Erfahrungsberichte für Lederlind Mundgel Gel

Lederlind Mundgel ist ein Arzneimittel, das bei Pilzerkrankungen des Nasen-Rachen-Raumes, in der Mundhöhle, in der Speiseröhre und im Magen-Darm-Trakt angewendet wird. Insbesondere findet das Gel bei der Behandlung von Kleinkindern und Säuglingen Anwendung. Das Lederlind Mundgel enthält den Hauptwirkstoff Nystatin und wird in Tuben mit 20 Gramm und 50 Gramm Inhalt vertrieben. Die Sicherheit der Behandlung während der Schwangerschaft und in der Stillzeit ist nicht ausreichend belegt, daher sollte das Gel nur nach einer sorgfältigen Risiko-Nutzen-Abwägung durch den behandelnden Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen sind bei der Verwendung des Arzneimittels überaus selten, gelegentlich kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen und Kontaktdermatitis kommen. Nach dem Abklingen der Beschwerden sollte das Lederlind Mundgel noch mindestens eine Woche weiter verwendet werden.

Preisvergleich (bis zu 47% sparen) Produktinformation Ratgeber "Pilzinfektionen im Mund/Mundsoor"
Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Lederlind Mundgel Gel kaufen

Alle Packungsgrößen:

25 g
ab 3,56 (ab 0,14 €/g)
50 g
ab 6,61 (ab 0,13 €/g)
Sparmedo Ratgeber Pilzinfektionen im Mund/Mundsoor

Ratgeber Pilzinfektionen im Mund/Mundsoor
Sie benötigen Hilfe bei Pilzinfektionen im Mund/Mundsoor? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Pilzinfektionen im Mund/Mundsoor-Ratgeber ansehen

Haben Sie sich auch diese Artikel angesehen?