Meditonsin Globuli zur Behandlung von Erkältungskrankheiten

Meditonsin Globuli wird als homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten eingenommen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Hierzu gehören: Akute Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes.

Die Globuli können bei Babys ab 12 Monaten angewendet werden. Für Babys von 7 bis 12 Monaten sollten erst Rücksprache mit einem Arzt gehalten werden.

Preisvergleich (bis zu 49% sparen) 1 Erfahrungsbericht Ratgeber "Erkältung"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Meditonsin Globuli 49% günstiger kaufen

Meditonsin Anwendung

Meditonsin Globuli wird als homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten eingenommen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Hierzu zählen: Akute Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes.

Gegenanzeigen

  • Wenn eine Unverträglichkeit oder Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe vorliegt, darf das Mittel nicht angewendet werden.
  • Werden bereits andere Medikamente eingenommen, ist mit dem Arzt Rücksprache zu halten.

Meditonsin Nebenwirkungen

  • Wenn es zu Speichelfluss kommt, sollte das Mittel abgesetzt werden.
  • Weiterhin sind Überempfindlichkeitsreaktionen möglich.
  • Zu beachten ist, dass es bei Einnahme von homöopathischer Arznei zu einer vorübergehenden Erstverschlimmerung kommen kann.

Wechselwirkungen

Werden bereits andere Medikamente eingenommen, ist mit dem Arzt Rücksprache zu halten.

Informationen zur Anwendung

  • Säuglinge von sieben Monaten bis zu einem Jahr können nach Rücksprache mit dem Arzt bis zu vier Mal täglich je ein Globuli nehmen.
  • Kinder ab einem Jahr nehmen sechs Mal täglich ein Globulus.
  • Kinder von sechs bis zwölf Jahren nehmen bis zu sechs Mal täglich ein bis zwei, also max. elf Globuli am Tag, ein.
  • Kinder ab zwölf Jahren, Jugendliche und Erwachsene nehmen bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens sechs Mal täglich, 5 Globuli ein und lassen diese im Mund zergehen.
  • Die Erkältungsmedizin sollte möglichst frühzeitig eingenommen werden. Mit dem Arzt sollte Rücksprache gehalten werden, wenn die Behandlung über eine Woche andauert oder der Eindruck entstanden ist, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.

Weitere Informationen

  • Die Globuli enthalten Sucrose.
  • Sie sind frei von Laktose und Gluten. Vor Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen.

Meditonsin Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je Bezugsmenge: 1 Gramm
Aconitinum (hom./anthr.) 1 mg
Atropinum sulfuricum (hom./anthr.) 5 mg
Hydrargyrum bicyanatum (hom./anthr.) 4 mg
Saccharose
Sparmedo Ratgeber Erkältung

Ratgeber Erkältung
Sie benötigen Hilfe bei Erkältung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Erkältung-Ratgeber ansehen

Meditonsin Globuli kaufen

8 g
ab 5,55 (ab 0,69 €/g)

Erfahrungen zu Meditonsin Globuli 8 g

13.10.2016 für Meditonsin Globuli 8 g

Uns schon für die ersten Erkältungsanzeichen eingeetzt - sind super! Nicht die flüssige VErsion die cih gerne genommen habe, sondern asl Globuli nun - erfolgreich, gute Erfahrung!

von einem Anwender

Erfahrungsbericht schreiben
Medikamente > Erkältung
Homöopathie > Homöopathische Komplexmittel

Produktdetails

Produktbezeichnung Meditonsin Globuli
Packungsgröße(n) 8 g
DarreichungsformGlobuli
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

MEDICE ARZNEIMITTEL
KUHLOWEG
58638 ISERLOHN
Website

AnwendungsgebieteErkältung, Homöopathische Komplexmittel
PZN11484834
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Meditonsin Globuli

Fehlt etwas?