Preisvergleich: Vagisan Feuchtcreme günstiger kaufen | Sparmedo

Vagisan Feuchtcreme

Abbildung Vagisan Feuchtcreme
Packungsgröße:

Vagisan Feuchtcreme zur Linderung der Beschwerden bei Scheidentrockenheit. Die Feuchtcreme führt der Haut in der Scheide und im äußerem Intimbereich Feuchtigkeit und pflegende Lipide zu, ohne Östrogene zu verwenden. Durch den Zusatz von Milchsäure ist die Creme auf einen pH-Wert von 4,5 eingestellt und unterstützt somit die Erhaltung eines natürlichen Säurewertes in der Scheide. Hinweis: mehr »Vagisan Feuchtcreme kann auch mit Latex-Kondomen angewendet werden. « weniger

Preis: 10,44 € statt: 14,95 €*

Preisvergleich: Vagisan Feuchtcreme Preise - jetzt günstiger kaufen und sparen

Apotheke / Onlineshop Kundenbewertungen Preis / Versand Gesamtpreis  
(60) 10,44 €
+ 3,50 € Versand (frei ab 25 €)
13,94 €
Euro-Apotheke
Versand auch nach:

(959) 10,93 €
+ 3,95 € Versand (frei ab 40 €)
14,88 €
(121) 10,94 €
+ 4,50 € Versand (frei ab 49 €)
15,44 €
(25) 11,15 €
+ 3,90 € Versand (frei ab 50 €)
15,05 €
Apo24.de
Versand auch nach:

(14) 11,18 €
+ 3,95 € Versand (frei ab 50 €)
15,13 €
Meine-onlineapo
Versand auch nach:

(27) 11,29 €
+ 3,95 € Versand (frei ab 75 €)
15,24 €
Alle 66 Angebote anzeigen

So funktioniert der Preisvergleich für Vagisan Feuchtcreme :
Sparmedo listet für Vagisan Feuchtcreme die günstigsten Preise namhafter Versandapotheken. Diese werden von den Apotheken direkt zur Verfügung gestellt und alle 30 Minuten aktualisiert. Der Preisvergleich ist für Sie vollständig kostenfrei. Durch Klick auf die Schaltfläche „Hier bestellen“ werden Sie zur Versandapotheke weitergeleitet. Hier können Sie sich erneut über Vagisan Feuchtcreme informieren und bestellen.
Möchten Sie neben Vagisan Feuchtcreme weitere Produkte kaufen, nutzen Sie doch den Sparmedo-Warenkorb. Dieser listet für alle Produkte die in Summe günstigste Versandapotheke.

Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Versandkosten sind möglich. Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Weitere Produktdetails

Produktdetails

  • Name Vagisan Feuchtcreme
  • Darreichungsform Creme
  • Inhalt 50 ml
  • Hersteller / Vertrieb Dr. August Wolff
  • PZN 06786786
  • Rezeptpflichtig nein
  • Reimport nein

Preisentwicklung

Preisentwicklung von Vagisan Feuchtcreme

Wirkstoff / Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Milliliter
Milchsäure
Natrium (RS) lactat
(RS)-2-Octyldodecan-1-ol Hilfstoff
Cetyl palmitat Hilfstoff
Cetylstearylalkohol Hilfstoff
Polysorbat 60 Hilfstoff
Sorbitan stearat Hilfstoff
Wasser, gereinigt Hilfstoff
Benzyl alkohol Hilfstoff

Erfahrungsberichte Vagisan Feuchtcreme

10.07.2012 für Vagisan Feuchtcreme 25 g

hat gut geholfen . besser als die Gleitgele!

26.06.2012 von A. Z., für Vagisan Feuchtcreme 50 ml

Ich finde die Vagisan Feuchtcreme sehr hilfreich. Meine Frauenärztin hat mir zu dieser Creme geraten, weil ich immer öfter Probleme mit Trockenheit habe (und manchmal auch Schmerzen beim ...) . Hat mit der Hormonumstellung jetzt in den Wechseljahren zu tun. Damit ist wenigstens dieses Problem gelöst...

08.02.2012 von Jolanda55 für Vagisan Feuchtcreme 50 ml

Bekam die Vagisan Creme von meiner FA empfohlen. Brauche sie nicht immer aber leider gibt es trockenere und nicht so trockene Phasen. Da bin ich schon froh wenn ich die Vagisan zur Hand habe.

Die Nutzermeinungen können die Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Ziehen Sie bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Ihren Arzt oder Apotheker zu Rate.
Alle 5 Erfahrungsberichte anzeigen

Passende Artikel im Gesundheitsmagazin

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Generika sind eine preisgünstige Alternative zu Originalpräparaten, denn  häufig kosten die Arzneimittel nur ein Drittel des Originalpreises. Der Generika-Marktanteil liegt in Deutschland m... Mehr »

Verfasst am 27.05.2014

Vorbereitet auf den Urlaub – Das gehört in die Reiseapotheke

Vorbereitet auf den Urlaub – Das gehört in die Reiseapotheke

Der Sommer steht bereits in den Startlöchern. und die ersten Urlauber machen sich auf den Weg in wärmere Länder. Wer jetzt noch nicht wegfährt, nutzt vielleicht die Sommerferien für einen ausgiebigen ... Mehr »

Verfasst am 23.05.2014