP 9.47 €(ab 0,52 €/Stück)
Valocordin- Doxylamin Lösung 20 ml
- 49%
  • PZN 01741419
  • KREWEL MEUSELBACH
  • 20 ml Lösung
ab 3,02 €UVP 5.90 €(ab 0,15 €/ml)