ProduktinformationenLinola sept Wundspray zur Behandlung oberflächlicher Wunden

Das Arzneimittel dient der Behandlung von kleinen, oberflächlichen Wunden bei Patienten aller Altersgruppen.

Das Wundspray wird auf oberflächliche und kleine Wunden aufgetragen, bis diese vollständig benetzt sind. Nach zwei Minuten kann ein Wundverband angelegt werden. So unterstützt das Arzneimittel die antiseptische Behandlung der Wunden. Bereits Neugeborene können mit dem Linola sept Wundspray behandelt werden. Schwangere und stillende Frauen sollten vor der Anwendung mit dem behandelnden Arzt Rücksprache halten.

Günstigster Anbieter (- 26%) Erfahrungsbericht schreiben

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Linola Sept Wundspray Lösung kaufen

Linola Sept Wundspray Anwendung

Das Arzneimittel dient der zeitlich begrenzten, unterstützenden antiseptischen Behandlung kleiner, oberflächlicher Wunden. Geeignet ist es für Patienten aller Altersgruppen.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

  • Die Wirkstoffe sind Octenidindihydrochlorid und Phenoxyethanol.
  • 1 g Spray zur Anwendung auf der Haut, Lösung enthält 1 mg Octenidindihydrochlorid und 20mg Phenoxyethanol.
  • Die sonstigen Bestandteile sind: 2-[(3-Kokosfettsäureamidopropyl)dimethylazaniumyl]acetat (enthält Natriumchlorid), Natrium-D-gluconat, Glycerol 85%, Natriumhydroxid-Lösung (0,4%) und gereinigtes Wasser.

Gegenanzeigen

Besteht eine Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, sollte keine Anwendung erfolgen. Außerdem darf das Präparat nicht zur Spülung der Bauchhöhle oder der Harnblase sowie am Trommelfell angewendet werden.

Linola Sept Wundspray Nebenwirkungen

In seltenen Fällen kann es zu einem Brennen, zu Juckreiz, Rötungen oder einem Wärmegefühl an der behandelten Stelle kommen. In sehr seltenen Fällen tritt eine kontaktallertische Reaktion auf.

Wechselwirkungen

  • Das Präparat darf nicht gemeinsam mit Antiseptika (Desinfektionsmitteln) auf PVP-Iod-Basis angewendet werden, da es ansonsten zu starken braunen bis violetten Verfärbungen auf der Haut kommen kann.

Informationen zur Anwendung

  • Die Anwendung erfolgt genau nach Absprache mit dem Arzt oder Apotheker.
  • Die zu behandelnde Fläche wird sorgfältig mit dem Arzneimittel besprüht, bis die Wunde vollständig benetzt ist.
  • Nach ein bis zwei Minuten können weitere Maßnahmen ergriffen und etwa Wundverbände angelegt werden.

Weitere Informationen

  • Von einer Anwendung in der Schwangerschaft wird abgeraten.
  • In der Stillzeit sollte das Präparat nicht im Brustbereich eingesetzt werden, da es in die Muttermilch übergehen könnte.

Linola Sept Wundspray Lösung kaufen

50 ml
ab 5,17 (ab 103,40 € / l) inkl. MwSt.

Erfahrungen zu Linola Sept Wundspray Lösung 50 ml

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Linola Sept Wundspray Lösung
Packungsgröße(n) 50 ml
DarreichungsformLösung
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Dr. August Wolff
SUDBRACKSTR.
33611 BIELEFELD
Website

AnwendungsgebieteWunden
PZN16740584
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Linola Sept Wundspray Lösung