Mometahexal Heuschnupfenspray zur effektiven Heuschnupfenbehandlung

Abbildung von Mometahexal Heuschnupfenspray 60 Sprühstöße Nasenspray 10 g

Mometahexal Heuschnupfenspray wird zur Linderung von Heuschnupfen eingesetzt.

Die Wirkung des Nasensprays basiert auf dem aktiven Wirkstoff Mometason, einem entzündungshemmenden Glucocorticoid.

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Heuschnupfen"

Mometahexal Heuschnupfenspray 60 Sprühstöße Anwendung

Mometahexal Heuschnupfenspray wird zur Behandlung von saisonaler allergischer Rhinitis, die als "Heuschnupfen" bekannt ist, angewendet. Heuschnupfen ist eine allergische Reaktion, die nach dem Einatmen von Pollen, Schimmel oder Pilzsporen erfolgt. Das Präparat vermindert die Entzündung in der Nase und lindert die dadurch entstandenen Beschwerden.

Mometahexal Heuschnupfenspray 60 Sprühstöße Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Der aktive Wirkstoff ist Mometason, einer entzündungshemmenden und antiallergischen Substanz aus der Gruppe der Glucocorticoide. Mometason wird neben der Behandlung von Entzündungen der Nasenschleimhaut auch als Creme zur Linderung von entzündlichen und nicht-infektiösen Hauterkrankungen eingesetzt. Der Nasenspray enthält neben dem aktiven Wirkstoff auch:

  • mikrokristalline Cellulose
  • Carmellose-Natrium
  • Glycerol
  • Citronensäure Monohydrat
  • Natriumcitrat
  • Polysorbat 80
  • Benzalkoniumchlorid und
  • Wasser

Gegenanzeigen

Besteht eine Überempfindlichkeit gegenüber dem aktiven Wirkstoff Mometason oder anderen Inhaltsstoffen, darf der Nasenspray nicht angewandt werden. Treten allergische Reaktionen auf, sollte die Anwendung sofort abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden. Da der Wirkstoff die Wundheilung verzögert, sollte das Präparat nicht bei Verletzungen der Nase oder nach Nasenoperationen eingesetzt werden. Das Präparat ist bei allgemeinen Infektionserkrankungen der Atemwege, wie z.B. einer Tuberkulose, unbehandelter Pilz- oder bakterielle Infektion, kontraindiziert.

Mometahexal Heuschnupfenspray 60 Sprühstöße Nebenwirkungen

Häufig treten bei der Anwendung folgende Nebenwirkungen auf:

  • Kopfschmerzen,
  • Nasenbluten
  • Nasenschleimhautreizungen
  • Nasenschleimhautgeschwüre
  • Rachenentzündungen

Selten konnten allergische Reaktionen wie Atemnot oder Atemwegsmuskulaturverkrampfungen festgestellt werden. Sehr selten treten Geschmacks- oder Geruchssinnveränderungen sowie ein anaphylaktischer Schock auf.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

Die empfohlene Dosis zur Behandlung von Heuschnupfen beträgt zwei Sprühstöße in jede Nasenöffnung ein Mal am Tag. Die Dosis kann auf einen Sprühstoß reduziert werden, wenn die Beschwerden nach einigen Anwendungen nachlassen. Bei einigen Patienten kann es bis zu zwei Tagen dauern, bis sich erste Therapieerfolge abzeichnen. Patienten, die während der Pollensaison unter starkem Heuschnupfen leiden, sollten die Behandlung einige Tage vor Start des Pollenflugs beginnen.

Weitere Informationen

Wird das Heuschnupfenspray über einen längeren Zeitraum angewandt, sind regelmäßige ärztliche Untersuchungen erforderlich. Zur Anwendung von mometasonfuroathaltigen Präparaten während der Schwangerschaft und Stillzeit sind keine Informationen verfügbar. Die Verwendung des Heuschnupfensprays sollte daher unbedingt mit dem behandelnden Arzt besprochen werden.

Mometahexal Heuschnupfenspray 60 Sprühstöße Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je Bezugsmenge: 0.1 Gramm
Mometason furoat 1-Wasser 0.052 mg
Mometason 0.041 mg
Mometason furoat 0.05 mg
Benzalkonium chlorid 0.02 mg
Carmellose, Natriumsalz
Cellulose, mikrokristallin
Citronensäure 1-Wasser
Glycerol
Natrium citrat
Polysorbat 80
Wasser, für Injektionszwecke
Abbildung von Mometahexal Heuschnupfenspray 60 Sprühstöße Nasenspray 10 g
 

Mometahexal Heuschnupfenspray 60 Sprühstöße Nasenspray 10 g kaufen

56 Angebote ab 3,50 € 9,97 €

jetzt zu den Angeboten

Alle Packungsgrößen:

Abbildung von Mometahexal Heuschnupfenspray 60 Sprühstöße Nasenspray 10 g

10 g
ab 3,50 €

Abbildung von Mometahexal Heuschnupfenspray 140 Sprühstöße Nasenspray 18 g

18 g
ab 6,25 €

Erfahrungen zu Mometahexal Heuschnupfenspray 60 Sprühstöße Nasenspray 10 g

Erfahrungsbericht schreiben

Ähnliche Produkte wie Mometahexal Heuschnupfenspray 60 Sprühstöße Nasenspray

Cetirizin- Adgc Filmtabletten 100 Stück- 51%
Reactine Duo Retardtabletten  6 Stück- 52%
Reactine Duo Retardtabletten 6 Stück
JOHNSON&JOHNSON OTC
ab 3,13 €
Lorano Akut Tabletten 100 Stück- 74%
Bepanthen Meerwasser Nasenspray  20 ml- 38%
Bepanthen Meerwasser Nasenspray 20 ml
Bayer Selbstmedikation
ab 3,07 €
Cetirizin- Ratiopharm Saft  75 ml- 76%
Cetirizin- Ratiopharm Saft 75 ml
Ratiopharm
ab 1,58 €
Allvent Kapseln  60 Stück- 36%
Allvent Kapseln 60 Stück
Weber & Weber
ab 12,71 €
Cetirizin Vividrin 10mg Filmtabletten  50 Stück- 76%
Otri- Allergie Nasenspray Fluticason  6 ml- 49%
Otri- Allergie Nasenspray Fluticason 6 ml
GSK OTC Medicines
ab 6,16 €
Lora- Adgc Tabletten 20 Stück- 49%
Lora- Adgc Tabletten 20 Stück
KSK-PHARMA
ab 1,52 €
Livocab Direkt Nasenspray 5 ml- 52%
Livocab Direkt Nasenspray 5 ml
JOHNSON&JOHNSON OTC
ab 4,29 €
Luffanest Tabletten 100 Stück- 40%
Luffanest Tabletten 100 Stück
Nestmann Pharma
ab 8,98 €
Tavegil Tabletten 20 Stück- 42%
Tavegil Tabletten 20 Stück
Novartis
ab 4,73 €
Heuschnupfenmittel Dhu Tabletten 100 Stück- 50%

Heuschnupfen Ratgeber Ratgeber Heuschnupfen
Sie benötigen Hilfe bei Heuschnupfen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Heuschnupfen-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Mometahexal Heuschnupfenspray 60 Sprühstöße Nasenspray
Packungsgröße(n) 10 g
18 g
DarreichungsformNasenspray
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonHexal
INDUSTRIESTR.
83607 HOLZKIRCHEN
Website
AnwendungsgebieteHeuschnupfen
PZN11077448
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 9,97 € ab 3,50 €
 Angebot ansehen