Femisanit Kapseln zur hormonfreien Regeneration der Vaginalschleimhaut

Trockenheit in der Scheide gehört zu den unangenehmsten Veränderungen im weiblichen Körper und kann vielfältige Ursachen haben. Hormonelle Gründe wie Wechseljahre, nicht hormonelle Ursachen wie Diabetes, aber auch Stress können Verursacher einer trockenen Scheidenschleimhaut sein. Brennen und Juckreiz sind die Symptome dieser für die Frau unangenehmen Erscheinung. Das oral einzunehmende Femisanit wirkt dem wirkungsvoll entgegen.

Zu Beginn der Therapie werden sechs Wochen lang vier Femisanit Kapseln täglich zu einer Mahlzeit, oder auf zwei aufgeteilt, eingenommen. Anschließend genügen zwei Kapseln täglich, nach gleichem Modus einzunehmen. Femisanit Kapseln werden aus den Kernen und dem Fruchtfleisch des Sanddorns gewonnen und enthalten hochgradige Omega-Fettsäuren.

Leicht verdaulich, nicht über Raumtemperatur aufbewahren und vor direkter Sonnenstrahlen schützen.

Preisvergleich (bis zu 37% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Scheidentrockenheit"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Femisanit Kapseln 37% günstiger kaufen

Femisanit Anwendung

Hormonelle Veränderungen, Stress, Alterungsprozesse und Erkrankungen bewirken häufig ein Austrocknen der Schleimhaut, insbesondere im Scheidenbereich. In Folge dessen ist das Wohlbefinden der betroffenen Frauen stark beeinträchtigt. Das Nahrungsergänzungsmittel Femisanit auf Basis von Sanddornextrakt, Omega-3-Fettsäuren und Vitaminen unterstützt die Regeneration und den Erhalt der Schleimhautzellen.

Femisanit Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Femisanit enthält die nachfolgend aufgeführten Inhaltsstoffe:

  • 72 % Sanddornöl (aus Samen und Fruchtfleisch)
  • modifizierte Maisstärke
  • Feuchthaltemittel Glycerin
  • Geliermittel Carrageen
  • Säureregulator Dinatriumphosphat
  • D-Alpha Tocopherol (Vitamin E),
  • Beta-Carotin
  • Rosmarinöl

Gegenanzeigen

Bei einer Unverträglichkeit gegenüber einem oder mehreren der Inhaltsstoffe sollte auf die Einnahme der Kapseln verzichtet werden.

Femisanit Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Femisanit Dosierung

  • Pro Tag werden 2 Kapseln zu einer Mahlzeit (wahlweise aufgeteilt auf 2 Mahlzeiten) eingenommen.
  • Am Anfang der Behandlung werden über einen Zeitraum von 6 Wochen täglich 4 Kapseln eingenommen.
  • Die Einnahme erfolgt zu einer bzw. aufgeteilt zu 2 Mahlzeiten.

Weitere Informationen

  • Das Produkt ist gluten- und lactosefrei und für vegan Lebende geeignet.

Alternative Präparate

Femisanit Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je Betacaroten
RRR-alpha-Tocopherol 2mg
Sanddornöl
  = Fettsäuren, gesättigt 0,11g
  = Fettsäuren, einfach ungesättigt 0,24g
  = Palmitoleinsäure 0,12g
  = Ölsäure 0,09g
  = Fettsäuren, essentiell 0,15g
  = 9,11-Linolsäure 0,09g
  = Linolensäure 0,07g
  = cis-Vaccensäure (Omega-7) 0,03g
Carrageen Hilfsstoff
Dinatrium hydrogenphosphat Hilfsstoff
Glycerol Hilfsstoff
Maisstärke, modifiziert Hilfsstoff
Rosmarinöl Hilfsstoff
Gesamt Fett 0,5g Hilfstoff
Gesamt Kohlenhydrate 0,16g Hilfstoff
Sparmedo Ratgeber Scheidentrockenheit

Ratgeber Scheidentrockenheit
Sie benötigen Hilfe bei Scheidentrockenheit? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Scheidentrockenheit-Ratgeber ansehen

Femisanit Kapseln kaufen

60 Stück
ab 19,78 (ab 0,33 €/Stück)

Erfahrungen zu Femisanit Kapseln 60 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Femisanit Kapseln
Packungsgröße(n) 60 Stück
DarreichungsformKapseln
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Biokanol Pharma
KEHLERSTR.
76437 RASTATT
Website

AnwendungsgebieteScheidentrockenheit
PZN09530604
BezugMedikament ist rezeptfrei
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download
Pflichtinformationen gemäß LebensmittelinformationsverordnungAnsehen/Download

Ähnliche Produkte wie Femisanit Kapseln

Fehlt etwas?