Canesten Extra Nagelset ab 19,48€ | Sparmedo Preisvergleich

Canesten Extra Nagelset

Packungsgröße:

Die effiziente Wirkung des Canesten EXTRA Nagelsets beruht auf einem besonderen 2-Wirkstoff-System, das aus dem bewährten Canesten EXTRA-Wirkstoff Bifonazol und hoch konzentriertem Harnstoff besteht. Harnstoff ist ursprünglich eine körpereigene Substanz. Zu seinen besonderen Eigenschaften gehört, dass er in hohen Konzentrationen die Hornstrukturen zum Beispiel von Haaren und Nägeln aufweichen kann mehr ». « weniger

Preis: 19,48 € statt: 34,90 €*

Preisvergleich: Canesten Extra Nagelset Preise - jetzt günstiger kaufen und sparen

Apotheke / Onlineshop Kundenbewertungen Preis / Versand Gesamtpreis  
(60) 19,48 €
+ 3,50 € Versand (frei ab 25 €)
22,98 €
(111) 19,50 €
+ 4,95 € Versand (frei ab 50 €)
24,45 €
pharmasana
Versand auch nach:

Keine Bewertung 19,69 €
+ 4,50 € Versand (frei ab 49,95 €)
24,19 €
(4) 19,98 €
+ 3,99 € Versand (frei ab 20 €)
23,97 €
(9) 20,35 €
+ 3,40 € Versand (frei ab 50 €)
23,75 €
tablettenbote.de
Versand auch nach:

(51) 20,36 €
+ 4,50 € Versand (frei ab 75 €)
24,86 €
Alle 68 Angebote anzeigen

So funktioniert der Preisvergleich für Canesten Extra Nagelset:
Sparmedo listet für Canesten Extra Nagelset die günstigsten Preise namhafter Versandapotheken. Diese werden von den Apotheken direkt zur Verfügung gestellt und alle 30 Minuten aktualisiert. Der Preisvergleich ist für Sie vollständig kostenfrei. Durch Klick auf die Schaltfläche „Hier bestellen“ werden Sie zur Versandapotheke weitergeleitet. Hier können Sie sich erneut über Canesten Extra Nagelset informieren und bestellen.
Möchten Sie neben Canesten Extra Nagelset weitere Produkte kaufen, nutzen Sie doch den Sparmedo-Warenkorb. Dieser listet für alle Produkte die in Summe günstigste Versandapotheke.

Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Versandkosten sind möglich. Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Weitere Produktdetails

Anwendungsgebiet

Pilze wachsen in die Tiefe der Haut hinein und „verwurzeln" sich dort meist mit einem Fadengeflecht. Bifonazol, ein wirksamer Bestandteil der Salbe, greift den Pilz in der Haut an. Harnstoff, ein weiterer wirksamer Bestandteil der Salbe, führt zur Erweichung der behandelten erkrankten Nagelbereiche, die dadurch leichter entfernt werden können.

  • Canesten Extra Nagelset ist ein Arzneimittel zur nagelablösenden Behandlung von Pilzerkrankungen der Nägel an Händen und Füßen mit gleichzeitiger gegen Pilze gerichteter (antimykotischer) Wirkung.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen die Wirkstoffe Bifonazol und Harnstoff oder einen der sonstigen Bestandteile sind.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich:

  • wenn Sie in der Vergangenheit überempfindlich (allergisch) gegen andere Arzneimittel gegen Pilzinfektionen (z. B. mit den Wirkstoffen Econazol, Clotrimazol, Miconazol) reagiert haben, dürfen Sie das Arzneimittel nur mit Vorsicht anwenden.
  • Die Salbe nicht in die Augen bringen.

Schwangerschaft & Stillzeit

Das Arzneimittel sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit nur

  • unter sorgfältiger ärztlicher Nutzen-Risiko Abschätzung angewendet werden, da mit der Anwendung bei Schwangeren und Stillenden keine Erfahrungen vorliegen.

Kinder

Das Arzneimittel soll bei Säuglingen nur unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden:

  • Achten Sie darauf, dass keine Salbe in den Mund des Säuglings gelangt.

Art der Anwendung

Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

  • Tragen Sie einmal täglich so viel Salbe aus der Tube des Canesten Extra Nagelsets auf die erkrankten Nägel auf, bis die gesamte Nageloberfläche dünn bedeckt ist.
  • Tragen Sie so viel Salbe auf die erkrankten Nägel, bis die gesamte Nageloberfläche bedeckt ist.
  • Kleben Sie anschließend die betroffenen Finger- bzw. Fußnägel mit dem Pflaster zu.
  • Das Pflaster ist entsprechend der Größe des Nagels gegebenenfalls zu halbieren.
  • Um die Klebefähigkeit des Pflasters zu erhalten, achten Sie bitte darauf, dass beim Aufkleben des Pflasters keine Salbe in den Spalt zwischen Haut und Klebefläche eindringt.
  • Auch sollten Sie die Klebefläche des Pflasters nicht mit den Fingern berühren.
  • Nach jeweils 24 Stunden wird das Pflaster abgelöst und die betroffenen Finger oder Zehen werden ca. 10 Minuten in warmem Wasser gebadet.
  • Anschließend entfernen Sie mit dem Spatel sorgfältig die aufgeweichte erkrankte Nagelsubstanz.
  • Zum Schluss werden die behandelten Nägel gründlich abgetrocknet, die Salbe erneut, wie oben beschrieben, aufgetragen und mit dem Pflaster zugeklebt.
  • Das Abdecken der den Nagel umgebenden Hautfläche ist im Allgemeinen nicht erforderlich.
  • Sollte dies infolge einer Reizung dennoch erforderlich sein, kann auf die den Nagel umgebenden Hautränder z. B. Zinkpaste aufgetragen werden.

Dauer der Anwendung

  • Die Behandlung muss so lange täglich durchgeführt werden, bis alle erkrankten Nagelteile entfernt sind und das Nagelbett glatt ist. (Die Salbe wirkt nur auf erkrankte Nagelsubstanz, gesunde Teile bleiben unbeeinflusst).
  • Dazu sind im Allgemeinen, je nach Ausmaß der Erkrankung und der Nageldicke, 7-14 Tage erforderlich.
  • Nach der Nagelentfernung sollte eine konsequente gegen Pilze gerichtete (antimykotische) Behandlung über ca. 4 Wochen 1-mal täglich mit einer Bifonazol-Creme (harnstofffrei) durchgeführt werden.
  • Wenn nach 7-14 Tagen nicht alle erkrankten Nagelteile entfernt sind und das Nagelbett nicht glatt ist, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann Canesten Extra Nagelset Nebenwirkungen haben, die nicht bei jedem auftreten müssen.

  • Folgende Nebenwirkungen wurden im Nagelbereich (Nagel, Nagelrand, Nagelbett) nach Anwendung von Canesten Extra Nagelset beobachtet:
    • Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes sind möglich
      • Dazu zählen: Hautreizungen wie Entzündungsreaktionen der Haut, Aufweichungen der Haut, Hauabschuppungen, Nagelfehlbildungen, Nagelverfärbungen, Juckreiz und Ausschlag.
      • Diese Nebenwirkungen klingen nach Beendigung der Behandlung ab.
      • Wenn bei Ihnen eine oder mehrere der oben genannten Nebenwirkungen auftreten sollten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Wechselwirkungen

Bisher sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt geworden.

Zusätzliche Informationen

Das können Sie zusätzlich tun:

  • Wechseln Sie täglich Handtücher und Kleidungsstücke, die mit den erkrankten Stellen in Berührung gekommen sind. Dadurch können Sie eine Übertragung der Pilzerkrankung auf andere Körperteile oder andere Personen vermeiden.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage; Stand: 04/2014

Preisentwicklung

Preisentwicklung von Canesten Extra Nagelset

Produktdetails

  • Name Canesten Extra Nagelset
  • Darreichungsform
  • Inhalt 1 Stück
  • Hersteller / Vertrieb Bayer Selbstmedikation
  • PZN 00619053
  • Rezeptpflichtig nein
  • Reimport nein

Logo BAYER SELBSTMEDIKATION

Wirkstoff / Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Bifonazol 10 mg
Harnstoff 400 mg

Erfahrungsberichte Canesten Extra Nagelset

12.11.2012 von xyz abc 123 für Canesten Extra Nagelset 1 Stück

Die machen ja Werbung dass Canesten Extra schneller wirkt als die Nagellacke gegen Nagelpilz. Es ist aber am Anfang etwas unangenehmer, weil man den ganzen befallenen Teil des Nagels erst einmal abmachen muss. Da sieht der Nagel schon arg eklig aus... Aber wenn man damit durch ist und mit der Nachbehandlung auch, dann ist der Nagel wirklich schneller gesund als mit Ciclopoli und ähnlichen Lacken.

20.06.2012 von katzenfreundin für Canesten Extra Nagelset 1 Stück

erst habe ich ciclopoli gegen den nagelpilz genommen, aber der ging nie ganz weg. dann also canesten extra. es ist zwar teuerer, aber es hat dauerhaft den pilz vernichtet.

07.03.2012 von Rotkäppchen_XX für Canesten Extra Nagelset 1 Stück

Nagelpilz kann eine arg langwieriges Problem sein. Leider hatte ich das schon und kannte deswegen die Symptome. Dieses Mal habe ich ganz früh mit der Behandlung mit Canesten extra angefangen und es hat sich gelohnt. Es war aber zeitlich ziemlich aufwändig. Man trägt Canesten Creme täglich neu auf die betroffene Stelle auf. Der Wirkstoff dringt dann in den Nagel ein und bekämpft den Pilz. Jeden Tag werden dann, am besten nach einem Fußbad, mit einem Spatel die aufgeweichten Nagelteile entfernt. Das ist der eklige Teil. Weil ich früh mit der Canesten-Behandlung angefangen habe, habe ich dieses Prozedur mit dem Spatel nur ca 10 Tage machen müssen, danach waren keine weichen Nagelteile mehr übrig. Ach so ja, gejuckt hat es eigentlich von Anfang an gleich nimmer. Insgesamt blieb bestimmt 2/3 des Nagels erhalten. Dadurch war die ganze Sache relativ unauffällig. Wichtig ist, dass man sich die Patienten-Information gut durchliest. Da sind noch viele Tipps, wie man eine Wieder-Ansteckung vermeidet und wie man mit Kleidung, also vor allem Socken und Schuhen umgeht.

Die Nutzermeinungen können die Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Ziehen Sie bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Ihren Arzt oder Apotheker zu Rate.
Alle 12 Erfahrungsberichte anzeigen

Passende Artikel im Gesundheitsmagazin

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Generika sind eine preisgünstige Alternative zu Originalpräparaten, denn  häufig kosten die Arzneimittel nur ein Drittel des Originalpreises. Der Generika-Marktanteil liegt in Deutschland m... Mehr »

Verfasst am 27.05.2014

Vorbereitet auf den Urlaub – Das gehört in die Reiseapotheke

Vorbereitet auf den Urlaub – Das gehört in die Reiseapotheke

Der Sommer steht bereits in den Startlöchern. und die ersten Urlauber machen sich auf den Weg in wärmere Länder. Wer jetzt noch nicht wegfährt, nutzt vielleicht die Sommerferien für einen ausgiebigen ... Mehr »

Verfasst am 23.05.2014