Erfahrungsberichte für Kerapil Emulsion

Noreva Kerapil glättet raue Haut und macht sie geschmeidig. Der Wirkstoff Ammoniumlactat hemmt die übermäßige Haftung der Hornzellen auf der Haut und regt den Hautstoffwechsel an.

Bei regelmäßiger Anwendung steigt die Wassserbindungsfähigkeit und der Wassergehalt der Haut nachhaltig. Kerapil eignet sich zur Reduzierung übermäßiger Verhornungen, zur Verminderung einwachsender Haare nach Rasur oder Epilation sowie zur Hydratisierung trockener, brüchiger Nägel.

Preisvergleich (bis zu 27% sparen) Produktinformation

2 Erfahrungsberichte

17.01.2012 für Kerapil Emulsion 75 ml

Mein Mann hat eine viel bessere Haut seit er Kerapil Emulsion regelmäßig nimmt. Früher hatte er auch Entzündungen durch einwachsende Barthaare. Alles vorbei. Er nimmt sie fürs Gesicht, die Hände und trockene Stellen an den Ellenbogen.

von einem Anwender

01.10.2009 für Kerapil Emulsion 75 ml

Guten Tag. Alt werden ist sch.... ich bin jetzt 69 und habe seit einigen Monaten totale Probleme mit meiner Haut, vor allem an den Händen und an den Füßen. Egal was ich nehme, sie sind spröde und rissig. Dann springt die Haut auf und das ist - wie sich jeder vorstellen kann - schmerzhaft. Ich habe die Kerapil Emulsion auch eine Weile genommen - obwohl sie ja nicht gerade billig ist. Am Anfang hat es ganz gut ausgesehen aber irgendwann war die Wirkung dann auch verpufft. ich könnte mir aber vorstellen dass Kerapil bei den Menschen hilft, die "nur" spröde Hände oder Haut haben. Bei mir muss noch was anderes sein, ich weiß aber noch nicht was - und meine verschiedenen Doktoren auch nicht. Ihre Marie-Luise Sch.

von einem Anwender

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Kerapil Emulsion kaufen

75 ml
ab 11,31 (ab 0,15 €/ml)

Haben Sie sich auch diese Artikel angesehen?

Fehlt etwas?