Linola sept Wundgel zur Behandlung oberflächlicher Wunden

Das Wundgel dient der Behandlung kleiner und oberflächlicher Wunden und schützt zugleich vor Infektionen.

Das Linola sept Wundgel wird eingesetzt, um oberflächliche Wunden zu behandeln. Das Präparat dient zudem dem Schutz vor Keimen und Infektionen. Allerdings sollte es nie gemeinsam mit Antiseptika auf PVP-Iod-Basis angewendet werden. Kinder, schwangere und stillende Frauen sollten besonders vorsichtig mit dem Präparat umgehen. Die Anwendung erfolgt immer nach Bedarf auf der betroffenen Hautstelle.

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Linola Sept Wundgel Gel kaufen

Linola Sept Wundgel Anwendung

Das Präparat dient der antiseptischen Behandlung kleiner, oberflächlicher Wunden und schützt die verletzte Haut vor Infektionen und Keimen.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

  • Die im Gel enthaltenen Wirkstoffe sind Octenidindihydrochlorid und Phenoxyethanol.
  • 1g Gel enthält 1mg Octenidindihydrochlorid und 10mg Phenoxyethanol.
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol 96%, Glycerol 85%, Poloxamer 407 [enthält Butylhydroxytoluol (Ph.Eur.) (E321)] und gereinigtes Wasser.

Gegenanzeigen

  • Eine Anwendung des Wundgels ist nicht möglich, wenn eine Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe besteht.
  • Außerdem darf das Wundgel nicht in der Bauchhöhle und der Harnblase sowie am Trommelfell eingesetzt werden.

Linola Sept Wundgel Nebenwirkungen

  • In seltenen Fällen kann es im Rahmen der Anwendung zu Brennen, Rötungen, einem Wärmegefühl und Juckreiz an der behandelten Stelle kommen.
  • In sehr seltenen Fällen kommt es zu kontaktallergischen Reaktionen wie vorübergehenden Rötungen der behandelten Stelle.

Wechselwirkungen

  • Das Wundgel darf nicht gemeinsam mit Antiseptika (Desinfektionsmitteln) auf PVP-Iod-Basis verwendet werden - auch nicht auf benachbarten Hautbereichen.
  • Hier kann es zu violetten Verfärbungen der Haut kommen.

Informationen zur Anwendung

  • Die Hautpflege wird in ausreichender Menge auf die betroffene Hautstelle aufgetragen und leicht einmassiert.
  • Nach ein bis zwei Minuten kann die eingecremte Wunde mit einem Verband bedeckt werden.

Weitere Informationen

  • Bei Neugeborenen sollte das Präparat nur mit Vorsicht und in Absprache mit dem behandelnden Arzt angewendet werden.
  • Schwangere Frauen sollten auf das Gel grundsätzlich verzichten.
  • Da die Wirkstoffe des Arzneimittels in die Muttermilch übergehen können, sollten stillende Frauen das Präparat nicht im Brustbereich anwenden.

Linola Sept Wundgel Gel kaufen

30 g
ab 5,01 (ab 0,17 €/g)

Erfahrungen zu Linola Sept Wundgel Gel 30 g

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Linola Sept Wundgel Gel
Packungsgröße(n) 30 g
DarreichungsformGel
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Dr. August Wolff
SUDBRACKSTR.
33611 BIELEFELD
Website

AnwendungsgebieteWunden
PZN16740578
BezugMedikament ist rezeptfrei
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Linola Sept Wundgel Gel

Fehlt etwas?