ProduktinformationenHansaplast Wundheilsalbe zur Behandlung oberflächlicher Wunden

Hansaplast Wundheilsalbe dient zur Förderung der Wundheilung bei kleinen, oberflächlichen Hautverletzungen, wie Schürf- oder Schnittwunden, aber auch bei Brandverletzungen 1. und 2. Grades.

Die Wundheilsalbe bildet einen Schutzfilm auf der Haut und bewahrt sie somit vor dem Austrocknen. Dadurch werden optimale Bedingungen zur Wundheilung geschaffen und die Haut beim natürlichen Heilungsprozess unterstützt.

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Hansaplast Wundheilsalbe kaufen

Anwendung

Hansaplast Wundheilsalbe wird angwandt bei oberflächlichen, kleinen Wunden, wie z.B. bei:

  • Schürfwunden
  • Schnittwunden
  • Brandwunden (1. und 2. Grades)
  • Kratzern
  • geschädigter, trockener, gereizter und/oder empfindlicher Haut

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

  • Panthenol
  • Weißes Vaselin
  • Dünnflüssiges Paraffin-Öl
  • Ceresin Wachs
  • Glycerin
  • Glyceryl Stearate

Gegenanzeigen

Hansaplast Wundheilsalbe sollte bei Allergien gegen die angegebenen Inhaltsstoffe nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Wechselwirkungen

Die Wundheilsalbe sollte nicht in Zusammenhang mit anderen Präparaten (z.B. Cremes) auf den gleichen betroffenen Bereich aufgetragen werden.

Informationen zur Anwendung

Schritte und Hinweise zur Anwendung der Hansaplast Wundheilsalbe:

  • Stoppen der Blutung.
  • Die betroffene Stelle reinigen und trocknen.
  • Die Salbe ein bis zweimal täglich dünn auf die betroffene Stelle auftragen.
  • Die Anwendung fortführen bis zur Heilung der betroffenen Stelle.
  • Die Anwendung kann in jeder Heilungsphase erfolgen.
  • Hansaplast Wundheilsalbe ist lediglich für die äußere Anwendung geeignet.
  • Nicht auf Schleimhäute oder Augen auftragen.

Weitere Informationen

Folgende Informationen können sachdienlich sein:

  • Hansaplast Wundheilsalbe ist auch für Säuglinge und Kinder geeignet.
  • Hansaplast Wundheilsalbe ist frei von tierischen Inhaltsstoffen (vegan) sowie Duft,- Farb - und Konservierungsstoffen.
  • Haltbarkeit: sechs Monate nach Anbruch der Wundheilsalbe.
  • Stillende Mütter sollten vor der Anwendung ihren Arzt oder Apotheker um Rat fragen.
  • Hansaplast Wundheilsalbe nicht länger als 30 Tage anwenden.
  • Hansaplast Wundheilsalbe nicht in Zusammenhang mit Kondomen aus Latex verwenden, da dadurch die Reißfestigkeit der Kondome beeinträchtigt werden kann.

Hansaplast Wundheilsalbe kaufen

20 g
ab 2,66 (ab 133,00 € / kg) inkl. MwSt.

Erfahrungen zu Hansaplast Wundheilsalbe 20 g

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Hansaplast Wundheilsalbe
Packungsgröße(n) 20 g
DarreichungsformSalbe
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

BEIERSDORF
UNNASTR.
20245 HAMBURG
Website

AnwendungsgebieteWunden
PZN13860885
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Hansaplast Wundheilsalbe