Erfahrungsberichte für Stieproxal Shampoo

2 Erfahrungsberichte

01.11.2016 für Stieproxal Shampoo 100 ml

Manch meinr Freunde verstehen mein Problem nciht, bei Schuppen nehmen die ein Schuppenshampoo vom dm und nach zwei Duschgängen ist es weg - bei mir geht es leider nicht so leicht! habe nun kürzlich vom Arzt dieses Steproxal empfohlen bekommen und wende wie folgt an: Haare richtig nass machen und ein wenig Stieprox Shampoo in die Kopfhaut einmassieren. Nach einminütiger Einwirkungszeit gut auswaschen und noch einmal auf diese nassen Haare großzügig das Shampoo auftragem. Jetzt aber bitte gute 5 Minuten einwirken lassen. Dabei muss natürlich die Kopfhaut das Ziel sein, nicht die Spitzen! Bei einer solchen Anwendung kann man nach 2 Wochen wirklich eine deutliche Verbesserung erleben! Nicht zu heiß trokcnen mit dem Föhn, wenn es geht ganz ohne!

von einem Anwender

17.11.2009 für Stieproxal Shampoo 100 ml

Das Stieproxal Shampoo verbindet die Wirksamkeit von Ciclopiroxolamin als Anti Schuppen Wirkstoff mit den schuppenlösenden Eigenschaften der Salicylsäure. So wirkt es weiterhin auch bei mir - ich finde jedoch, dass man an dem Geruch etwas machen könnte -es wirkt auf mich doch sehr "medizinisch"

von einem Anwender

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Stieproxal Shampoo kaufen

100 ml
ab 9,46 (ab 9,46 €/100 ml)

Haben Sie sich auch diese Artikel angesehen?

Fehlt etwas?