Biofanal Vaginaltabletten zur Behandlung von Vaginalpilz

Biofanal Vaginaltabletten werden zur Behandlung von Hefepilz-Infektionen im Vaginalbereich eingesetzt, die durch Nystatin-empfindliche Hefepilze (Candida albicans, Candida glabrata u.a.) hervorgerufen worden sind.

Der enthaltene Wirkstoffe ist Nystatin. Zur Kurzzeitbehandlung bei akuten Infektionen werden zwei Vaginaltabletten empfohlen, die an drei Tagen hintereinander abends in die Vagina eingeführt werden.

Alternativ dazu besteht die Möglichkeit einer 6-Tage-Behandlung, bei der täglich eine Tablette eingeführt wird. In der Regel sind die Vaginaltabletten gut verträglich. Schwangere und Allergikerinnen sollten allerdings vor Gebrauch Rücksprache mit einem Arzt nehmen.

Preisvergleich (bis zu 40% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Vaginalpilz"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Biofanal bei Scheidenpilz Vaginaltabletten 40% günstiger kaufen

Biofanal bei Scheidenpilz Anwendung

Die Vaginaltabletten sind speziell für die Behandlung von Hefepilz-Infektionen der Scheide vorgesehen, die durch Nystatin-empfindliche Hefepilze (Candida albicans, Candida glabrata u.a.) hervorgerufen worden sind.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: 100 000 I.E. Nystatin. Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Maisstärke.

Gegenanzeigen

  • Bei Überempfindlichkeit (Allergie) gegen Nystatin oder einen der anderen Inhaltsstoffe darf Biofanal nicht angewendet werden.

Biofanal bei Scheidenpilz Nebenwirkungen

  • In seltenen Fällen kann bei überempfindlichen Anwendern ein leichtes Brennen oder Jucken auftreten.

Wechselwirkungen

  • Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

  • Bei einer kurzzeitigen Therapie werden über 3 Tage, 2 Vaginaltabletten vor dem Schlafengehen, ausreichend tief in die Scheide eingeführt.
  • Bei einer 6-Tage-Therapie wird täglich jeweils eine Tablette vor dem zu Bett gehen tief in die Scheide eingeführt.
  • Durch eine ärztliche Nachuntersuchung sollte geklärt werden, ob die Behandlung erfolgreich verlaufen oder fortzusetzen ist. In letzterem Fall kann die Behandlung bis zur endgültigen Heilung verlängert werden.
  • Die Behandlung sollte zweckmäßigerweise nicht während der Menstruation durchgeführt werden bzw. vor deren Beginn abgeschlossen sein.

Weitere Informationen

  • Durch den enthaltenen Wirkstoff Nystatin sind gelbliche Verfärbungen in der Unterwäsche möglich, welche sich aber mit Wasser wieder leicht entfernen lassen.
  • Zur Vermeidung von Wiederansteckungen wird empfohlen, dass sich beide Geschlechtspartner einer Behandlung unterziehen.
Sparmedo Ratgeber Vaginalpilz

Ratgeber Vaginalpilz
Sie benötigen Hilfe bei Vaginalpilz? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Vaginalpilz-Ratgeber ansehen

Biofanal bei Scheidenpilz Vaginaltabletten kaufen

12 Stück
ab 5,18 (ab 0,43 €/Stück)

Erfahrungen zu Biofanal bei Scheidenpilz Vaginaltabletten 12 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Biofanal bei Scheidenpilz Vaginaltabletten
Packungsgröße(n) 12 Stück
DarreichungsformVaginaltabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Dr. R. Pfleger
EMIL-KEMMER-STR.
96103 HALLSTADT
Website

AnwendungsgebieteVaginalpilz
PZN16011158
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Biofanal bei Scheidenpilz Vaginaltabletten

Fehlt etwas?