Livocab Kombi Kombipackung ab 17,05€ | Sparmedo Preisvergleich

Livocab Kombi Kombipackung

Abbildung Livocab Kombi  Kombipackung
Packungsgröße:

Livocab Kombipackung wird angewendet zur symptomatischen Behandlung der allergischen Konjunktivitis mit Symptomen wie z.B. Heuschnupfen, Bindehautentzündung, einschließlich Frühlingskatarrh bzw. zur symptomatischen Behandlung der allergischen Rhinitis mit Symptomen wie z.B. Heuschnupfen. Dabei reagiert das Immunsystem auf eigentlich harmlose Stoffe wie Pollen, Tierhaare, Hausstaub. Diese mehr »Stoffe sind plötzlich zu Allergenen geworden. Beim Kontakt mit Allergenen wird im Körper die Substanz Histamin freigesetzt, welche Beschwerden wie Juckreiz, Niesen, eine laufende Nase sowie brennende und gerötete Augen auslöst. Livocab Augen- und Nasenspray mit dem Wirkstoff Levocabastinhydrochlorid lindert schnell und zuverlässig die unangenehmen Beschwerden des Heuschnupfens, indem es die Wirkung des Histamins blockiert. Livocab Kombi enthält Benzalkoniumchlorid. « weniger

Preis: 17,05 € statt: 27,95 €*

Preisvergleich: Livocab Kombi Kombipackung Preise - jetzt günstiger kaufen und sparen

Apotheke / Onlineshop Kundenbewertungen Preis / Versand Gesamtpreis  
tablettenbote.de
Versand auch nach:

(52) 17,05 €
+ 4,50 € Versand (frei ab 75 €)
21,55 €
(26) 17,23 €
+ 4,95 € Versand (frei ab 75 €)
22,18 €
(291) 17,95 €
+ 4,50 € Versand (frei ab 55 €)
22,45 €
(108) 17,96 €
+ 3,95 € Versand (frei ab 75 €)
21,91 €
Euro-Apotheke
Versand auch nach:

(962) 17,99 €
+ 3,95 € Versand (frei ab 40 €)
21,94 €
Lysano
Versand auch nach:

(52) 17,99 €
+ 4,50 € Versand (frei ab 30 €)
22,49 €
Alle 64 Angebote anzeigen

So funktioniert der Preisvergleich für Livocab Kombi Kombipackung:
Sparmedo listet für Livocab Kombi Kombipackung die günstigsten Preise namhafter Versandapotheken. Diese werden von den Apotheken direkt zur Verfügung gestellt und alle 30 Minuten aktualisiert. Der Preisvergleich ist für Sie vollständig kostenfrei. Durch Klick auf die Schaltfläche „Hier bestellen“ werden Sie zur Versandapotheke weitergeleitet. Hier können Sie sich erneut über Livocab Kombi Kombipackung informieren und bestellen.
Möchten Sie neben Livocab Kombi Kombipackung weitere Produkte kaufen, nutzen Sie doch den Sparmedo-Warenkorb. Dieser listet für alle Produkte die in Summe günstigste Versandapotheke.

Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Versandkosten sind möglich. Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Weitere Produktdetails

Produktdetails

  • Name Livocab Kombi Kombipackung
  • Darreichungsform Kombipackung
  • Inhalt 1 Stück
  • Hersteller / Vertrieb Johnson&johnson Otc
  • PZN 04887365
  • Rezeptpflichtig nein
  • Reimport nein

Preisentwicklung

Preisentwicklung von Livocab Kombi  Kombipackung

Logo JOHNSON&JOHNSON OTC

Wirkstoff / Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe Menge
Levocabastin hydrochlorid 0.54 mg
entspricht Levocabastin 0.5 mg
Dinatrium edetat 2-Wasser Hilfstoff
Dinatrium hydrogenphosphat Hilfstoff
Hypromellose Hilfstoff
Natrium dihydrogenphosphat 1-Wasser Hilfstoff
Polysorbat 80 Hilfstoff
Propylenglycol Hilfstoff
Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff
Benzalkonium chlorid Hilfstoff
Levocabastin hydrochlorid 0.054 mg
entspricht Levocabastin 0.05 mg
Dinatrium edetat 2-Wasser Hilfstoff
Dinatrium hydrogenphosphat Hilfstoff
Hypromellose Hilfstoff
Natrium dihydrogenphosphat 1-Wasser Hilfstoff
Polysorbat 80 Hilfstoff
Propylenglycol Hilfstoff
Wasser, gereinigt Hilfstoff
Benzalkonium chlorid Hilfstoff

Alle passenden Anwendungsgebiete

Bestseller-Rang Nr. 19 in Medikamente > Allergie & Heuschnupfen > Heuschnupfen

Passende Artikel im Gesundheitsmagazin

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Generika sind eine preisgünstige Alternative zu Originalpräparaten, denn  häufig kosten die Arzneimittel nur ein Drittel des Originalpreises. Der Generika-Marktanteil liegt in Deutschland m... Mehr »

Verfasst am 27.05.2014

Vorbereitet auf den Urlaub – Das gehört in die Reiseapotheke

Vorbereitet auf den Urlaub – Das gehört in die Reiseapotheke

Der Sommer steht bereits in den Startlöchern. und die ersten Urlauber machen sich auf den Weg in wärmere Länder. Wer jetzt noch nicht wegfährt, nutzt vielleicht die Sommerferien für einen ausgiebigen ... Mehr »

Verfasst am 23.05.2014