Erfahrungsberichte für Gehwol Med Hornhaut- Creme

Gehwohl Med Hornhaut-Gel enthält die Wirkstoffe Urea, Glyzerin und Allantoin. Die Wirkstoffe wirken direkt auf den Zellverband der Hornhaut und lösen die Zellen. Dadurch wird die Hornhaut direkt aufgeweicht. Bei regelmäßiger Anwendung ist sie daher rückläufig. Durch die Wirkweise wird ein vollständiger Rückgang innerhalb eines Monats erreicht, so dass danach eine normale Hautstruktur vorliegt.

Darüber hinaus enthält das Gel ein Seidenextrakt, das eine feuchtigkeitsspendende Wirkung hat. Daher entfernt das Gel nicht nur die Hornhaut, sondern pflegt auch die Haut des Fußes. Zudem kann das Mittel auch nach der Entfernung der Hornhaut regelmäßig aufgetragen werden. Hierdurch wird die Bildung von neuer Hornhaut verhindert.

Preisvergleich (bis zu 47% sparen) Produktinformation

Ein Erfahrungsbericht

04.04.2012 für Gehwol Med Hornhaut- Creme 125 ml

habe mir mehr versprochen von der Gehwohl Hornhaut Creme. Meine Hornhaut an den Füßen ist nicht weg, obwohl ich schon regelmäßig meine Füße mit der Creme eingecremt habe. Mit dem Hobel mache ich es aber auch nicht gerne, da habe ich immer Angst mich zu verletzen. Mit dem Bimsstein geht die Hornhaut auch nicht richtig weg - langsam weiß ich nicht was ich noch versuchen soll. Hat jemand einen Tipp? Danke, Elisabeth

von einem Anwender

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Gehwol Med Hornhaut- Creme kaufen

Alle Packungsgrößen:

75 ml
ab 4,55 (ab 0,06 €/ml)
125 ml
ab 5,24 (ab 4,19 €/100 ml)
Fehlt etwas?