Hirudoid Forte Creme 445 mg/100 g bei stumpfen Verletzung und oberflächlichen Venenentzündungen

Hirudoid Forte Creme wirkt abschwellend und entzündungshemmend bei oberflächlichen Venenentzündungen und Blutergüssen

Die Hirudoid Forte Creme wirkt abschwellend bei Venenentzündungen und beschleunigt außerdem die Rückbildung von Blutergüssen. Der Wirkstoff ist Chondroitinpolysulfat aus Rindertracheen, welcher zur Gruppe der Blutgerinnungshemmer gehört. Zwei- bis dreimal täglich auf den betroffenen Bereich angewendet, sollten die Beschwerden nach sieben bis vierzehn Tagen abgeklungen sein.

Preisvergleich (bis zu 47% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Venenleiden & -erkrankungen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Hirudoid Forte Creme 445 Mg/100 G 47% günstiger kaufen

Hirudoid Forte 445 Mg/100 G Anwendung

Bei stumpfen Verletzungen mit und ohne Hämatome und oberflächlichen Venenentzündungen eignet sich diese Creme aufgrund ihrer abschwellenden und antientzündlichen Wirkung.

Gegenanzeigen

Die Creme darf bei einer bekannten Allergie gegen Chondroitinpolysulfat oder gegen einen der anderen Inhaltsstoffe nicht angewandt werden. Außerdem darf das Gel nicht auf offenen Wunden und verletzter Haut aufgetragen werden.

Hirudoid Forte 445 Mg/100 G Nebenwirkungen

  • Sehr selten können durch die Anwendung der Creme Rötungen der Haut oder andere Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, die aber nach Absetzen des Präparats in der Regel schnell wieder abklingen.
  • Ebenfalls sehr selten kann es bei entsprechend sensibilisierten Patienten durch die Anwendung von Rosmarinöl auf dem Oberkörper zu Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) kommen.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

  • Die Creme wird zwei- bis dreimal täglich auf den zu behandelnden Bereich aufgetragen.
  • Je nach Größe des betroffenen Bereichs ist ein Cremestrang von drei bis fünf Zentimetern ausreichend.
  • Die Creme darf nur auf unverletzte Haut und nicht auf offene Wunden aufgetragen werden, außerdem sollte es nicht mit Augen und Schleimhäuten in Kontakt geraten.

Weitere Informationen

Die Anwendung mit Rosmarinöl kann bei Kindern unter zwei Jahren einen Kehlkopfkrampf und in dessen Folge eine schwere Atemstörung hervorrufen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte vor der Verwendung ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Hirudoid Forte 445 Mg/100 G Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je Bezugsmenge: 1 Gramm
Chondroitin polysulfat 4.45 mg
Chondroitin polysulfat 400 APTT-E
2-Phenoxyethanol
Bentonit
Geruchskorrigens
Glycerol (mono,di )alkanoat (C16-C18) Natrium cetylstearylsulfat Gemisch
Imidurea
Isopropyl myristat
Isopropylalkohol
Myristyl alkohol
Triglyceride, mittelkettig
Wasser, gereinigt
Sparmedo Ratgeber Venenleiden & -erkrankungen

Ratgeber Venenleiden & -erkrankungen
Sie benötigen Hilfe bei Venenleiden & -erkrankungen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Venenleiden & -erkrankungen-Ratgeber ansehen

Hirudoid Forte Creme 445 Mg/100 G kaufen

100 g
ab 8,50 (ab 8,50 €/100g)

Erfahrungen zu Hirudoid Forte Creme 445 Mg/100 G 100 g

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Hirudoid Forte Creme 445 Mg/100 G
Packungsgröße(n) 100 g
DarreichungsformCreme
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Stadavita
Königsteiner Str.
61350 Bad Homburg

AnwendungsgebieteVenenleiden & -erkrankungen
PZN06621878
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Hirudoid Forte Creme 445 Mg/100 G

Fehlt etwas?