Produktinformationen für Emla Creme 25mg/g + 2 Tegaderm Pflaster zur lokalen Schmerzausschaltung auf der Hautoberfläche

Emla Creme 25mg/g + 2 Tegaderm Pflaster Kombipackung dient der örtlichen Betäubung der Haut und Schleimhaut vor kleinen Operationen und vor der Wundreinigung bei Ulcus Cruris. Außerdem wird sie zur lokalen Schmerzausschaltung bei Tätowierungen, Piercings und bei der Laser-Haarentfernung eingesetzt.

Je nach Anwendungsgebiet wird die Hautpflege aufgetragen und im Anschluss für einige Zeit mit dem beiliegenden Pflaster abgedeckt, um sie einwirken zu lassen.


Preisvergleich (bis zu 4,60 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Emla Creme 25mg/g + 2 Tegaderm Pflaster Kombipackung 4,60 € günstiger! günstiger kaufen

Emla Creme + Tegaderm Pflaster Anwendung

Die Kombipackung wird angewendet:

  • vor einem Nadeleinstich (z.B. Injektion, Blutabnahme)
  • vor kleinen operativen Eingriffen auf der Haut
  • zur Betäubung der Genitalien (z.B. vor Injektion, Warzenentfernung)
  • vor der Reinigung oder Entfernung geschädigter Haut bei Beingeschwüren

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

In Emla Creme sind folgende Wirkstoffe enthalten:

  • Lidocain (25mg/g)
  • Prilocain (25mg/g)

Gegenanzeigen

Das Produkt darf nicht angewendet bei allergischen Reaktionen gegen:

  • Lidocain oder Prilocain
  • ähnliche Lokalanästhetika
  • einen der sonstigen Bestandteile

Emla Creme + Tegaderm Pflaster Nebenwirkungen

Bei der Anwendung können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • vorrübergehend lokale Hautreaktionen (Blässe, Rötung, Schwellung)
  • anfängliches leichtes Brennen, Jucken oder Wärmegefühl

Wechselwirkungen

Emla Creme kann die Wirkung anderer Arzneimittel beeinflussen. Dazu gehören unter anderem:

  • Sulfonamide und Nitrofurantion (bei Infektionen)
  • Phenytoin und Phenobarbital (bei Epilepsie)
  • Amiodaron (bei unregelmäßigem Herzschlag)
  • andere Lokalanästhetika

Informationen zur Anwendung

Wie viel Creme aufgetragen wird und wie lange sie auf der Haut verweilt, hängt von dem Anwendungsgebiet ab:

  • Nadeleinstich, kleine Hautoperationen: Creme dick auftragen und mit Tegadermpflaster abdecken, min. 60 Minuten einwirken lassen
  • Genitalhaut vor kleinen chirurgischen Eingriffen: Creme dick auftragen und mit Tegadermpflaster abdecken, min. 10 Minuten einwirken lassen
  • Beingeschwüre vor der Reinigung oder vor Entfernung Geschädigter Haut: Creme dick auftragen und mit Tegadermpflaster abdecken, min. 30-60 Minuten einwirken lassen

Weitere Informationen

  • Eine Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach ärztlicher Rücksprache erfolgen.

Alternative Präparate

Emla Creme 25mg/g + 2 Tegaderm Pflaster Kombipackung kaufen

5 g
ab 5,36 (ab 1,07 €/g)

Erfahrungen zu Emla Creme 25mg/g + 2 Tegaderm Pflaster Kombipackung 5 g

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Emla Creme 25mg/g + 2 Tegaderm Pflaster Kombipackung
Packungsgröße(n) 5 g
DarreichungsformCreme
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Aspen Germany GmbH
Montgelasstr. 14
81679 München
Website

AnwendungsgebieteLokalanästhesie
PZN13231250
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Emla Creme 25mg/g + 2 Tegaderm Pflaster Kombipackung